Whole School Approach-Netzwerk für Klimaschutz

Über 25 UNESCO-Projektschulen haben sich zum „Whole School Approach-Netzwerk gegen den Klimawandel“ zusammengeschlossen. Ziel ist eine ganzheitliche Transformation der Schule: Dem Klimawandel soll in allen Bereichen etwas entgegengesetzt werden, sei es im Unterricht, bei der Beschaffung von Lebensmitteln oder der Fortbildung von Lehrkräften.

Das globale Netzwerk lernender Städte der UNESCO

Das Konzept der „Learning Cities“ soll eine Antwort geben auf die großen Herausforderungen, vor denen Städte weltweit in Bezug auf soziale Inklusion, kulturelle Diversität und ökologische Nachhaltigkeit stehen. Im weltweiten Austausch werden innovative Strategien entwickelt, die Stadtbewohnern jeglichen Alters den lebenslangen Erwerb von Fähigkeiten und Kompetenzen ermöglichen.

Weltaktionsprogramm im Zeitstrahl

open