Upcycling für die eigene Ernte

Upcycling für die eigene Ernte – mit diesem Projekt wollen die Umweltpädagoginnen des Naturerlebniscafés Mehlbeere in Großenbrode Nachhaltigkeit in die Gesellschaft tragen. Die Idee ist eigentlich ganz einfach: Menschen jeglichen Alters sind aufgerufen, im Zeitraum 1. bis 17. Mai 2021 ein Upcyclingprojekt durchzuführen, und zwar einen Pflanztopf aus einem Gegenstand herzustellen, der sonst weggeworfen worden wäre. Dieser kann bis zum 17. Mai 2021 während der Öffnungszeiten im Café vorbeigebracht werden. Dort erhalten die Teilnehmenden Samen oder Zwiebeln für ihr Pflanzgefäß, so dass sie nach einiger Zeit essbare Kräuter selbst ernten und genießen können. Bei dieser Gelegenheit gibt’s natürlich auch Informationen über "BNE 2030" und die SDGs und hoffentlich gute Gespräche über Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

  • Art der Veranstaltung: interaktive Aufgabe als coronakonformer Individualworkshop
  • Format: Präsenz
  • Veranstaltungsort: Naturerlebniscafé Mehlbeere, Alte Sundstraße 9, 23775 Großenbrode
  • Teilnehmerzahl: offen
  • Weitere Aktivitäten geplant: nein
  • Weitere Informationen: Café Mehlbeere

Anmeldung

Interessierte können im Aktionszeitraum immer Freitags, Samstags, Sonntags und Montags während unserer Öffnungszeiten 11:00 und 18:00 vorbeikommen (3. bis 17. Mai).

Schmuckbild

Café Mehlbeere

Schmuckbild

Café Mehlbeere

Schmuckbild

Café Mehlbeere