Pädagogische Hochschule Heidelberg/Fakultät für Natur- und Gesellschaftswissenschaften

Die Abteilung Geographie trägt insbesondere über die „GIS-Station, Klaus-Tschira Kompetenzzentrum für digitale Geomedien“ und das „Geco-Lab, Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung“ als außerschulische Lernorte sowie Lehr- und Forschungslabore durch regelmäßige Kurse und Fortbildungsangebote, z.T. zusammen mit anderen Kooperationspartnern (z.B. Lernort Labor e.V.), zur dauerhaften Förderung von BNE in der schulischen und Hochschulbildung bei. Die Abteilung Geographie trägt zudem durch Lehrveranstaltungen in unterschiedlichen Formaten und Kontexten zur Förderung von BNE im Studium bei. Hierzu beteiligt sie sich auch am Lehrangebot im Wahlpflichtbereich BNE des Moduls 4 im Rahmen des Übergreifenden Studienbereiches (ÜSB) an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und ist bestrebt, u.a. die gemeinsamen Lehrkonzepte und -veranstaltungen wie BNE-Projektseminare (u.a. mit dem Heidelberg Center for the Environment der Universität Heidelberg), BNE-Ringvorlesung weiterzuentwickeln. (Hochschule, Handlungsfeld IV, Ziel 1; Schule, Handlungsfeld II, Ziel 1)

Handlungsfeld IV Hochschule

Profil des Akteurs