Pädagogische Hochschule Heidelberg/Fakultät für Natur- und Gesellschaftswissenschaften

Im Kontext des an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in der Abteilung Geographie–Research Group for Earth Observation (rgeo) eingerichteten UNESCO-Lehrstuhls für Erdbeobachtung und Geokommunikation von Welterbestätten und Biosphärenreservaten wird in Forschung und Lehre ein besonderer Schwerpunkt auf Förderung der Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung sowie BNE gelegt. Hierzu sollen entsprechende Forschungs- und Entwicklungsvorhaben initiiert, umgesetzt und disseminiert werden, die insbesondere auf der Nutzung moderner Geoinformationstechnologien wie Satelliten fernerkundung als auch innovativer Labor- und Feldmethoden basieren. Durch die globale Vernetzung des UNESCO-Lehrstuhls wird u.a. auch der Austausch mit Ländern des Globalen Südens beim Wissen-, Methoden- und Konzepttransfer im Kontext der BNE gefördert. (Hochschule, Handlungsfeld II, Ziel 3; Handlungsfeld III, Ziel 4)

Handlungsfeld II Hochschule

Profil des Akteurs