Online-Workshop am 14. Oktober: "BNE in abgelegenen und digitalen Räumen: Lehren aus der Covid-19-Pandemie"

Am 14. Oktober findet die zweite Veranstaltung der BNE Online-Workshop-Reihe rund um Covid-19 und das neue UNESCO-Programm "BNE 2030" statt.

Keyvisual der UNESCO-Konferenz 2021

UNESCO

Im Frühjahr 2020 waren auf der ganzen Welt mehr als 90 Prozent der Schülerinnen und Schüler von Schulschließungen betroffen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wie Lernende – auch in Zeiten von Physical Distancing – einen kontinuierlichen Zugang zu Bildungsangeboten erhalten können.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kann während und nach der Pandemie zum Aufbau einer nachhaltigeren und gerechteren Welt beitragen. Deshalb beschäftigt sich der zweite Online-Workshop mit der Frage, wie BNE in Zeiten der Pandemie in ressourcenreichen und ressourcenärmeren Umgebungen realisiert wird: Wie kann BNE am besten digital und aus der Ferne unterstützt werden? Wie können resiliente BNE-Strukturen aufgebaut werden, die die Fortsetzung von BNE in digitaler Form und aus der Ferne sicherstellen?

Diese und weitere Fragen diskutiert Moderatorin Won-Jung Byun (UNESCO) mit BNE-Akteurinnen und Akteuren aus unterschiedlichen Bereichen und Regionen: mit dabei sind Lehrerin Maria Anagnostidou aus Griechenland, Wissenschaftlerin Kathleen Usher (English Montreal School Board) aus Kanada, Umweltkoordinator Cristian Vélez Ramirez (CREA) aus Peru und Professor Yusuke Morita (Waseda Universität) aus Japan. Vibeke Jensen, Direktorin der Abteilung für Frieden und nachhaltige Entwicklung bei der UNESCO, eröffnet die Veranstaltung.

Der Online-Workshop findet am Mittwoch, den 14. Oktober 2020, von 10:00 bis 11:00 Uhr (GMT+2) statt. Er wird in Zoom organisiert und in englischer Sprache mit Simultanübersetzung auf Französisch und Deutsch durchgeführt. Fragen können während des Workshops im Chat oder vor dem Workshop per E-Mail an future.esd@unesco.org gestellt werden.

Ein Live-Stream auf YouTube sowie eine Aufzeichnung im Anschluss an den Workshop werden ebenfalls zur Verfügung stehen. Interessierte können sich hier für den Workshop anmelden.

Ersten Online-Workshop "The big conversation: BNE und die Welt in Zeiten von Covid-19" verpasst?

Am 9. September startete die BNE Online-Workshop Reihe mit dem Workshop "The big conversation: BNE und die Welt in Zeiten von Covid-19". Interessierte, die nicht dabei sein konnten oder den Workshop noch einmal Revue passieren lassen möchten, finden hier die Zusammenfassung [PDF | 2,14 MB] und Aufzeichnung des Workshops.