Lehrmaterialien

Hier finden Sie ausgesuchte Lehr- und Lernmaterialien zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und weitere Datenbanken, die solche Materialien anbieten. Nutzen Sie unsere Filter, um Ihre Suche beispielsweise auf bestimmte Themen oder Bildungsbereiche einzugrenzen.

710 Ergebnisse
Auswirkungen des Klimawandels auf Deutschland – mit Exkurs NRW
Rixa Schwarz, Sven Harmeling, Christoph Bals
2007

Die ärmsten Länder trifft der Klimawandel am stärksten. Doch auch in Deutschland zeigen nicht nur Herbststürme, die im Januar Osterglocken abknicken, dass sich hier einiges ändert. Zahlreiche Ökosysteme sehen sich schon jetzt durch den bereits spürbaren Wandel herausgefordert.
Höhere Temperaturen, veränderte Niederschlagsmuster und steigende Meeresspiegel lassen Deutschland nicht unberührt. Nach bisherigem Kenntnisstand wird der Klimawandel Deutschland am schwerwiegendsten durch den Meeresspiegelanstieg, Extremwettersituationen, die Gletscherschmelze und Hochwasser an Flüssen treffen. Oft ist eine Anpassung an die absehbaren Veränderungen möglich und notwendig. Eine solche Strategie muss aber zugleich auf die starke Begrenzung des Klimawandels drängen, damit sie nicht letztlich von diesem überrollt wird. Das vorliegende Papier stellt die jüngsten Forschungsergebnisse dar und macht Handlungsvorschläge zur Zusammenarbeit zwischen Akteuren aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima
Bildungsbereich
Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
ISBN
978-3-939846-06-2
Auf Achse mit Bahn und Bus
Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (Hrsg.)
2016

Auf Achse mit Bahn und Bus ist ein Projekt des Landes Sachsen-Anhalt in enger Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt. Es wird im Landesauftrag von der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) betreut. Das Projekt macht Senioren, Schülerinnen und Schüler fit für die Fortbewegung mit Bahn und Bus. Das Projektteam kommt in Schulen und Vereine, hält Unterrichtsstunden ab und unterstützt Projekttage. Zur Information wurden Flyer entwickelt, die Sie auf der Website des Projekts herunterladen können.

Format
Arbeitsblatt
Thema
Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Armut und Verschuldung von Kindern und Jugendlichen am Beispiel von Handys und Markenkleidung
Dr. Volker Teichert
2005

Mit der Lehrerinformation „Armut und Verschuldung von Kindern und Jugendlichen am Beispiel von Handys und Markenkleidung“ soll der Lernende zum einen die Armutsprozesse in Deutschland durchschauen und erkennen lernen. Zum anderen sollen Hintergründe für die Verschuldung – besonders am Beispiel von Handys und Markenkleidung – dargestellt und interpretiert werden.
Der Lernende soll außerdem erkennen, dass die Nutzung von Handys und der Konsum von Markenkleidung in die Verschuldung führen können. Das Handy und Tragen bestimmter Marken sind für viele Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren ein entscheidendes Statussymbol.
Anhand dieser Unterrichtsmaterialien wird auch nach den Ursachen, warum Handy und Markenkleidung für Kinder und Jugendliche eine solche Bedeutung haben, geforscht. Außerdem wird vorgeschlagen, was Jugendliche tun können, um eine Verschuldung zu verhindern.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Armut und Reichtum
ANU Brandenburg (Hrsg.)
2016

Das Kartenspiel "Armut und Reichtum" wurde von der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) Brandenburg entwickelt. Es bietet Anregungen, um in Kleingruppen gemeinsam über Fragen der Nachhaltigkeit und biologischen Vielfalt zu diskutieren.
Ist der ökologische Fußabdruck der USA höher als der von Katar? Welches Land stößt am meisten Kohlendioxid aus? Und wo wird eigentlich mehr Fleisch verzehrt – in Deutschland oder in Australien? Anhand von zehn verschiedenen Indikatoren können die Spieler unterschiedliche Länder miteinander vergleichen. Neben Emissions- und Konsumdaten zählen dazu auch das Bruttoinlandsprodukt, der Happy Planet Index und die Zahl bedrohter Vogelarten.
Das erworbene Wissen dient als Grundlage, um sich mit weiteren Fragen intensiver auseinanderzusetzen.
Das Spiel ist im Büro der ANU Brandenburg vor Ort erhältlich. Eine Broschüre mit vielen anregenden Diskussionsfragen und weiterführenden Links wird kostenfrei als Download angeboten.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Armut und Hunger beenden
Gemeinsam für Afrika e. V. (Hrsg.)

Die Broschüre "Armut und Hunger beenden" widmet sich den internationalen Anstrengungen zur Armutsbekämpfung vor dem Hintergrund der Millenniums-Entwicklungsziele (MDGs). Das Material teilt sich dabei in jeweils ein Heft für die Primar- und Sekundarstufe.
In der Grundschule stehen Esskulturen, fairer Handel und die Ressource Land im Fokus. Im Sinne des kompetenzorientierten Lernens wird Schülerinnen und Schülern ermöglicht, sich spielerisch mit der Thematik auseinanderzusetzen, Handlungsmöglichkeiten im eigenen Alltag zu erkennen und selbst aktiv zu werden.
Das Heft für die Sekundarstufen beinhaltet zusätzliche Hintergrundinformationen zum Umgang mit Zahlen und Begriffen. In acht Arbeitsblättern vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über Landwirtschaft, Landgrabbing und Nahrungsmittelspekulation.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Biothemen: Baumwolle, Banane, Schokolade, Kokosnuss, Kühe
Stefanie Goldscheider
2016

Die kindgerechten Webseiten von biothemen.de bieten eine informative und leicht verständliche Einführung für Kinder in die Themen Bio-Anbau und fairen Handel. Sie eignen sich für den Schulunterricht und für das Lernen zu Hause.
Die Webseites erklären, was Baumwolle, Bananen, Schokolade und Kokosnüsse eigentlich genau sind und wie sie angebaut werden. Dabei werden die Probleme des Anbaus für Mensch und Umwelt aufgezeigt. Die Seiten informieren über Bioanbau und fairen Handel als Ausweg. Bei einem Quiz können Kinder ihr neues Wissen testen.
Die Internetseiten sind ein Angebot des Online-Magazins biothemen.de. Hier können sich Kinder aus Grundschule und Sekundarstufe I über problematische landwirtschaftliche Produkte und alternative Anbaumethoden informieren. Von der Agrarökonomin Stefanie Goldscheider entwickelt, eignet sich das Angebot besonders für eigenständiges Lernen in der Schule.
Die Seite ebenfalls zum Angebot gehörende Seite www.kuh-projekt.de informiert Kinder über die Geschichte, Haltung und Nutzung von Kühen.

Baumwoll-Seite

Bananen-Seite

Schokoladen-Seite

Kokosnuss-Seite

Kuh-Projekt-Seite

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Ernährung, Gesundheit, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Ajabu – Das Vermächtnis der Ahnen
Goodfable Publishing (Hrsg.)
2012

Im Computerspiel "AJABU" machen Kinder eine abenteuerliche Reise nach Afrika. Dabei lernen sie spielerisch globale Zusammenhänge und deren Auswirkungen im eigenen Alltag kennen. Durch knifflige Aufgaben, großen Detailreichtum und einen durchdachten Spannungsbogen werden viele komplexe Themen der Nachhaltigkeit unterhaltsam und verständlich vermittelt. Es geht zum Beispiel um: Landgrabbing, Ökotourismus, Ressourcen-Raubbau, Stellung indigener Völker, Biodiversität, prekäre Arbeitsbedingungen, erneuerbare Energien, Globalisierungsprozesse oder Korruption. Vertonung, Musik, Begleitmaterialien und Bedienung machen AJABU zu einem niveauvollen Spielerlebnis.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Agro-Gentechnik im ländlichen Raum
Köstner, B., Vogt, M., van Saan-Klein, B. (Hrsg.)
2007

Dieses Buch dokumentiert eine gleichnamige Tagung und zeigt, wie die Konflikt- und Argumentationslinien beim Thema Agrogentechnik verlaufen, welche Diskussionen geführt und welche Lösungen bereits ausprobiert werden. Wer sich eingehend mit dem Stand der wissenschaftlichen Debatte zum Thema Gentechnik befassen oder sich fundiert auf Diskussionen zum Thema vorbereiten möchte, findet in diesem Buch reichlich Anregung.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Gesundheit, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-89754-269-3
Aktionshandbuch Schulen – gemeinsam für Afrika
Gemeinsam für Afrika e. V. (Hrsg.)
2015

Das Aktionshandbuch „Afrika in unserer Schule“ ist eine Ideensammlung für Aktionen zum Thema Afrika, die Sie gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern weiterentwickeln und an Ihre Interessen anpassen können. Ergänzend dazu finden Sie eine Anleitung zur Planung einer Aktion in zehn Schritten und Tipps, die Ihnen helfen, das Projekt altersgerecht zu gestalten und es öffentlichkeitswirksam umzusetzen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Abenteuer Auen
Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V. (Hrsg.)
2007

Die Lerneinheit "Abenteuer Auen – Bach- und Flussauen erforschen" für die Grundschule vermittelt zielgruppengerecht aufbereitetes Wissen über Auen. Außerdem enthält sie neue Vorschläge und Materialien zur projektorientierten, fächerübergreifenden Erkundung von Gewässerlebensräumen.
Wichtiger Schwerpunkt ist dabei die Freilandarbeit, die vielfältige Kompetenzen der Kinder fördert. Mit dem Material können Kinder die Natur erforschen und entdecken. Dabei lernen sie gleichzeitig, wie sie Bäche und Flüsse schützen können. 
Die Lerneinheit für die Grundschule bietet 26 Materialien als Kopiervorlage oder Spielanleitung – vom Ausmalbild über Rätselkarten, Bestimmungsbögen für Tiere und Pflanzen bis hin zu Experimentieranleitungen. Weiterhin enthält sie 14 Ideen für Spiele, Aktionen und Experimente.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-937579-29-0