Lehrmaterialien

Hier finden Sie ausgesuchte Lehr- und Lernmaterialien zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und weitere Datenbanken, die solche Materialien anbieten. Nutzen Sie unsere Filter, um Ihre Suche beispielsweise auf bestimmte Themen oder Bildungsbereiche einzugrenzen.

Interkulturelles Lernen
43 Ergebnisse
Service-Learning in den MINT-Fächern
Siemens Stiftung und Stiftung Lernen durch Engagement
2018

Mit dem Web Based Training „Service-Learning in den MINT-Fächern“ erfahren naturwissenschaftlich-technische Lehrkräfte von Grund- und weiterführenden Schulen, wie die Lehr- und Lernform fachliches Lernen im Unterricht mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Der Kurs umfasst Grundwissen sowie interaktive Übungen, Praxisbeispiele und Anwendungen. Lehrkräfte können direkt in die Methode einsteigen, eigene erste Ideen entwickeln und sie in ihren Unterricht einbinden.

 

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Migration, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsmanual "Ernährung"
Bergwaldprojekt e.V.
2018

Mit Hilfe dieses Manuals kann in das Thema Ernährung eingeführt werden. Darüber hinaus können sich die TeilnehmerInnen mit der Wirkung verschiedener Ernährungsweisen auf den eigenen Körper, auf andere Menschen und auf die Umwelt beschäftigen. Auch Ideen für Reflexionen auf die eigene Ernährung sind im Manual enthalten.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Going Green - Education for Sustainability
Teach About US (= U.S.-Botschaft Berlin, Leuphana Universität Lüneburg, LIFE e.V.)
2014

Statt über Büchern zu brüten, vernetzen sich Schüler bei Going Green mit Partnerschulen und Experten in Deutschland und den USA, um lokale Projekte zu globalen Umweltthemen umzusetzen. Die Blended Learning-Plattform beinhaltet interaktive und aufgabenbasierte Lernmodule zu den Themen Plastik und Recycling, Mode, Ernährung und Mobilität (auch als PDF). Fremdsprachenkompetenzen und BNE werden interdisziplinär vermittelt. Schüler präsentieren Projektideen in einem jährlichen Kreativwettbewerb.

Format
Arbeitsblatt, Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Power to the People - Project week on renewable energy
Teach About US (= U.S.-Botschaft Berlin, Leuphana Universität Lüneburg, LIFE e.V.)
2018

In einer Projektwoche Englisch lernen und die Welt verändern! POWER TO THE PEOPLE ist ein interdisziplinäres Blended-Learning-Projekt für den Englischunterricht und MINT-Fächer. Die Materialien sind kostenlos und flexibel verwendbar. Vernetzen Sie sich mit Teilnehmern in den USA und nehmen Sie an einem Schülerwettbewerb teil. Schüler erforschen die Herausforderungen von Energiesystemen und deren Infrastruktur im 21. Jahrhundert und die Wissenschaft dahinter, um die fiktive Stadt Leinwig zu beraten.

Format
Arbeitsblatt, Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Cashew - Lernen mit Kernen
Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev)
2017

Cashew ist ein inklusives und multiperspektivisches Bildungsmaterial für die neunte und zehnte Klasse. Das Beispiel der kleinen Cashew zeigt, wie inklusive BNE unter Berücksichtigung der Perspektiven aus den vier Ländern Deutschland, Indien, Mexiko und Südafrika in der Schule angegangen werden kann. Mit einer Vielfalt an inklusiven didaktisch-methodischen Ideen möchten wir allen SchülerInnen globale Zusammenhänge aufzeigen und sie zur aktiven Mitgestaltung unserer Einen Welt motivieren.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
TERRA: Globale Herausforderungen 1 - Die Zukunft, die wir wollen
Dr. Thomas Hoffmann
2018

Aufbauend auf einer umfassenden Einführung in die aktuelle Diskussion über nachhaltige Entwicklung werden die globalen Herausforderungen von Ressourcen und Klima bis hin zu den Meeren und Städten anhand vielfältiger Beispiele konsequent lösungsorientiert angegangen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-12-104704-8
Informelle Bildung – Natur- und Kulturerbe freizeitorientiert vermitteln
Lars Wohlers
2017

Das e-Handbuch stellte aktuelle Vorgehensweisen zur Planung informeller Bildungsangebote in Schutzgebieten, Zoos, Botanischen Gärten, Historischen Orten und Museen vor. Neben einer ausführlichen Beschreibung der Planung werden vertiefend die in praktischen allen Einrichtungen vorhandenen Methoden der Gästeführungen und Textgestaltung behandelt. Das kapitelweise erscheinende e-Buch wird im zunächst letzten Kapitel auf Fragen der Besucherforschung und Evaluation eingehen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
978-3-00-052264-2
Evangelisches Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit: Agentur für Filme aus dem Süden
Brot für die Welt / Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik
2017

EZEF-Filme verändern unseren Blick

  • unseren Blick auf Afrika, Asien und Lateinamerika
  • unseren Blick auf Ungerechtigkeiten weltweit
  • unseren Blick auf globale Umbrüche
  • unseren Blick auf die Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen
  • unseren Blick auf das Fremde
  • unseren Blick auf andere Religionen
  • unseren Blick auf andere Kulturen
  • unseren Blick auf zukünftige Entwicklungen

Unsere Seite bietet Ihnen

  • einen Katalog aller Filme, die Sie entleihen und auch kaufen können 
  • medienpädagogisches Begleitmaterial zu den Filmen, das Sie sich auch ausdrucken können 
  • Hinweise auf aktuelle Kinofilme, auf Bücher und Institutionen aus der Bildungs- und Entwicklungszusammenarbeit und auf Veranstaltungen mit Autorinnen und Autoren, mit Regiesseurinnen und Regisseuren
Format
Datenbank/ Materialsammlung, Film
Thema
Armutsbekämpfung, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
bildungsbereichsübergreifend
Go-Goals SDG-Brettspiel
United Nations Regional Information Centre for Western Europe (UNRIC)
2017

Das Spiel ist dazu da, Kindern auf der ganzen Welt die Ziele für nachhaltige Entwicklung auf eine einfache und kinderfreundliche Weise näherzubringen.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Schatzkammer der Erde - Regenwald und Klimaschutz
Ökoprojekt MobilSpiel e.V.
2015

Am Beispiel des Bildungsprojekts "Regenwaldschutz und nachhaltige Lebensweisen in Europa" gibt das Praxishandbuch vielfältige Anregungen für die Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen sowohl im schulischen als auch außerschulischen Kontext:

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Systemic Structural Constellations and Sustainability in Academia A New Method for Sustainable Higher Education
Marlen Gabriele Arnold
2017

Mit dem Ziel nachhaltige Universitäten zu schaffen, sind neue Methoden der Visualisierung und deren ganzheitliche Interpretation notwendig, da Institutionen vielmehr auf komplexen Beziehungen und Systemen beruhen als einzelnen Abteilungen und unabhängig agierenden Personen. Das Buch verdeutlicht mithilfe des Ansatzes systemischer Strukturaufstellungen, wie wir nachhaltigere Hochschuleinrichtungen sowohl in Hinblick auf Lehre und Forschung als auch in Bezug auf die operative Ebene aufbauen können.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Sonstiges
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-1-138-22394-3 (hbk); 978-1-315-40346-5 (ebk)
Fair Trade Botschafter
SCHUBZ Umweltbildungszentrum Lüneburg
2017

Das Thema Fairer Handel ermöglicht Schüler*innen handlungsorientiertes Erleben globaler Zusammenhänge. Sie können dabei, im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), soziale Verantwortung entwickeln, um eine verantwortliche und gerechte Zukunft zu gestalten.
Diese Veröffentlichung richtet sich an Lehrkräfte und Multiplikator*innen, die eine nachhaltige Schülerfirma/-genossenschaft betreuen oder das Thema Fairer Handel im schulischen Unterricht behandeln möchten. Das Bildungsmaterial fasst bewährte Methoden aus der Praxis der Bildungsinitiative „Schülerfirmen als Fair Trade Botschafter“ zusammen und bietet Lehrkräften viele methodische Möglichkeiten für ihre eigene Arbeit mit Schülerfirmen oder für den Unterricht.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
9783834017178
Nachhaltigkeit Lernen: Online-Portal Bildung für nachhaltige Entwicklung in Baden-Württemberg
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg; Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
2017

Das Online-Portal bietet für alle Bildungsbereiche Informationen zu Lehr- und Lernmaterialien oder aktuellen Veranstaltungen und Wettbewerben. Lehrkräfte finden außerdem Informationen zu Fortbildungen und Kontaktdaten von MultiplikatorInnen.

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Begegnung der Kulturen: Indien erfahren – Afrika erfahren MISEREOR-Materialien für die Schule Nr. 43
Petra Gaidetzka, Regina, Gerd Riepe; MISEREOR (Hrsg.)
2016

Die Mappe bietet Materialien für Projekttage in der Erprobungsstufe/jüngeren Sekundarstufe I (Indien) und älteren Sekundarstufe I (Afrika), für fächerübergreifende Unterrichtsprojekte und den Fachunterricht in Erdkunde oder Religion zu folgenden Themen: Alltagsleben (Indien/Afrika), Religionen (Indien/Afrika), Landleben (Indien), Stadtleben (Indien), Wohnen, Hausbau, Architektur (Afrika), Frisuren und Kleidung (Afrika), Ernährung (Afrika),Märchen, Mythen, Symbole (Afrika). Mappe mit zehn Lesepostern, Lehrer(innen)information auf der Poster-Rückseite und 68 Schüler(innen)seiten. 2016. DIN A4. 10 Poster DIN A2.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Poster
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Ernährung, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Planungstool: Künste bilden Umwelten - Potenze Kultureller Bildung für Zukunftsgestaltungial
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
2013

Die Arbeitshilfe beleuchtet die Potentiale Kultureller Bildung für Zukunftsgestaltung und bietet Praktiker/innen Unterstützung in der eigenen Projektplanung an der Schnittstelle Kultureller Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-943909-00-5
Transfer-21: Werkstattmaterialien
Transfer-21 (Hrsg.)
2004

Bereits im BLK-Programm "21 – Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" sind 52 Werkstattmaterialien entstanden. Eine Ausgabe beschäftigt sich jeweils mit einem Thema der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Dabei bietet sie nicht nur Hintergrundinformationen sondern auch konkrete Arbeitsaufträge und Arbeitsblätter. Die Materialien wurden zwischen 1999 und 2004 entwickelt, sind aber – auch wenn an einigen Stellen individuelle Anpassungen notwendig werden – auch heute noch für den Unterricht geeignet.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Transfer-21: BNE in der Grundschule
Transfer-21 (Hrsg.)
2007

Im Programm Transfer-21 wurden zahlreiche BNE-Materialien für die Grundschule entwickelt. Diese Materialsammlung soll engagierten Grundschullehrerinnen und -lehrern bei ihren Anstrengungen für eine Bildung, die sich am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung orientiert, eine Hilfe sein.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Transfer-21: BNE-Lernangebote
Transfer-21 (Hrsg.)
2007

Das Programm Transfer-21 hat Lernangebote zu unterschiedlichsten BNE-Themen erstellt. Sie sind den einzelnen Teilkompetenzen des Gestaltungskompetenzmodells zugeordnet und enthalten jeweils konkrete Arbeitsaufträge an die Schülerinnen und Schüler.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
UN-Basis-Information 52: Die Ziele für nachhaltige Entwicklung
Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) (Hrsg.)
2015

Die 52. Ausgabe der UN-Basis-Informationen beschäftigt sich mit den Millenniums-Entwicklungszielen. Dabei wird Bilanz zur bisherigen Umsetzung gezogen und die RolleDeutschlands bei der zukünftigen Umsetzung in den Mittelpunkt gestellt.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
ISBN
1614-5453
Zukunfts-WG
Brot für die Welt in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Entwicklungsdienst (Hrsg.)
2011

Das Unterrichtsmaterial "Zukunfts-WG" bietet vielfältige Anregungen für das Themenfeld Zukunft und globale Entwicklung. Die Themenmodule sind den vier Entwicklungsdimensionen Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft und Politik zugeordnet und sind gemäß dem Orientierungsrahmen für den Lernbereich globale Entwicklung gestaltet. Jeder Themenbereich enthält wiederum drei Module, die sich auf Texte und Themen der Studie "Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt" stützen. Die einzelnen Module behandeln unter anderem Themen wie Ernährung, Mobilität oder Artenvielfalt. Die zwölf Themenmodule stehen einzeln zum Download zur Verfügung und können auch unabhängig voneinander eingesetzt werden.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Wir bleiben am Ball
Gemeinsam für Afrika e.V. (Hrsg.)
2010

Sport dient der Interkulturellen Bildung als hilfreiches Instrument zur Beleuchtung unterschiedlicher Lebensstile. Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat der Verein "Gemeinsam für Afrika" didaktische Anregungen und Projektbeispiele zusammengestellt. Das Material teilt sich in zwei Ausgaben. Während in der Grundschule noch das afrikanische Alltagsleben im Vordergrund steht, erfahren Schüler der weiterführenden Stufen mehr über das Geschäft mit Profispielern und die Profiteure der Fußball-Weltmeisterschaft. Auch Unterschiede zwischen Frauen- und Männerfußball in Europa und Afrika geraten in den Blick.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Geschlechtergleichstellung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
éducation21: Lehrmaterialien-Katalog
éducation21 (Hrsg.)
2017

Bei éducation21 finden Sie empfohlene Lernmedien zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen und Umweltbildung. Die ausgewählten Medien werden aufgrund methodischer, didaktischer und inhaltlicher Kriterien evaluiert.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Film, Poster, Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Straßenkinder in Recife: Ein Projekt der Nächstenliebe
FWU Institut für Film und Bild (Hrsg.)
2006

Der Film „Straßenkinder in Recife: Ein Projekt der Nächstenliebe“ handelt von einem Projekt für Straßenkinder im brasilianischen Recife, das durch die Caritas International Kindern eine Form der Hilfe zur Selbsthilfe bietet. Das Projekt bietet Kindern die Möglichkeit, an Vorbereitungen und Durchführung eines Karnevalszuges teilzuhaben und selbst zu entscheiden, an welchen Projekten sie teilnehmen. Ziel ist es, auf die strukturelle Gewalt in ihrer Stadt aufmerksam zu machen und die sozialen und kulturellen Hintergründe der Jugendlichen vorzustellen. Durch den Film wird ein Einblick in das Leben von Kindern in Entwicklungsländern geboten und der Kontrast zwischen Arm und Reich deutlich gemacht.

Format
Film
Thema
Armutsbekämpfung, Interkulturelles Lernen, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Schluss mit schmutzig!
Gemeinsam für Afrika e. V.

Die Schulaktion "Schluss mit schmutzig!" widmet sich dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen unter besonderer Berücksichtigung des Kontinents Afrika. Das begleitende Unterrichtsmaterial zeigt Schülern Wege zu einem nachhaltigeren Lebensstil auf.
Elektroschrott, Textilwirtschaft, Fleischkonsum: Was der europäische Güterverbrauch für die Menschen in Afrika bedeutet, lässt sich mit diesen fächerübergreifenden Unterrichtsmaterialien vermitteln. Die Materialien teilen sich in eine Ausgabe für die Grundschule und für die Sekundarstufen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Interkulturelles Lernen, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Rundbrief Nr. 56 "Lernkooperationen zwischen außerschulischen Trägern und Schulen"
World University Service (WUS) - Informationsstelle "Bildungsauftrag Nord-Süd" (Hrsg.)
2007

Im Rundbrief leitet Karl-Heinz Held in die Thematik Gobales Lernen ein. An den Leitartikel schließt ein aktueller Materialüberblick an. Abschließend gibt es noch einen kleinen Veranstaltungskalender.
Der Rundbrief wird dreimal jährlich herausgegeben und berichtet über die entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Bund und Ländern, Fortbildungsangebote, Veranstaltungen, spezielle Einrichtungen, neue Materialien, Hintergrundinformationen, Kampagnen und Aktionen. Für die Leitartikel zu den jeweiligen Schwerpunktthemen werden "Experten von außen" herangezogen. Der Rundbrief kann kostenlos postalisch angefordert oder als pdf-Version herunterladen werden.
Weitere Informationen und Download

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen
Bildungsbereich
bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
ISBN
1430-5488
Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd
World University Service (Hrsg.)

Seit über fünfzehn Jahren erscheint der Rundbrief "Bildungsauftrag Nord-Süd" als bundesweites Informationsmedium für entwicklungsbezogene Bildungsarbeit und richtet sich an Multiplikatoren und Entscheidungsträger aus diesem Bereich.
Die Auszüge aus dem deutschlandweit umfangreichsten Veranstaltungskalender zu bildungsrelevanten Nord-Süd Themen berichten unter anderem über neue Unterrichtsmaterialien, aktuelle Publikationen und relevante Entwicklungen. Im Leitartikel wird das jeweilige Schwerpunkthema näher dargestellt und seine Bedeutung für globales Lernen erläutert.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Menschenrechte, Migration, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
Miteinander. Fair. Gerecht!
Gemeinsam für Afrika e.V. (Hrsg.)
2013

Die fächerübergreifenden Unterrichtsmaterialien von Gemeinsam für Afrika e.V. widmen sich dem Aufbau einer globalen Entwicklungspartnerschaft. Für die Primar- und Sekundarstufe existieren unterschiedliche Ausgaben.
"Miteinander. Fair. Gerecht" sensibilisiert für die Voraussetzungen einer gleichberechtigten Partnerschaft zwischen Industrie- und Entwicklungsländern. Die Arbeitsblätter und Hintergrundmaterialien teilen sich dabei in zwei Hefte für die Primar- und Sekundarstufe.
In der Grundschule geraten mangelnde Bildungschancen, eine unzureichende Gesundheitsversorgung und Kinderarbeit in den Blick. Auch die Erzeugung und Vermarktung von Agrarprodukten sowie der Klimawandel werden behandelt.
Das Heft für die Sekundarstufen umfasst Hintergrundinformationen zum Millennium-Entwicklungsziel Nr. 8 der Vereinten Nationen. In diesem Rahmen berichtet es auch über Schutzzölle und Exportsubventionen durch die Industrieländer, die sich als wesentliches Hemmnis für den Aufbau einer nachhaltigen Handelsstruktur herausstellen. Die enthaltenen Arbeitsblätter nehmen unter anderem die Themen Handyrecycling, Jugendarbeitslosigkeit und Kulturaustausch in den Fokus.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Gesundheit, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung
KMK, BMZ (Hrsg.)
2015

In einem gemeinsamen Projekt haben die Kultusministerkonferenz (KMK) und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) einen Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung in der Schule von Bildungsexpertinnen und -experten erstellen lassen. Er hilft dabei, Bildung für nachhaltige Entwicklung mit globaler Perspektive fest in Schule und Unterricht zu verankern. Die Neuauflage schließt an die Erfahrungen der BNE-Bildungsdekade 2005–2014 an und bezieht die Bemühungen der Länder und Zivilgesellschaft zur Umsetzung des Orientierungsrahmens mit ein.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Menschenrechte, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
GrünKultur: Nachhaltigkeit in Farbe
Arbeitsstelle Weltbilder, Elisabeth Marie Mars (Hrsg.)
2005

Elisabeth Marie Mars stellt in ihrem Buch ein Umweltbildungsprojekt in Nordrhein-Westfalen und Mpumalanga/Südafrika vor. Die Vielfarbigkeit der Völker, unterschiedliche Lebens- und Produktionsweisen, Fragen der Eigenversorgung und der Ressourcennutzung, Natur und Kultur werden zu einem Stück Öko-Geschichte.
Über Märchen, Pflanzen- und Menschenportraits sowie Sachbeiträge bietet die Autorin einen poetischen Zugang zum Thema nachhaltige Entwicklung. Zugleich gelingt es ihr zu zeigen, wie fruchtbar internationale Partnerschaften und die Integration von Kunst in der Bildungsarbeit sind.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-936581-78-2
GrünKultur II: Interkulturelle Umweltbildung
Arbeitsstelle Weltbilder, Elisabeth Marie Mars (Hrsg.)
2006

GrünKultur ist ein interkulturelles Umweltbildungsprojekt in Nordrhein-Westfalen und der Provinz Mpumalanga in Südafrika. Umweltbildung und kulturelles Lernen, Natur und Kultur, Kunst und Pädagogik werden hierbei auf ungewöhnliche Weise miteinander verknüpft. Mehrere Schulen, ein Naturkundemuseum und Künstler beider Länder beteiligen sich daran. Nach dem Lesebuch "GrünKultur_Nachhaltigkeit in Farbe" stehen in GrünKultur II_interkulturelle Umweltbildung vor allem die südafrikanischen Projektpartner mit ihren Themen und Erfahrungen im Mittelpunkt.Das Buch erzählt von den Ergebnissen der gemeinsamen Arbeit, den gärtnerischen Aktivitäten, künstlerischen Aktionen und Gesprächen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-86581-014-4
Grundkurs Nachhaltigkeit
Claus-Peter Hutter, Karin Blessing, Rainer Köthe
2012

Dieses Lehr- und Lernbuch verschafft einen Überblick zum komplexen Thema Nachhaltigkeit. In 16 Kapiteln werden Grundlagenwissen, Zusammenhänge und die entsprechenden Begrifflichkeiten vermittelt.
Jeder Abschnitt schließt mit einem Frage- und Antwortteil ab und hilft, die Informationen zu reflektieren. Der Grundkurs Nachhaltigkeit versammelt breites Wissen und erläutert die Kosten der Energiewende ebenso wie die weltweite Hungerproblematik. Das Buch hilft den Klimawandel zu verstehen und ökologische Zusammenhänge zu erfassen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-86581-301-5
Forum Fairer Handel: Faire Schülerfirmen
Forum Fairer Handel (Hrsg.)

Das Forum Fairer Handel ist das Netzwerk des Fairen Handels in Deutschland. Seine Website unter www.forum-fairer-handel.de ist ein Portal für den Fairen Handel. Ein zentrales Angebot der Website ist die Materialdatenbank, in der Interessierte nach verschiedenen Kriterien Materialien und Medien zu unterschiedlichen Aspekten des Fairen Handels recherchieren können. Der Bereich der Bildungsmaterialien ist besonders umfangreich und wird fortlaufend aktualisiert.

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Faszination Outdoor-Küche
Heike Hornig, Markus Hönig
2009

Outdoor-Aktivitäten sind in. Dieser Trend macht auch vor dem Kochen nicht halt. Mit Leidenschaft und Experimentierfreude haben die beiden Autoren bei ihrer erlebnispädagogischen Arbeit Rezepte entwickelt und diese schließlich zu einem Outdoor-Kochbuch zusammengefasst. Denn das Abenteuer Outdoor-Küche bietet viele Möglichkeiten, Kochen und Essen als faszinierendes Erlebnis zu gestalten. Heike Hornig und Markus Hönig berichten von der Kunst des Feuermachens, von verschiedenen Kochtechniken und -aktionen, die als pädagogisches Element in den Tagesablauf einer Freizeit eingebaut werden. Erfahrungsberichte aus der Praxis und eine Sammlung von erprobten, vollwertigen Rezepten runden das Buch ab. In einem Extrakapitel behandeln die Autoren das Kochen im Freien mit interkulturellen Gruppen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Interkulturelles Lernen
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-944 708-27-0
ELAN mobil
ELAN (Hrsg.)

Das Projekt ELAN mobil unterstützt die Aktivitäten entwicklungspolitisch engagierter Gruppen, Initiativen und Organisationen. Mit ausleihbaren Aktionskisten bietet ELAN mobil die Möglichkeit, Aktionstage, Unterrichtseinheiten und Informationsveranstaltungen für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene zu gestalten. Die einzelnen Bausteine von ELAN mobil sind didaktisch aufbereitet und können in den Unterricht integriert werden. Auch können Veranstaltungen zu globalen und entwicklungspolitischen Themen – für Jugendliche wie für Erwachsene – durch die Materialien bereichert werden. Auf Wunsch begleiten eigens für ELAN mobil geschulte Referenten die Aktivitäten.

Format
Arbeitsblatt, Film
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt
Bildungsbereich
bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildung für nachhaltige Entwicklung: interkulturelle Erfahrungen
Gerhard Becker, Nina Dagbaeva (Hrsg.)
2009

Das Buch “Bildung für nachhaltige Entwicklung: interkulturelle Erfahrungen“ beschäftigt sich am Beispiel eines Schüleraustausches mit theoretischen und praktischen Aspekten von Bildungsprojekten, die über Grenzen hinweg Nachhaltigkeit vermitteln.
Im Mittelpunkt steht die Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern aus der südöstlichen russischen Region Burjatien und Niedersachsen. Auch die Organisatoren, Pädagogen und Wissenschaftler, die den Austausch in den Bereichen Natur, Umwelt und Kultur unterstützen, kommen zu Wort.
Das Buch richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehrerinnen und Lehrer allgemeinbildender Schulen und Expertinnen und Experten im Bereich Jugendaustausch. Die Aufbereitung des Themas ist aber auch für Studenten, Schülerinnen und Schüler, Eltern und Interessierte am interkulturellen Jugendaustausch interessant. Das Buch enthält alle Texte in deutscher und russischer Sprache. Die Veröffentlichung erfolgte im NUSO-Verlag: www.verlag.nuso.de.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Interkulturelles Lernen
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-932378-05-8
Bildung für nachhaltige Entwicklung: interkulturelle Erfahrungen
Gerhard Becker, Nina Dagbaeva (Hrsg.)
2009

Das Buch “Bildung für nachhaltige Entwicklung: interkulturelle Erfahrungen“ beschäftigt sich am Beispiel eines Schüleraustausches mit theoretischen und praktischen Aspekten von Bildungsprojekten, die über Grenzen hinweg Nachhaltigkeit vermitteln.
Im Mittelpunkt steht die Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern aus der südöstlichen russischen Region Burjatien und Niedersachsen. Auch die Organisatoren, Pädagogen und Wissenschaftler, die den Austausch in den Bereichen Natur, Umwelt und Kultur unterstützen, kommen zu Wort.
Das Buch richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehrerinnen und Lehrer allgemeinbildender Schulen und Expertinnen und Experten im Bereich Jugendaustausch. Die Aufbereitung des Themas ist aber auch für Studenten, Schülerinnen und Schüler, Eltern und Interessierte am interkulturellen Jugendaustausch interessant. Das Buch enthält alle Texte in deutscher und russischer Sprache. Die Veröffentlichung erfolgte im NUSO-Verlag: www.verlag.nuso.de.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Interkulturelles Lernen
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
Entwicklung anders lernen
Brot für die Welt, Welthungerhilfe, Kindernothilfe, Misereor, Welthaus Bielefeld (Hrsg.)
2009

Die fünf Entwicklungsorganisationen Brot für die Welt, Welthungerhilfe, Kindernothilfe, Misereor und das Welthaus Bielefeld haben Unterrichtsmaterialien zum Thema Globales Lernen herausgegeben. Das Lehrerhandbuch "Entwicklung anders lernen" bietet Hintergrundinformationen sowie Arbeitsblätter und Fragebögen mit unterschiedlichem Fächerbezug.
In Anlehnung an den von der Kultusministerkonferenz beschlossenen "Orientierungsrahmen Globales Lernen" unterstützt das Handbuch den Erwerb von Kompetenzen, die Schüler benötigen, um in der Weltgesellschaft heute und in Zukunft verantwortlich zu leben. Ethische Fragestellungen sind ebenso inbegriffen wie Fair Play im Sport und die Erforschung von Lebensmitteln und Ernährungsgewohnheiten in aller Welt.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
460-5380
Die Welt in unserer Schule
Gisela Führing und Annette Kübler (Hrsg.)
2008

Der Verein „Interkulturelles Atelier ASET e.V. Berlin – Brandenburg“ hat eine Lernmappe zu Themen der Globalisierung für Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse herausgegeben. Diese kann als CD-ROM bezogen werden.
Die Lernmappe enthält fächerübergreifende Unterrichtseinheiten zu den Themen Identität und Vielfalt, Produkte unseres Alltags, Unser Weltbild, (Un-)gerechte Welt, Wasser weltweit und Nachhaltiger Lebensstil. Auf der CD finden sich die entsprechenden Materialien und Internetlinks zu den insgesamt 43 Unterrichtseinheiten.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Die Kinder zuerst
Juan Acevedo
2008

Der Comic „Die Kinder zuerst“ thematisiert Ursachen und Folgen von Armut, besonders von Kinderarmut. Julian, Bruna, Barbara und Chutín wollen wissen, warum bei ihnen in Peru so viele Menschen arm sind. Mit der Unterstützung von Erwachsenen finden die Kinder heraus, wie Armut entsteht und welche Auswirkungen sie hat. Außerdem erfahren die Vier, wie schwierig es ist, dieses Problem zu lösen.
Der Comiczeichner und Medienpädagoge Juan Acevedo entwickelte den Comic im Auftrag der internationalen Organisation „Save the Children“ ursprünglich für den Einsatz an Schulen in Peru. Die deutsche Übersetzung ist als Unterrichtsmaterial in der politischen Bildungsarbeit geeignet.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Interkulturelles Lernen
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenpflichtig
Bildungsatlas Umwelt und Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern
Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung M.-V. e. V. (Hrsg.)
2010

Der „Bildungsatlas Umwelt und Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern“ ist eine Datenbank, die mehr als 300 Angebote aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung auflistet. Lehrer finden in der Broschüre Anbieter aus ganz Mecklenburg-Vorpommern nach Themen sortiert. Dazu gibt es eine Kurzbeschreibung des Angebotes inklusive Kosten, Veranstaltungsort und Zeitaufwand. Die Angebote umfassen die Bereiche Umweltbildung, globales Lernen und entwicklungspolitische Bildung.

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Bildung für nachhaltige Entwicklung (Online-Dossier)
Schulen ans Netz e. V./LO Lehrer-online GmbH (Hrsg.)
2008

Die Brundtland-Kommission hat 1987 definiert: "Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Lebensqualität der gegenwärtigen Generation sichert und gleichzeitig zukünftigen Generationen die Wahlmöglichkeit zur Gestaltung ihres Lebens erhält."
Kinder sollen also lernen, ihre Zukunft aktiv und eigenverantwortlich mitzugestalten. Dabei spielen emotionale und handlungsbezogene Komponenten eine entscheidende Rolle. Im Dossier "Bildung für nachhaltige Entwicklung" stellt Schulen ans Netz e. V. in Zusammenarbeit mit der Deutschen UNESCO-Kommission, Lehrer-Online und Transfer-21 die zehn Teilkompetenzen der so genannten Gestaltungskompetenz vor, orientiert am Raster der OECD und verdeutlicht durch begleitende Materialien. Außerdem werden Unterrichtseinheiten zur nachhaltigen Entwicklung vorgestellt.

Format
Arbeitsblatt, Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Ajabu – Das Vermächtnis der Ahnen
Goodfable Publishing (Hrsg.)
2012

Im Computerspiel "AJABU" machen Kinder eine abenteuerliche Reise nach Afrika. Dabei lernen sie spielerisch globale Zusammenhänge und deren Auswirkungen im eigenen Alltag kennen. Durch knifflige Aufgaben, großen Detailreichtum und einen durchdachten Spannungsbogen werden viele komplexe Themen der Nachhaltigkeit unterhaltsam und verständlich vermittelt. Es geht zum Beispiel um: Landgrabbing, Ökotourismus, Ressourcen-Raubbau, Stellung indigener Völker, Biodiversität, prekäre Arbeitsbedingungen, erneuerbare Energien, Globalisierungsprozesse oder Korruption. Vertonung, Musik, Begleitmaterialien und Bedienung machen AJABU zu einem niveauvollen Spielerlebnis.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Aktionshandbuch Schulen – gemeinsam für Afrika
Gemeinsam für Afrika e. V. (Hrsg.)
2015

Das Aktionshandbuch „Afrika in unserer Schule“ ist eine Ideensammlung für Aktionen zum Thema Afrika, die Sie gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern weiterentwickeln und an Ihre Interessen anpassen können. Ergänzend dazu finden Sie eine Anleitung zur Planung einer Aktion in zehn Schritten und Tipps, die Ihnen helfen, das Projekt altersgerecht zu gestalten und es öffentlichkeitswirksam umzusetzen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei