Lehrmaterialien

Hier finden Sie ausgesuchte Lehr- und Lernmaterialien zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und weitere Datenbanken, die solche Materialien anbieten. Nutzen Sie unsere Filter, um Ihre Suche beispielsweise auf bestimmte Themen oder Bildungsbereiche einzugrenzen.

Ökosysteme/Biodiversität
198 Ergebnisse
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Oberschule
Fachstelle globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen
2019

Die Broschüre enthält BNE-Unterrichtsbeispiele, die von Themenexpert*innen entwickelt und an den sächsischen Lehrplänen ausgerichtet wurden. Sie bieten Lehrkräften die Möglichkeit, Themen wie „Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit“, „Migration und Integration“, „Kommunikation im globalen Kontext“ und viele andere in den Unterricht einzubeziehen und damit BNE schulartspezifisch umzusetzen. Insgesamt stehen über 165 Unterrichtsbeispiele kostenfrei im Onlineportal unter www.bne-sachsen.de/themen zur Verfügung.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Menschenrechte, Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Gymnasium
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Gymnasium
2019

Die Broschüre enthält BNE-Unterrichtsbeispiele, die von Themenexpert*innen entwickelt und an den sächsischen Lehrplänen ausgerichtet wurden. Sie bieten Lehrkräften die Möglichkeit, Themen wie „Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit“, „Migration und Integration“, „Kommunikation im globalen Kontext“ und viele andere in den Unterricht einzubeziehen und damit BNE schulartspezifisch umzusetzen. Insgesamt stehen über 165 Unterrichtsbeispiele kostenfrei im Onlineportal unter www.bne-sachsen.de/themen zur Verfügung.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Menschenrechte, Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Weil wir es wert sind
Birthe Hesebeck, Elisa Rödl, Sebastian Jenal, Vera Pfister, Kirsten Ulrichs
2012

Dieses Unterrichtsmaterialpaket richtet sich gezielt an Haupt-, Förder- und Realschulen. Es entstand in Zusammenarbeit mit Lehrern und Künstlern und legt seinen Schwerpunkt darauf, Jugendliche, die bislang keinen Umweltbezug haben, für Umweltthemen zu gewinnen. Zum Beispiel mit Rap-, Tanz-, Graffiti- oder auch Comicprojekten rund um den Regenwald – in 7 Themenheften bunt aufbereitet. Aufgearbeitet sind fachliche Themen, von Palmöl über Soja bis hin zu Coltan.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Datenbank/ Materialsammlung, Film
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
Warum regnet es im Regenwald
Birthe Hesebeck, Maike Lambrecht
2006

Wo kommt eigentlich der Regen her, der dem Wald seinen Namen gibt? Was berichten Kinder über ihr Leben am Äquator? - Die Schüler*innen lernen das tropische Klima kennen und erforschen in Experimenten den kleinen Wasserkreislauf. Die zweite Unterrichtseinheit "Kinder der Welt" bietet Materialien und spannende Arbeitsaufträge für die Gruppenarbeit.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Tatort Tropenwald
Birthe Hesebeck, Maike Lambrecht
2015

Der Journalist Peter Zimmermann wird tot am Amazonas aufgefunden. Viele unterschiedliche Personen hätten ein Motiv für den Mord… Wer bekommt die Zusammenhänge und Interessenskonflikte entwirrt? Arbeitsblätter und Zusatzmaterialien vertiefen die Themen des Krimispiels. Genutzt wird die Methode „Zukunftswerkstatt“: Sie ermöglicht den Jugendlichen die Erarbeitung eigener Ideen zum Regenwaldschutz sowie deren Weiterentwicklung zu einem Projekt.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Schokolade wächst auf Bäumen
Birthe Hesebeck, Maike Lambrecht
2006

In diesem Themenheft dreht sich alles um die Tiere des Regenwaldes und um eine ganz besondere Pflanze - den Kakaobaum. Die Arbeitsblätter und Anregungen für den Unterricht werden gerahmt von einer sechsteiligen Geschichte in Briefform. Die Briefe bieten einen abwechslungsreichen Einstieg in die Arbeit mit den Arbeitsblättern oder lassen die Schüler*innen im Rahmen einer Projektwoche ganz in die Welt der Regenwälder eintauchen!

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenpflichtig
Regenwald im Einkaufswagen
Sarah Wylegalla
2018

Tauchen Sie ein in die komplexe Welt und den Zusammenhang von Regenwald und Konsum. Zwei interaktive Workshops stellen spannende Fakten zu den Themen Soja, Kakao, Tropenholz, Papier, Palmöl und Bodenschätze in den Fokus. Dazu gibt es Hintergrundinfos und Tipps, sodass Sie die Workshopmaterialien selbstständig im Unterricht einsetzen können. Zusatzmaterialien und Workshops stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Mit Schokolade den Regenwald retten
Elisa Rödl
2015

In diesem Unterrichtsmaterial dreht sich alles um das Getränk der Götter – Kakao. Von der Herkunft der Kakaobohne über seine Kulturgeschichte bis hin zur Verarbeitung zu Schokolade. Aber auch die komplexen Themen Fairer Handel und Kinderarbeit im Kakaoanbau werden behandelt und können mit den Schüler*innen kontrovers bearbeitet werden. Zusätzliche Hintergrundinfos sowie zahlreiche Arbeitsblätter stehen zum Download bereit.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Huhn frisst Jaguar
Elisa Rödl
2018

Mit Hilfe von drei Bildungscomics nimmt das Unterrichtsmaterial „Huhn frisst Jaguar“ die Themen Sojaanbau in den Tropen und Massentierhaltung, sowie unser Fleischkonsum und der Zusammenhang zum Klimawandel und mögliche Lösungswege für die Massentierhaltung aus unterschiedlichen Perspektiven unter die Lupe. Zahlreiche Hintergrundinformationen Sie für einen komplexen aber spannenden Unterricht aus. Arbeitsblätter stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Die Klimakonferenz und ich
Sarah Wylegalla
2017

Das Themenheft beschäftigt sich mit unserem Klima und den Weltklimakonferenzen. Die Schüler*innen entdecken mit Hilfe von Arbeitsblättern die unterschiedlichen Facetten des Themas Klima, beleuchten den Zusammenhang zwischen Klimaveränderungen und Konsum sowie die Auswirkungen auf Tropenwälder. Im Heft integriert sind Anleitungen zur Unterrichtsgestaltung, Ablaufpläne, Spielanleitungen, Arbeitsblätter und Hintergrundinfos - alles zum kostenfreien Download.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Kinderbuch "Stoppt doch mal die Plastikflut"
Ina Krüger
2019

Kinderbuch, 3 bis 10 Jahre. Liebevoll gemalte Unterwasserbilder, die das Problem der Meerestiere mit unserem Müll auf kindgerechte Weise zeigen, dazu Reime. Tipps für Kinder zur Plastikvermeidung, ebenfalls gereimt und bebildert. Ein Mitmachgedicht, ein Lied, eine Bastelanleitung für Müllinstrumente.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939154-33-4
BiWiNa SDGs to go
Initiative zur Förderung der Wirtschaftskompetenz im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWiNa e.V.)
2017

Das Tool dient die SDGs zu präsentieren und zu diskutieren. Eine typische Anwendung sind Workshops mit 4 bis 6 Teilnehmern. Die Teilnehmer einigen sich auf ein Ziel. Das entsprechende SDG wird in der Mitte auf dem Tisch gestellt. Die anderen SDGs werden so angeordnet, dass sie die Erreichung des Ziels unterstützen. Der Satz kann ohne Altersgrenzen und ohne besondere Kenntnisse der Teilnehmer eingesetzt werden. Das Niveau des Workshops bestimmen die Vorkenntnisse und Erfahrungen der Teilnehmer. Eine beigefügte Handreichung soll als Hilfestellung beim Einsatz der „BiWiNa SDG-Klötze“ dienen.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Planspiel Konflikte um Land
Nachwuchsgruppe GLOCON, Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Bettina Engels / Dr. Kristina Dietz
2018

Globale Prozesse wie steigende Rohstoffpreise, die Suche nach alternativen Energiequellen oder die Finanz- und Wirtschaftskrise haben in den vergangenen Jahren die Nachfrage nach Land durch große Investor*innen erhöht. Dies führte vielerorts auf der Welt zu Konflikten um Land. Das Planspiel vermittelt den Teilnehmer*innen ein besseres Verständnis über mögliche Abläufe von Konflikten um Land, die Argumente verschiedener Akteur*innen und die Bedeutung von Machtverhältnissen zwischen Akteur*innen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Globalisierung, Klima, Menschenrechte, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Die Reise von Go-Tica in Costa Rica / El viaje de Go-tica en Costa Rica (Teil / Parte 1) + Die Abenteuer von Go-tica und Tröpfi in Deutschland / El viaje de Go-tica y tröpfi en Alemania (Teil / Parte 2)
Stadt Lahr & Municipalidad de Alajuela
2018

Sie sind hellblau und fröhlich, sie heißen Go-tica und Tröpfi und sind die Hauptdarsteller in neuen Bildungsmaterialen, die in einem gemeinsamen Projekt in Lahr und Alajuela entstanden sind. Die Geschichten der Wassertropfen bilden die Grundlage für die Arbeit und Auseinandersetzung mit den Themen Wasser, biologische Vielfalt, Ökosystem Wald und Klimawandel. Lehrende, pädagogische & erziehende Fachkräfte und Multiplikatoren haben damit zweisprachige Materialien für eine praxisorientierte Umweltpädagogik an der Hand.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Leben mit Wolf, Bär und Luchs
SCHUBZ - Umweltbildungszentrum der Hansestadt Lüneburg
2018

In Europa erholen sich die Bestände der großen Beutegreifer wie Wolf, Bär und Luchs. Für den Naturschutz wird dies als Erfolg gesehen, aber es gibt auch Menschen, die die Ausbreitung kritisch betrachten. Als zukünftige Entscheidungsträger sollten Kinder und Jugendliche die kontroversen gesellschaftlichen Diskussionen verstehen. Im EDU-Wildlife MOOC erhalten Sie Anregungen, wie Sie das Thema „Große Beutegreifer im modernen Europa“ in Ihre Bildungsaktivitäten integrieren können. Der MOOC bietet methodische Vorschläge und Hintergrundinformationen.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Interkulturelles Lernen, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
SOKO Wald-Auf den Spuren des Waldes in Schule, Stadt und Welt
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2015

Lernstationen zur Vermittlung des Themas Wald und seine Bedeutung für uns Menschen für den Schulunterricht. Ausgehend von eigenen Erfahrungen, lernen die Kinder die Bäume in der Umgebung ihrer Schule kennen, setzen sich mit philosophischen und mathematischen Fragen auseinander und erkennen am Beispiel des Waldproduktes Papier, die Bedeutung eines nachhaltigen Konsums für den Schutz und Erhalt unserer Wälder.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
SOKO Wald-Mit der Kita den Wald und seine Funktionen entdecken
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2016

Ein spiel- und erlebnispädagogisches Projekt für den Elementarbereich. Auf spielerische Art machen die Kinder Erfahrungen mit verschiedenen Waldfunktionen. Eingebettet sind die Aktivitäten in eine Geschichte eines Eichhörnchens, dessen Lebensraum bedroht ist und die Kita-Kinder um Hilfe bittet ihn zu schützen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Mit den Wäldern um die Welt
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2018

Schulformübergreifende Bildungseinheit in sechs Modulen zu nachhaltiger Waldnutzung und Zertifizierung für die Jahrgangsstufen 7-10. Vermittlung der Bedeutung der Wälder für uns Menschen und Optionen zum nachhaltigen Handeln anhand vielfältiger Methoden im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Vertiefte Betrachtungen zu Wald anhand von Länderporträts (Deutschland, Kanada, Malaysia).

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Fach- und Grundwissen für PädagogInnen
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Arbeitsgrundlage zu Grundlagenwissen für pädagogische Aktivitäten zu Wald und Klima. Themen wie "Warum sind Naturerfahrungen wichtig?", "Was hat der Wald mit dem Klima zu tun?" und "Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kontext von Wald und Klima" werden wissenschaftliche fundiert erläutert.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Spiele, Experimente und Aktivitäten
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Sammlung unterschiedlicher Aktivitäten für verschiedene Zielgruppen zum Thema Wald und Klima.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Eine fächerübergreifende Unterrichtseinheit für die Mittelstufe
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

In insgesamt neun Lernstationen tauchen die Schülerinnen und Schüler mit spielerisch-erkundenden, forschenden und kreativen Methoden in die Themen Wald und Klima ein.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Projekt für die Kita
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Ein spiel- und erlebnispädagogisches Projekt für die Kita. Gemeinsam finden die Kinder mit Karla und Kurti Kuckuck heraus, wie eng wir Menschen mit dem Wald verbunden sind und wie wir ganz leicht und jeden Tag etwas für unser Klima tun können!

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Erleben in der Grundschule
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Mit vier spannenden Aktionstagen lernen die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise die Zusammenhänge von Wald und Klima aus naturwissenschaftlicher, forstlicher und gesellschaftspolitischer Sicht kennen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Expedition Wald!
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2019

Bildungseinheit zu Wald und nachhaltiger Nutzung am Beispiel Deutschland und Brasilien entstanden aus einem Workcamp-Austausch zwischen deutschen und brasilianischen Jugendlichen. Die Lernaktivitäten wollen Fähigkeiten und Fertigkeiten zum Handeln für den Schutz der Wälder bei den SchülerInnen aktivieren - ganz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Interkulturelles Lernen, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Ran an den Speck! – Globale Zusammenhänge von Fleischproduktion und -konsum
finep (forum für internationale entwicklung und planung)
2015

Die Wanderausstellung Ran an den Speck! veranschaulicht auf neun Ausstellungstafeln verschiedene Aspekte des Fleischkonsums aus globaler Perspektive: Den Fleischkonsum in Deutschland und im internationalen Vergleich, das Tierleiden in deutschen Mastanlagen, die Umweltzerstörung und Gesundheitsgefahren durch den Sojaanbau in Südamerika und die zerstörerischen Fleischexporte in afrikanische Länder. Schließlich werden individuelle Handlungsoptionen vorgestellt.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Make Fruit Fair! - Wir haben es in der Hand
finep (forum für internationale entwicklung und planung)
2016

In unseren Supermärkten stapeln sich tropische Früchte wie Ananas, Bananen oder Mangos rund um’s Jahr – und trotz der weiten Handelswege sind sie oft spottbillig. Wer zahlt eigentlich den Preis dafür? Die Ausstellung Make Fruit Fair! - Wir haben es in der Hand beschreibt auf acht Tafeln, welche sozialen und ökologischen Auswirkung der weltweite Obsthandel hat, wie eine Handvoll Supermärkte den deutschen Lebensmittelmarkt beherrscht und welche Alternativen es zum konventionellen Handel gibt.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Casual Learning Verleih Angebote
finep (forum für internationale entwicklung und planung)

Casual Learning ist eine Art der informellen Bildungskommunikation. Die Integration von Bildungsbotschaften in den Alltag der Zielgruppen regt eine selbstgeleitete Auseinandersetzung mit einem Thema an. Alltagsgegenstände, wie ein Putzschwamm, oder Installationen, etwa ein Riesen-Memory auf einem Spielplatz, werden zu Informationsträgern. Auf der Liste finden Sie Anregungen und Installationen zum Verleih. Editierbare Druckdateien können auf Nachfrage kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
HANDY CRASH - Folgen der Globalisierung am Beispiel Handy
SODI (Solidaritätsdienst e.V.) / Germanwatch
2015

Das Material für Sekundarstufe I und II begleitet das Online-Spiel HANDY CRASH und bindet es in den Unterricht ein. Es bearbeitet anhand Handy-Produktion, -Nutzung und -Entsorgung soziale und ökologische Folgen globalisierter  Produktionszusammenhänge mit kreativen Übungen und Bildungs-Modulen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Globalisierung, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Kleine Gase - Große Wirkung: Der Klimawandel
David Nelles & Christian Serrer
2018

Mit der Unterstützung von über 100 Wissenschaftlern haben es zwei Studenten geschafft, die Ursachen und Folgen des Klimawandels in ganz kurzen Texten und vielen anschaulichen Grafiken verständlich auf den Punkt zu bringen. Schnell versteht damit jeder die Grundlagen unseres Klimasystems, welche Faktoren zur globalen Erwärmung beitragen und die vielen unterschiedlichen Auswirkungen des Klimawandels wie auf die Ozeane, Tiere, menschliche Gesundheit, Landwirtschaft, Städte, Kosten usw.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Bildungsmaterial Wälder: von unseren heimischen Wäldern zum Amazonas-Regenwald (ab Klasse 7)
Greenpeace e.V.
2019

Wälder sind neben den Weltmeeren die artenreichsten, produktivsten und wertvollsten Lebensräume der Erde. Sie erzeugen Sauerstoff, sie binden CO2 und regulieren das Klima. Nicht zuletzt sind sie der letzte Rückzugsort vieler bedrohter Tierarten und die Lebensgrundlage zahlreicher indigener Gemeinschaften.

Das Bildungsmaterial ist international angelegt und erklärt die vielfältigen Zusammenhänge zwischen Mensch und Tier, ihren Lebensräumen und der Wirtschaft.

Format
Arbeitsblatt
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Konsumspuren Web-App (ab Klasse 7)
Greenpeace e.V.
2019

Wie verändern wir mit unserem Konsum die Welt? Was bedeutet nachhaltiges Wirtschaften? Und wie können wir positive Spuren hinterlassen? Im neuen Greenpeace Bildungsmaterial „Konsumspuren: Wie verändern wir die Welt?“ nutzen die Schüler*innen ihre Smartphones, um Neues zu lernen, ihr eigenes Konsumverhalten zu reflektieren und Ideen zu entwickeln, wie sie selbst mit einfachen, konkreten Handlungsschritten aktiv werden können.

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Nachhaltig(-keit) ausbilden in der Transport- und Logistikbranche (Teil 2)
Hrsg.: Fischer, Andreas; Hantke, Harald; Roth, Jens-Jochen (+zusätzliche Autoren der verschiedenen Lernmodule)
2018

Auf Basis vorliegender Erkenntnisse zum nachhaltigen Handeln in der Transport- und Logistikbranche sowie in Anlehnung an die Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung wurden betriebliche Lernaufgaben konzipiert, die unterschiedliche Zugänge zur Entwicklung von Kompetenzen eines nachhaltig ausgerichteten beruflichen Handelns ermöglichen. Die Lernaufgaben setzen sich zu insgesamt 27 Lernmodulen zusammen, die sich jeweils in Ausführungen für Ausbilder/innen und Auszubildende gliedern.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
ISSN 1864-3485
Nachhaltig(-keit) ausbilden in der Transport- und Logistikbranche (Teil 1)
Hrsg.: Fischer, Andreas; Hantke, Harald; Roth, Jens-Jochen (+zusätzliche Autoren der verschiedenen Lernmodule)
2018

Auf Basis vorliegender Erkenntnisse zum nachhaltigen Handeln in der Transport- und Logistikbranche sowie in Anlehnung an die Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung wurden betriebliche Lernaufgaben konzipiert, die unterschiedliche Zugänge zur Entwicklung von Kompetenzen eines nachhaltig ausgerichteten beruflichen Handelns ermöglichen. Die Lernaufgaben setzen sich zu insgesamt 27 Lernmodulen zusammen, die sich jeweils in Ausführungen für Ausbilder/innen und Auszubildende gliedern.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
ISSN 1864-3485
Handbuch McMöhre - Mit dem Pausenladen fürs Leben lernen
Birgit Eschenlohr, Niklas Hahn, BUND Landesverband Baden-Württemberg
2017

Alles zum Thema Schülerfirmen von der Organisation, Rechtsfragen, Hygiene, Buchführung usw. bis zu Kopiervorlagen (z.B. Allergiekennzeichnung).

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Gesundheit, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Süss und Saftig - Streuobstwiese
Birgit Eschenlohr, BUND Landesverband Baden-Württemberg

Aufpreisinitiativen, Schülerfirmen, Streuobstwiesenprodukte sowie Infos und Rezepte zu alten Sorten und Streuobstwiesenshakes.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Gesundheit, Kulturelle Vielfalt, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Süss und Saftig - Honigbiene
Birgit Eschenlohr, BUND Landesverband Baden-Württemberg
2017

Biologie, Geschichte, Kommunikation und Infos für Imker-AGs an Schulen sowie Spiele, Experimente und Rezepte.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Kulturelle Vielfalt, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Comic und App: Gemeinsam geht's
Gemeinschaftsproduktion des Deutschen Naturschutzrings
2019

Lara, Marie, Max, Samira und Tom sind in einem Outdoorcamp am See. Sie wandern durch den Wald und lernen dabei die Auswirkungen des Klimawandels kennen und was dagegen im Alltag getan werden kann.

 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Sport
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
ISBN
3-923458-78-9
natürlich lernen – Nacht erleben
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2017

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Nachtwanderungen sind bei allen Altersgruppen begehrt. Die Nacht mit allen Sinnen zu erleben, ist spannend und bietet Raum für Selbsterfahrung und Selbstwahrnehmung. Wir liefern Ihnen in dieser Broschüre für jede Gelegenheit und Zielgruppe zahlreiche Bausteine, die Sie nach Belieben kombinieren können, um die ultimative Nacht-Veranstaltung zusammenzustellen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-31-7
natürlich lernen – Wildnisküche
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2017

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kulinarische Reise in die Natur. Süß oder herzhaft, frittiert oder roh, Suppen, Eintöpfe, Tees oder Kaffee – in dieser Broschüre gibt es für jede Jahreszeit und für jeden Geschmack das Richtige. Ganz nebenbei schärft sich dabei der Blick für natürlichen Lebensräume, regionale Produkte und jahreszeitliche Besonderheiten.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-14-0
natürlich lernen – Faszination Vögel
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2013

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Vögel galten lange als Vermittler zwischen Himmel und Erde. Wir nähern uns der Faszination Vögel auf drei Wegen: spielen - schützen - forschen. Vollziehen Sie spielerisch die beachtlichen Leistungen und das Verhalten der Vögel nach. Spielen Sie ein menschliches Vogelstimmen-Memory, untersuchen Sie Schnabelformen oder unterstützen Sie Schwalben beim Nestbau.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-25-6
natürlich lernen – Fledermäuse
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2017

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Fledermäuse faszinieren Jung und Alt. Nähern Sie sich mit dieser Broschüre spielerisch und mit viel Kreativität der Welt der Fledermäuse, erforschen Sie Verhalten, Nahrungsgewohnheiten und Quartiere der Tiere und werden Sie für den Schutz der Fledermäuse aktiv, indem Sie Quartiere betreuen, Ersatzquartiere selbst bauen oder einen Fledermaus-Garten anlegen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-30-0
natürlich lernen – Amphibien
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2017

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Mit dieser Broschüre laden wir Sie auf eine Entdeckungsreise ins Reich der Amphibien ein. Der Band enthält eine bunte Vielfalt an Spielen, Bastelideen und Forscheraktionen rund um die faszinierenden Lebewesen zwischen Wasser und Land. Auch bietet sie neben Mitmachprojekten zum Schutz der Tiere ausführliche Informationen über unsere heimischen Amphibien.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-33-1
natürlich lernen – Naturerfahrungsspiele
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2013

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Nichts wie raus! Die Broschüre bietet Spiele und Aktionen für alle Sinne, jede Altersgruppe und jede Jahreszeit in und mit der Natur. Wie können wir in der freien Natur mit all unseren Sinnesorganen auf andere Lebewesen und Naturerscheinungen zugehen und sie ganz direkt erleben? Wie können wir das jahreszeitliche Typische aufspüren und sogar nutzen?

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-24-9
natürlich lernen – Wald Gewässer Wiese Hecke
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2016

Die Broschüre "Wald Gewässer Wiese Hecke" richtet sich an Grundschullehrkräfte. Die vier Naturraumthemen spielen z.B. im bayerischen LehrplanPLUS eine große Rolle. Wir stellen Ihnen diverse Mitmachaktionen zu den Lebensräumen Wald, Gewässer, Wiese und Hecke vor, mit denen Sie die unterschiedlichen Lebensräume spielerisch mit Kindern entdecken und erforschen können. Konkrete Forscheraufträge wechseln sich dabei ab mit aktiven Spielen, bewusstem Wahrnehmen und kreativen Aktionen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-29-4
It’s a plastic world – ersticken wir am Plastikmüll?
Michael Lebisch/Lena Koch
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
2019

4-Seitige Unterrichtsbroschüre für eine Unterrichtsstunde, universell einsetzbar, Titel/Erarbeitungsseite/Ergebnissicherungsseite/Weiterarbeit + Vertiefung, dazu Arbeitsblätter, Learningapps und Lösungen sowie Videolinks auf der Homepage.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Planspiel Windkraftkonflikt
Wissenschaftsladen Bonn e.V.
2012

Im Planspiel geht es um die Diskussion über die Errichtung eines Windparks. Es wird eine außerordentliche Bürgerversammlung in einem kleinen fiktiven Ort simuliert. Unter der Leitung eines Moderators diskutieren die Schüler/innen in den Rollen repräsentativer Gruppen über die Errichtung eines lokalen Windparks. Der Gemeinderat und die ansässigen Landwirte setzen sich für das Projekt ein, während sich Widerstand formiert. Die Bürgerinitiative „Gegenwind“ und der Naturschutzverein sehen das Projekt kritisch.

Format
Arbeitsblatt, Spiel/ Aktion
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
„Agenda 2030 – 17 Ziele für unsere Welt“: Online-Broschüre auf Deutsch und Englisch für mobile Endgeräte für den Unterricht
Text: Petra Klose
Illustrationen: Alexander von Knorre
2019

Um die Agenda 2030 bei Kindern bekannter zu machen, hat die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit Nachhaltigkeitsexperten ein Kinderbuch entwickelt. Das Buch will die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung Kindern im Grundschulalter und in der Sekundarstufe 1 erklären. Es liefert Informationen zur aktuellen Situation in Deutschland und vielen anderen Ländern der Welt und macht Vorschläge, was auch Kinder tun können, um für mehr Gerechtigkeit zu sorgen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Zukunft gestalten - Mit Kindern erneuerbare Energie entdecken; Ein Bildungsprogramm mit Lehrerhandreichung, Arbeitsblättern, Experimenten und Patenbesuchen
VRD Stiftung für Erneuerbare Energien
2014

Diese Fortbildung ist für Lehrkräfte weiterführender Schulen konzipiert, die mit passenden Experimentierboxen, Arbeits- und Lösungsblättern sowie einer modular aufgebauten Handreichung von der Unterrichtseinheit über die Projektwoche bis zu einem ganzen Schuljahr erlebnisorientiert den Themenkomplex erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit und Klimaschutz im eigenen Unterricht umsetzen möchten.
Die VRD Stiftung begleitet teilnehmende Schulen dauerhaft.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Die Ziele für nachhaltige Entwicklung im Unterricht
Engagement Global/ESD Expert Net

Handreichung für Lehrkräfte zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung. Diese Publikation soll Lehrerinnen und Lehrer dazu anregen, die Ziele für nachhaltige Entwicklung in den Unterricht zu integrieren. Hierzu werden die einzelnen Ziele und ihre Hintergründe beschrieben und durch „Stories of Change“ aus Mexiko, Indien, Südafrika und Deutschland, veranschaulicht. Außerdem werden u.a. Lernziele, Kernkompetenzen der Schülerinnen und Schüler sowie konkrete Ideen für den Unterricht vorgeschlagen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungsmaterial Kohlekommission und Hambacher Wald: Raus aus der Kohle – aber wie?
Greenpeace e.V.
2018

Die Kohlekommission entwickelt Pläne für den Ausstieg aus der Kohle. Gleichzeitig plant der Energiekonzern RWE, den Braunkohletagebau auszuweiten. Dafür soll der Hambacher Wald weichen. Wie passt das zusammen? Was ist die Kohlekommission und wie arbeitet sie? Welche unterschiedlichen Positionen vertreten ihre Mitglieder und was sind ihre jeweiligen Argumente? Ein debattenorientiertes Unterrichtsmaterial zur aktuellen Diskussion (ab Klasse 7).

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Sustainable Development Goals
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Vielfalt ernährt die Welt
Henriette Bartsch, Ursula Gröhn-Wittern, Sandra Blessin
2016

Grundlagen und Anregungen für eine kritische Diskussion: Agrobiodiversität - Ein wichtiger Teil der Biologischen Vielfalt, Die Bedeutung der Agrobiodiversität für die Ernährungssicherheit, Die Gefährdung der biologischen Vielfalt, Folgen und Risiken der Verringerung der Agrobiodiversität, Rettungsversuche, Aktionen und Ideen

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-9815727-6-6
Ökologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich
Julia Sievers-Langer
2017

Im Heft werden die Themen Düngung und Pflanzenschutz, Tierhaltung, Bedeutung für Umwelt und Gesundheit, Bio und Welternährung und Kennzeichnung und Kosten in einzelnen Kapiteln vorgestellt. Das Heft wurde konzipiert als Hintergrundinformation für SchülerInnen, BerufsschülerInnen, Studierende und ihre Lehrkräfte. Das Heft enthält Aufgaben, Arbeitsaufträge und Ideen für den Unterricht und bietet eine Grundlage für weitere Recherchen zu diesen Themenbereich.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-9815727-8-0
Gentechnik in der Landwirtschaft
Sandra Blessin, Julia Sievers-Langer

Mit dem vorliegenden Heft möchten wir Menschen, die in der Jugendbildung tätig sind einen Einstieg in die komplexe Thematik ermöglichen und Anregungen für den Unterricht bieten. Die Themen im Heft sind: Chancen und Risiken; Welternährung im Klimawandel; Sozioökonomische Auswirkungen und Fusionitis der Konzerne; Umwelt, Biodiversität und Gesundheit; Neue Formen der Gentechnik; CETA und Gentechnik

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Gesundheit, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-9815727-7-3
EU-Agrarpolitik und Weltagrarhandel
Julia Sievers-Langer, Sandra Blessin, Ursula Gröhn-Wittern

Dieses Heft soll einen Einblick geben in die vielen globalen Verflechtungen und Interessen von VerbrauherInnen, Industrie, Handel und LandwirtInnen. Dieses Heft wurde vorwiegend als Hintergrundinformation für SchülerInnen und LeherInnen konzipiert. Das Heft enthält Aufgaben, Arbeitsaufträge und Ideen für den Unterricht und bietet eine Grundlage für die weiteren Recherchen zu diesem Themenbereich.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
ISBN
978-3-98113497-8-8
Wie lässt sich erkennen, ob nachhaltig und generationengerecht gehandelt wird?
Projekt "Wandel vernetzt denken", Studienbüro Jetzt & Morgen
2018

Es ist ein zentrales Ziel von existentieller Bedeutung: Die Gesellschaft will nachhaltig handeln. Zugleich wird ein Handeln beschworen, dass zwischen den Generationen als gerecht angesehen werden kann. Doch wie lässt sich prüfen, ob diese Ziele erreicht sind oder zumindest Fortschritte gelingen? Es braucht Maßstäbe und Methoden zur Messung von Nachhaltigkeit sowie Generationengerechtigkeit. Solche Maßstäbe und Methoden erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler mit diesem Modul.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Generationengerechtigkeit, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Service-Learning in den MINT-Fächern
Siemens Stiftung und Stiftung Lernen durch Engagement
2018

Mit dem Web Based Training „Service-Learning in den MINT-Fächern“ erfahren naturwissenschaftlich-technische Lehrkräfte von Grund- und weiterführenden Schulen, wie die Lehr- und Lernform fachliches Lernen im Unterricht mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Der Kurs umfasst Grundwissen sowie interaktive Übungen, Praxisbeispiele und Anwendungen. Lehrkräfte können direkt in die Methode einsteigen, eigene erste Ideen entwickeln und sie in ihren Unterricht einbinden.

 

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Migration, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsmanual "Biodiversität"
Bergwaldprojekt e.V.
2018

Dieses Manual will einen Einblick in das Konzept Biodiversität geben und es erleichtern, sich mit diesem Themenfeld auseinanderzusetzen, aktuelle politische Entwicklungen zu beurteilen und dazu motivieren, selbst aktiv zu werden.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsmanual "Wald"
Bergwaldprojekt e.V.
2018

Anhand dieses Manuals zum Thema Wald können die TeilnehmerInnen lernen, wie die Wälder sich entwickelt haben, welche Bedeutung der Wald für das Ökosystem Erde und damit auch für den Menschen hat und wie die Folgen unseres derzeitigen Umgangs mit Wäldern aussehen.  Darüber hinaus werden Waldbewirtschaftungskonzepte vorgestellt, die mit Hilfe größerer Naturnähe die Bedürfnisse der Menschen erfüllen können.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsmanual "Ernährung"
Bergwaldprojekt e.V.
2018

Mit Hilfe dieses Manuals kann in das Thema Ernährung eingeführt werden. Darüber hinaus können sich die TeilnehmerInnen mit der Wirkung verschiedener Ernährungsweisen auf den eigenen Körper, auf andere Menschen und auf die Umwelt beschäftigen. Auch Ideen für Reflexionen auf die eigene Ernährung sind im Manual enthalten.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Umwelthörspiele REZZO III
Dirk Petrick
2018

In drei 15- bis 20-minütigen Folgen werden die Themen Müllvermeidung und Mülltrennung kindgerecht behandelt. Was passiert mit unserem Müll? Wie trennt man ihn richtig? Wie schafft man es, möglichst wenig Abfall zu produzieren? In den Geschichten der neuen CD treffen die Geschwister Klara und Jonas mit ihrem Wunderhund Rezzo auf eine eigensinnige Ratte, die zum Müllsortierer wird. Außerdem finden sie heraus, was alles am Grund der Spree liegt und dass man kaputte Sachen im Café reparieren lassen kann.

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
KITA21 - Die Zukunftsgestalter
Ute Stoltenberg, Ralf Thielebein
2011

Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen wird in dem Buch anschaulich dargelegt, was es heißt, BNE als orientierendes, grundlegendes Konzept im Elementarbereich zu nutzen. Das Buch ist eine Arbeitshilfe für pädagogische Fachkräfte und andere Multiplikatoren in der frühkindlichen Bildung. Es stellt das theoretische Konzept von BNE und dessen Einordnung in den bildungspolitischen und wissenschaftlichen Kontext vor und zeigt zugleich, wie in der Praxis damit gearbeitet werden kann.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Ernährung, Kulturelle Vielfalt, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-86581-266-7
CYC LOOP Lehrmaterialien: Upcycling & Globales Lernen, Modul “Holz, Palettenmöbel & Urwälder”
Stadt Land Welt e.V.
2017

Upcycling im Unterricht oder in Projekten mit Jugendlichen lässt sich hervorragend mit der Vermittlung von Umwelt- und Entwicklungsthemen verknüpfen. Denn während des Upcyclings hinterfragen sie die Herkunft unserer Alltagsprodukte und lernen Handlungsalternativen kennen. In dem Modul „Holz" folgen sie den Reisewegen einer Transportpalette zu Waldschutzbewegungen rund um den Globus, die gegen Abholzung und Klimawandel kämpfen. Sie bauen z.B. Möbel aus Paletten.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
TERRA: Globale Herausforderungen 1 - Die Zukunft, die wir wollen
Dr. Thomas Hoffmann
2018

Aufbauend auf einer umfassenden Einführung in die aktuelle Diskussion über nachhaltige Entwicklung werden die globalen Herausforderungen von Ressourcen und Klima bis hin zu den Meeren und Städten anhand vielfältiger Beispiele konsequent lösungsorientiert angegangen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-12-104704-8
Informelle Bildung – Natur- und Kulturerbe freizeitorientiert vermitteln
Lars Wohlers
2017

Das e-Handbuch stellte aktuelle Vorgehensweisen zur Planung informeller Bildungsangebote in Schutzgebieten, Zoos, Botanischen Gärten, Historischen Orten und Museen vor. Neben einer ausführlichen Beschreibung der Planung werden vertiefend die in praktischen allen Einrichtungen vorhandenen Methoden der Gästeführungen und Textgestaltung behandelt. Das kapitelweise erscheinende e-Buch wird im zunächst letzten Kapitel auf Fragen der Besucherforschung und Evaluation eingehen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
978-3-00-052264-2
Die Saatgutkarte
Agrar Koordination
2010

Das Poster zeigt Verknüpfung von Klimawandel und Landwirtschaft und die Herkunft unserer Nahrungspflanzen.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Und plötzlich gärtnern alle
Melanie Groß
2016

Gardening-Projekte und Commons entwickeln sich heute vielerorts als neue Formen kollektiver Gemeingüter und als Teil einer alternativen und meist urbanen Lebensweise. Dieses Buch veranschaulicht, welche Perspektiven Gardening und Commons für die Jugendarbeit bieten. Es erläutert dazu die grundlegenden Konzepte und Methoden – immer mit Blick auf deren praktische Umsetzung und das übergeordnete Ziel: die Handlungs- und Widerstandsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen zu stärken.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-86581-758-7
Bildungsmaterial (inkl. Infoposter) Fleisch: Um jeden Preis? (Klasse 7-10)
Greenpeace e. V.
2018

Wie viel Fleisch verbrauchen wir in Deutschland? Welche Auswirkungen hat die industrielle Fleischproduktion auf das Leben von Nutztieren? Und wie beeinflusst die Massentierhaltung und der wachsende Anbau von Futtermitteln wie Soja das globale Klima?

Mit einem jährlichen Fleischverzehr von etwa 60 Kilogramm pro Kopf essen wir in Deutschland heute doppelt so viel Fleisch wie noch vor 70 Jahren. Um diese hohe Nachfrage decken zu können, werden unwürdige Bedingungen in der Massentierhaltung, massive Umweltverschmutzungen, die stetige Erhitzung des Klimas und die Verschlechterung der Lebensbedingungen der Menschen in Kauf genommen.

Jede unserer Kauf- und Konsumentscheidungen hat Einfluss auf die Umwelt, das Klima und auf das Leben in anderen Teilen der Welt. Mit diesem Bildungsmaterial schärfen Ihre Schüler*innen ihr Bewusstsein für das eigene Konsumverhalten und erkennen Lösungsansätze sowie Handlungsmöglichkeiten, wie sie selbst etwas zum Klimaschutz und zur Verbesserung der globalen Gerechtigkeit beitragen können.

Neben Unterrichtsimpulsen und dazugehörigen Arbeitsblättern enthält das Material ein Infoposter, das die Inhalte miteinander verknüpft und so die verschiedenen Dimensionen der Fleischproduktion und des Fleischkonsums auf einen Blick veranschaulicht.

Greenpeace möchte mit dem Bildungsmaterial den respektvollen, nachhaltigen Umgang mit unseren Lebensgrundlagen vermitteln. Als Interessenvertreter für den Umweltschutz will die unabhängige Organisation Lehrerinnen und Lehrern dabei unterstützen, die komplexen Zusammenhänge der Umweltprobleme aufzubereiten.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier! Lehr- und Arbeitsmaterial
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Projektgruppe Wissenschaftsjahr 2ß10*17 - Meere und Ozeane, 53175 Bonn
2017

Nutzen Sie als Lehrkraft das Lehr- und Arbeitsmaterial als Ausgangspunkt für handlungsorientierte Unterrichtseinheiten in den Fächern Biologie, Geografie, Chemie, Sozialkunde und in Projektwochen oder wecken Sie in Ihrer Jugendgruppe das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Plastik. Das Lehr- und Arbeitsmaterial für Lehrkräfte und Gruppenleitungen enthält Hintergrundinformationen zum Thema Meere und Ozeane sowie Lernaufgaben als Kopiervorlagen. Das Material entstand im Rahmen der Jugendaktion „Plastikpiraten - Das Meer beginnt hier!" im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane. 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Go-Goals SDG-Brettspiel
United Nations Regional Information Centre for Western Europe (UNRIC)
2017

Das Spiel ist dazu da, Kindern auf der ganzen Welt die Ziele für nachhaltige Entwicklung auf eine einfache und kinderfreundliche Weise näherzubringen.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Der Schweinswal
Whale and Dolphin Conservation gGmbH
2013

Ein Lernposter zum Schweinswal mit vielen Bildern, kurzen Informationen und Anregungen zum Weiterdenken.

Format
Poster
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Weniger Plastik ist Meer
Whale and Dolphin Conservation gGmbH
2016

Die kostenlose Broschüre "Weniger Plastik ist Meer" beinhaltet wichtige Sachinformationen zum Thema Plastik im Meer und abwechslungsreiche Arbeitsbögen, Spielideen und Vorschläge für Aktionen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Die Wale, das Meer und das Klima
Whale and Dolphin Conservation / Okeanos
2013

Eine kostenlose Broschüre über die Welt der Wale und den Klimawandel. Lernen Sie, warum auch Wale vom Klimawandel bedroht sind und werden Sie gemeinsam aktiv. Die Broschüre enthält Spielideen, spannende Stationen, kindgerechte Experimente und Arbeitsbögen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Think globally, act locally - Workshop-Handbuch des Globalen Lernens zu den Themen Nachhaltigkeit und Ressourcen
Karoline Kraft, Magdalena Freudenschuß
2017

Welche sozialen und ökologischen Folgen stecken hinter dem Ressourcenabbau für Handys? Welche Konsequenzen erwachsen aus unserer Lebensmittelverschwendung und dem weltweiten Ressourcenverbrauch? Durch drei Workshops werden diese Themen beleuchtet und es wird hinterfragt, welche Rolle wir selber dabei spielen – und welche Rolle wir dabei spielen können, einen Beitrag für eine nachhaltigere und gerechtere Welt zu leisten. Das Handbuch richtet sich an alle Interessierten, die diese Themen jungen Menschen im Alter von 14-20 Jahren näher bringen wollen.

 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Für eine bessere Welt. Ein Comic über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen
Karoline Kraft, Magdalena Freudenschuß
2017

Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sind nicht nur für ältere Generationen relevant, sondern insbesondere auch für die Jüngsten. Durch den Comic „Für eine bessere Welt“ werden Kindern im Grundschulalter die Nachhaltigkeitsziele nähergebracht, die bis 2030 umgesetzt werden sollen. Zugleich regt er sie dazu an, sich zu fragen, was sie selbst auf unserer Welt verändern wollen. Der Comic ist im Rahmen des Globalen Lernen-Projekts „Pfadfinden – Aktiv für eine gerechte Welt“ entstanden, das sich an PfadfinderInnen richtet.

 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Geschlechtergleichstellung, Globalisierung, Klima, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Biodiversität macht Schule
Didier Pol, Gabrielle Zimmermann
2012

In diesem Unterrichtsmodul für Viert- bis Sechstklässler wird die Biodiversität erkundet. Behandelt werden unter anderem die Themen Nachhaltigkeit, Artenvielfalt, Vielfalt der Ökosysteme, natürliche Selektion, Klassifizierung von Lebewesen, Nahrungsketten, die Biodiversität in unserem Alltag (insbesondere in der Nahrung), der Einfluss des Menschen auf die Biodiversität.

Format
Arbeitsblatt, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Stadtgrün für Mensch und Umwelt
Umwelt im Unterricht
2017

Weltweit wohnen immer mehr Menschen in Städten – auch Deutschland wird urbaner. Was passiert, wenn sich Städte auf Kosten grüner Flächen "verdichten"? Was ist Stadtgrün, und warum ist es wichtig? Anhand der Unterrichtsvorschläge für Sekundarstufe und Grundschule lernen die Schüler/-innen Funktionen von Parks, Brach- oder auch Sportflächen kennen sowie Ideen und Argumente für (mehr) Stadtgrün. Sie arbeiten unter anderem mit Stadtplänen. Ebenso gibt es eine Bilderserie zum Thema sowie für die Lehrkräfte einen Hintergrundtext

Format
Arbeitsblatt, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Bauen und Wohnen, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Action - Wir tun was
Okeanos und Whale and Dolphin Conservation
2013

Unterrichtsmaterialien zum Thema Wale und Klimawandel für die Sekundarstufe I und II. Was kann jede/r Einzelne tun, um nachhaltiger zu leben? Und warum ist das so schwer? Bestellen Sie "Ideen und Materialien für die Sekundarstufe - Action! Wir tun was!" kostenfrei als 50seitiges PDF Dokument unter bildung(at)whales.org oder telefonisch 089 61002393.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Das kleine Einmaleins vom Adelheider Bach
Grundschule Hegne [Hrsg], Schmidt-Halewicz, S. [Autorin]
2008

 Die gewässerpädagogische Handreichung richtet sich an Grundschullehrer. Sie ist in minderer Qualität als PDF online eingestellt, den entsprechenden Link zum Hertunterladen finden Sie rechts von diesem Text. Ein farbig kopiertes und Ring-gebundenes Exemplar erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an: info@naturschule-region-bodensee.de zum Preis von 11 Euro züzüglich Versand.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Primarbereich, bildungsbereichsübergreifend
Unser Wald - Lebensraum für Groß und Klein
Grundschule Hegne [Hrsg], Grathwohl, D. & S. Schmidt-Halewicz
2011

Die waldpädagogische Handreichung richtet sich an Grundschullehrer. Sie ist in minderer Qualität als PDF online eingestellt, den entsprechenden Link zum Hertunterladen finden Sie rechts von diesem Text. Ein farbig kopiertes und Ring-gebundenes Exemplar erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an: info@naturschule-region-bodensee.de zum Preis von 15 Euro züzüglich Versand.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität, Sonstiges
Bildungsbereich
Primarbereich, bildungsbereichsübergreifend
Vögel und Fische am Bodensee
Dr. Sabine Schmidt-Halewicz
2009

Das Lernspiel zu Artenkenntnis von Vögeln und Fischen an großen Voralpenseen richtet sich an Familien, Lehrpersonen, Betreuer. Es enthält ein Leporello mit den Erklärungen zu allen Tieren und der Anleitungsidee. Im Lernkarten-Set lernen die Nutzenden spielerisch Arten des Süßwassers (Vögel und Fische) sowie deren Ernährungsgewohnheiten kennen.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Ökosysteme/Biodiversität, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Schatzkammer der Erde - Regenwald und Klimaschutz
Ökoprojekt MobilSpiel e.V.
2015

Am Beispiel des Bildungsprojekts "Regenwaldschutz und nachhaltige Lebensweisen in Europa" gibt das Praxishandbuch vielfältige Anregungen für die Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen sowohl im schulischen als auch außerschulischen Kontext:

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Grüner Daumen
Ökoprojekt MobilSpiel e.V. und Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen/Kreisjugendring München-Stadt
2015

Das Praxishandbuch beschreibt ein Projekt zu Biodiversität und nachhaltige Lebensweisen für Schüler*innen der 3. und 4. Jahrgangsstufen. Zu vier verschiedenen Modulen (Bäume, Boden, Wasser, Ernährung) gibt es jeweils vier ausführliche  Workshopbeschreibungen für die Arbeit mit Schulklassen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Überfischung der Meere - The End of the Line
FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht
2010

Die weltweite Überfi schung zählt zu den größten Problemen dieser Erde. Durch stetig effi zienter werdende Fangtechniken wurde die systematische Ausbeutung der Meere in den letzten Jahrzehnten immer offensichtlicher. Zahlreiche Fischbestände sind bereits kollabiert und einige Arten sogar vom Aussterben bedroht. Dies hat dramatische Folgen für das Ökosystem Ozean und für den Menschen. Die didaktische DVD verdeutlicht den Schülerinnen und Schülern das Ausmaß dieser globalen Katastrophe, zeigt aber auch Möglichkeiten auf, diesem negativen Trend entgegen zu wirken.

Format
Film
Thema
Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
WaldBibliothek
BildungsCent e.V.
2015

Die WaldBibliothek bietet verschiedene Kartensammlungen: WaldKarten mit Ideen für handlungsorientierte Aktivitäten im Wald, PflanzKarten mit Anregungen zum Schutz biologischer Vielfalt, WaldBeutel-Karten mit spannenden Infos zu Produkten „aus dem Wald“. Entstanden sind sie im Rahmen des Projekts Aktion Wald! von BildungsCent e.V., an dem 650 Schulen und Bildungseinrichtungen von 2014 bis 2016 teilnahmen. Gefördert wurde dieses im Rahmen des Waldklimafonds durch das Bundesumwelt- und Bundeslandwirtschaftsministerium.

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Online-WaldQuiz
BildungsCent e.V.
2016

Mit den drei Online-WaldQuiz können sich Kinder und alle Interessierten spielerisch Wissen zu den Themen biologische Vielfalt im Wald, Wald im Klimawandel und nachhaltige Forstwirtschaft aneignen. Entstanden sind die WaldQuiz im Rahmen des Projekts Aktion Wald! von BildungsCent e.V., an dem 650 Schulen und Bildungseinrichtungen von 2014 bis 2016 teilnahmen. Gefördert wurde das Projekt im Rahmen des Waldklimafonds durch das Bundesumwelt- und Bundeslandwirtschaftsministerium.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Meeresschildkröten-Ausstellung
Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V.
2015

Die Ausstellung - mit Agathe, dem Schildkröten-Maskottchen - zeigt, warum Meeresschildkröten vom Aussterben bedroht sind und wie jeder einzelne von uns zu ihrem Schutz beitragen kann, am Niststrand, aber eben auch in Deutschland und greift zudem die Problematik der Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll auf. (Die Ausstellung, bestehend aus 10 Banner-Displays und  Materialien für die Durchführung eines Begleitprogramms, kann von Schulen und Umweltgruppen etc. ausgeliehen werden) - deutsche und deutsch-türkische Version erhältlich

Format
Poster
Thema
Lokale Agenda 21, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsleitfaden Geparde: Die Rolle eines Raubtiers in seinem Lebensraum
CCF und Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V.
2014

Der Unterrichtsleitfaden „Geparde: die Rolle eines Raubtieres in seinem Lebensraum“ ist nicht nur ein Beitrag zur Umweltbildungsarbeit in Deutschland, sondern wird auch in Namibia an Schulen eingesetzt. Lehrern unterschiedlicher Fachgebiete (beispielsweise Biologie, Mathematik und Geographie) werden Hintergrundinformationen zum Thema sowie Anregungen zu Fragestellungen und Projektanleitungen zur praktischen Umsetzung mit den Schülern angeboten.

Format
Arbeitsblatt, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Lokale Agenda 21, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Biologische Vielfalt - Vom Samen bis auf den Teller
FiBL Deutschland e.V.
2015

Der Leitfaden zeigt die Vielfalt in der Ernährung und gibt Empfehlungen für eine saisonale und regionale Küche. Die Leserinnen und Leser erfahren, warum es sich lohnt, alte Sorten und Rassen zu essen, anstatt sie zu vergessen. Für Kinder ist vor allem eines wichtig: Es muss lecker sein!

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Biologische Vielfalt spielend erleben
FiBL Deutschland e.V.
2016

Die Broschüre zeigt aus den verschiedensten Blickwinkeln, dass die Natur alles bietet, was für ganzheitliches Lernen wichtig ist. Wissenschaftler erklären, warum Naturerfahrungen für die Hirn- und Persönlichkeitsentwicklung des Kindes unverzichtbar sind. Eltern, Erzieherinnen und Erzieher sowie eine Naturgartenplanerin berichten, wie sich die Kinder verändern, wenn sie mehr Natur erleben dürfen. Zahlreiche praktische Beispiele, wie etwa das Herstellen von Samenpralinen und diverse Spielvorschläge mit Naturmaterialien, regen zum Nachahmen an.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Gesundheit, Ökosysteme/Biodiversität, Sonstiges
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Naturnah gärtnern – Biologische Vielfalt fördern
FiBL Deutschland e.V.
2015

Die Broschüre zeigt, dass oftmals einfache Mittel genügen, um mehr biologische Vielfalt in das Außengelände von Kindergärten zu bringen. Die vorgestellten Praxisbeispiele regen zur Nachahmung an.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Auf zu neuen Ufern - Umweltbildung und Amphibienschutz
Förderverein NaturGut Ophoven e.V.
2013

Das Thema Amphibienschutz ist in der Umweltbildung und der praktischen Natuschutzarbeit fester Bestandteil und erfreut sich jährlich wiederkehrender Aktualität. Der vorliegende Leitfaden enthält eine Analyse der bis 2013 bestehenden pädagogischen Angebote zum Thema Amphibien bundesweit sowie eine Analyse zum Einsatz neuartiger Materialien und Methoden, wobei Chancen und Probleme der Nutzung digitaler Medien in der Umweltbildung beleuchtet werden. Es werden 20 neu entwickelte pädagogische Kurse für die verschiedenen Zielgruppen vorgestellt. Ausführliche Kursabläufe im PDF-Format mit detaillierten Zeit-, Material- und Durchführungsangaben als Downloads auf www.naturgut-ophoven.de verfügbar.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Handbuch für Zukunftsforscher an Ganztagsschulen
SCHUBZ Umweltbildungszentrum Lüneburg
2014

Für Ganztagsschulen bietet sich die Möglichkeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Arbeitsgruppen im Nachmittagsbetrieb einzubeziehen und damit Impulse zu geben, die durch Präsentationen auch über diese Lerngruppe hinaus wirken können. Ökologische, ökonomische und soziokulturelle Aspekte werden in ihren gegenseitigen Abhängigkeiten durch die Brille der Nachhaltigkeit betrachtet und mit altergerechten, vielseitigen Methoden sowie neuen Lernformen bearbeitet. Durch das Zusammenwirken von Schulen und dem außerschulischen Projektträger SCHUBZ wurden vielfältige Aktivitäten, die gestaltungskompetentes Entscheiden und Handeln beinhalten, entwickelt und durchgeführt. Die in diesem Handbuch zusammengefassten Angebote bieten einen Überblick über erprobte Unterrichtsgestaltung und sollen zur thematischen Weiterentwicklung anregen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Ernährung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Wölfen auf der Spur
SCHUBZ Umweltbildungszentrum Lüneburg
2016

Die natürliche Ansiedlung von Wölfen in Deutschland lässt sich, ausgehend von der Lausitz, seit dem Jahr 2000 sicher nachweisen. Die Thematik beinhaltet ökologische, ökonomische und soziale Aspekte und wird teilweise kontrovers diskutiert. Die komplexen Fragestellungen machen die Rückkehr der Wölfe zum idealen Anlass einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), der situiert und zugleich sehr motivierend für Kinder und Jugendliche ist. Im Rahmen der niedersachsenweiten Bildungsinitiative „Wölfen auf der Spur“ wurden unter dem Ansprucheiner BNE vielfältige Bildungsmaterialien für Schule und Kita konzipiert. Dadurch wird eine sachliche Auseinandersetzung mit der Rückkehr der Wölfe nach Deutschland bei Kindern und Jugendlichen gefördert. Schulformspezifisch wurden die Bildungsangebote auf Kerncurricula und Rahmenpläne von Schulen und Kindertagesstätten abgestimmt und bislang mit über 5.000 Kindern und Jugendlichen erprobt. Das Projekt selbst wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (2013/14) und Biologische Vielfalt (2014) ausgezeichnet.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-834016-13-3
Biosphäre – Natur und Mensch im Einklang
Ministerium für Umwelt, Spohns Haus Gersheim
2008

Biosphärenreservate sind prädestiniert für die Bildung für nachhaltige Entwicklung. Hier kann eine praxisnahe Aus- und Weiterbildung von Wissenschaftlern, Verwaltungspersonal, Besuchern, Schülern und der ortsansässigen Bevölkerung gewährleistet werden. Arbeitsschwerpunkte bilden wissenschaftliche und fachliche Ausbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, praktische Demonstration und Beratung. Von diesem Punkt hängt letztlich der Erfolg eines Biosphärenreservates ab. Denn nur wenn die Bevölkerung zu seiner Gestaltung beiträgt, kann letztendlich der Nachweis erbracht werden, dass sich nachhaltige Bewirtschaftung langfristig auch betriebswirtschaftlich lohnt.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bienen – Artenvielfalt und Wirtschaftsleistung
Ministerium für Umwelt, Ökologisches Schullandheim Spohns Haus Gersheim, Landesverband saarländischer Imker, Landesinstitut für Pädagogik und Medien, Landwirtschaftskammer für das Saarland, Saarländischer Bauernverband, Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz, NABU Saarland, BUND Saar, Biosphärenzweckverband Bliesgau
2009

Die Beschäftigung mit den Bienen und ihrer Lebenswelt bietet in der schulischen und außerschulischen Bildung einen praktischen, alltagsbezogenen Zugang zur nachhaltigen Entwicklung. Am Beispiel der Bienen ist in idealer Weise darstellbar, welchen ökonomischen und sozialen Nutzen die Natur in ihrer Vielfalt für den Menschen hat und was er von der Natur lernen kann.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Wasser – Lebensmittel für die Welt
Saarländisches Ministerium für Umwelt (Hrsg.)
2008

Das kostenlos erhältliche 56-seitige Arbeitsheft für Lehrerinnen, Lehrer und Umweltpädagogen ist in der Reihe "Edition Spohns Haus" erschienen. Das Ökologische Schullandheim Spohns Haus in Gersheim hat den gesetzlichen Auftrag, als zentrale Einrichtung der Umweltbildung Konzepte und praktische Angebote im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung zu entwickeln. Das Heft enthält neben einer allgemeinen pädagogischen und themenbezogenen Einführung auch 21 Module mit Lernzielen, Hinweisen auf Lehrplanbezug, Erweiterungen und Variationen sowie Literatur und Materialien.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Wasser – Lebensmittel für die Welt
Saarländisches Ministerium für Umwelt (Hrsg.)
2008

Das kostenlos erhältliche 56-seitige Arbeitsheft für Lehrerinnen, Lehrer und Umweltpädagogen ist in der Reihe "Edition Spohns Haus" erschienen. Das Ökologische Schullandheim Spohns Haus in Gersheim hat den gesetzlichen Auftrag, als zentrale Einrichtung der Umweltbildung Konzepte und praktische Angebote im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung zu entwickeln. Das Heft enthält neben einer allgemeinen pädagogischen und themenbezogenen Einführung auch 21 Module mit Lernzielen, Hinweisen auf Lehrplanbezug, Erweiterungen und Variationen sowie Literatur und Materialien.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
The future we want
Birthe Hesebeck/ Sarah Wylegalla / OroVerde - die Tropenwaldstiftung
2016

Das Materialheft "The future we want" stellt unseren Konsum als Treiber der Entwaldung in den Mittelpunkt des Unterrichts - und fragt zugleich, wie ein nachhaftiger Lebensstil aussehen könnte. Denn was ist den Schülern eigentlich wichtig, was macht in ihren Augen ein gutes Leben aus? Welche Rolle spielt Konsum für Glück? Was kann jeder Einzelne ändern? Rund um viele Fakten zu Themen wie Palmöl, Soja & Fleisch, Papier, Bodenschätze oder auch Schokolade gibt Ihnen das Materialheft Ideen an die Hand, wie Sie das Thema Konsum kreativ mit Ihren Schülern bearbeiten können.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
Mit Kindern in den Wald. Wald-Erlebnis-Handbuch - Planung, Organisation und Gestaltung
Saudhof, Kathrin; Stumpf, Birgitta (Autorinen) Knipping, Jutta (Illustratorin)
2016

Mit Kindern den Wald als etwas Spannendes, Schönes, Fantastisches zu erleben - dazu möchten die Autorinnen einladen. Es ist ihnen gelungen, aus ihren vielfältigen Erfahrungen in Projekten mit Kinder-Gruppen ein Wald-Erlebnis-Handbuch zusammenzustellen, das von der Planung, Organisation bis zur Durchführung zahlreiche Anregungen und Hilfestellungen gibt. Der Aufenthalt im Wald ermöglicht den Kindern Erfahrungen, die in vergleichbarer Form und Vielfalt in kaum anderswo werden können.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-931902-25-4
Nachhaltigkeit Lernen: Online-Portal Bildung für nachhaltige Entwicklung in Baden-Württemberg
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg; Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
2017

Das Online-Portal bietet für alle Bildungsbereiche Informationen zu Lehr- und Lernmaterialien oder aktuellen Veranstaltungen und Wettbewerben. Lehrkräfte finden außerdem Informationen zu Fortbildungen und Kontaktdaten von MultiplikatorInnen.

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei