Lehrmaterialien

Hier finden Sie ausgesuchte Lehr- und Lernmaterialien zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und weitere Datenbanken, die solche Materialien anbieten. Nutzen Sie unsere Filter, um Ihre Suche beispielsweise auf bestimmte Themen oder Bildungsbereiche einzugrenzen.

Klima
214 Ergebnisse
Wie kann ich selbst nachhaltiger leben?
Bildungsplattform "Wandel vernetzt denken", Studienbüro Jetzt & Morgen
2019

Die heutige Generation lebt auf Kosten zukünftiger Generationen. Klimawandel, ein immenser Verbrauch an Rohstoffen und Artensterben seien beispielhaft genannt. Das Konzept der Nachhaltigkeit setzt hier an: Die heutige Generation soll ihre Bedürfnisse so erfüllen, dass die Chancen zukünftiger Generationen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen, nicht eingeschränkt werden. In diesem Modul erarbeiten sich die SchülerInnen Maßnahmen, die sie selbst ergreifen können, um zur Nachhaltigkeit beizutragen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
17 Ziele in der Praxis: Beispiele aus Mecklenburg-Vorpommern
Heinrich-Böll-Stiftung MV und Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV
2018

Was bedeuten die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung für Mecklenburg-Vorpommern? Was hat das mit uns zu tun? In der aktuellen Broschüre wird kurz und nachvollziehbar erklärt, was Politik und Zivilgesellschaft gemeinsam für mehr Zukunftsgerechtigkeit anpacken müssen. Die vorgestellten regionalen Initiativen – von einer Saatgutkampagne über Gesundheitsversorgung für alle bis zum Moorschutz – sollen dazu ermutigen, selbst aktiv zu werden und verantwortlich zu handeln.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
"SDG Education" - Sustainable Development Goals mit digitalen Medien vermitteln
Prof. Dr. Christiane Meyer, Dr. Andreas Eberth
2019

Auf der Online-Plattform "SDG Education" werden Videos, teilweise mit Begleitmaterialien, vorgestellt, die von Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden erstellt wurden. In den Videos werden ausgewählte SDGs vorgestellt und kommentiert. Zum Einsatz im Unterricht sind die Videos geeignet.

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Film
Thema
Energie, Ernährung, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Klima, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Escape Climate Change
ECOMOVE International e.V., GEO°BOUND
2019

Escape Climate Change ist ein interaktives Spiel, welches das Thema “Klimaschutz” mit Spaß und Spannung angeht. Das Konzept basiert auf der Idee des Escape Games, bei dem es einer Kleingruppe gelingen muss, in einer vorgegebenen Zeit ein komplexes Rätsel zu lösen. Das Spiel wendet sich an Schüler*innen der Sek I und II (ab etwa 14 Jahren). Jede Schule oder Bildungseinrichtung kann das Spiel bestellen, es kann  im Klassenraum gespielt werden. Darüber hinaus stehen umfangreiche Begleitmaterialien zur Verfügung.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Oberschule
Fachstelle globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen
2019

Die Broschüre enthält BNE-Unterrichtsbeispiele, die von Themenexpert*innen entwickelt und an den sächsischen Lehrplänen ausgerichtet wurden. Sie bieten Lehrkräften die Möglichkeit, Themen wie „Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit“, „Migration und Integration“, „Kommunikation im globalen Kontext“ und viele andere in den Unterricht einzubeziehen und damit BNE schulartspezifisch umzusetzen. Insgesamt stehen über 165 Unterrichtsbeispiele kostenfrei im Onlineportal unter www.bne-sachsen.de/themen zur Verfügung.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Menschenrechte, Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Gymnasium
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Gymnasium
2019

Die Broschüre enthält BNE-Unterrichtsbeispiele, die von Themenexpert*innen entwickelt und an den sächsischen Lehrplänen ausgerichtet wurden. Sie bieten Lehrkräften die Möglichkeit, Themen wie „Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit“, „Migration und Integration“, „Kommunikation im globalen Kontext“ und viele andere in den Unterricht einzubeziehen und damit BNE schulartspezifisch umzusetzen. Insgesamt stehen über 165 Unterrichtsbeispiele kostenfrei im Onlineportal unter www.bne-sachsen.de/themen zur Verfügung.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Menschenrechte, Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Methodenkoffer "Reise ins Glück - einfach gut leben lernen"
Deutsches Jugendherbergswerk
2019

Das Projekt "Reise ins Glück - einfach gut leben lernen" bietet einen Methodenkoffer, der als Programmbaukasten je nach Rahmenbedingungen sehr flexibel eingesetzt werden kann. Der modulare Aufbau ermöglicht Bildungsangebote von drei Stunden bis zu mehreren Tagen für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren. Der „Glücksmethodenkoffer“ verbindet die Themen Glück und Nachhaltigkeit auf innovative Weise, z.B. in der Verbindung von Persönlichkeitsbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Film, Spiel/ Aktion
Thema
Gesundheit, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Weil wir es wert sind
Birthe Hesebeck, Elisa Rödl, Sebastian Jenal, Vera Pfister, Kirsten Ulrichs
2012

Dieses Unterrichtsmaterialpaket richtet sich gezielt an Haupt-, Förder- und Realschulen. Es entstand in Zusammenarbeit mit Lehrern und Künstlern und legt seinen Schwerpunkt darauf, Jugendliche, die bislang keinen Umweltbezug haben, für Umweltthemen zu gewinnen. Zum Beispiel mit Rap-, Tanz-, Graffiti- oder auch Comicprojekten rund um den Regenwald – in 7 Themenheften bunt aufbereitet. Aufgearbeitet sind fachliche Themen, von Palmöl über Soja bis hin zu Coltan.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Film
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
Warum regnet es im Regenwald
Birthe Hesebeck, Maike Lambrecht
2006

Wo kommt eigentlich der Regen her, der dem Wald seinen Namen gibt? Was berichten Kinder über ihr Leben am Äquator? - Die Schüler*innen lernen das tropische Klima kennen und erforschen in Experimenten den kleinen Wasserkreislauf. Die zweite Unterrichtseinheit "Kinder der Welt" bietet Materialien und spannende Arbeitsaufträge für die Gruppenarbeit.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Regenwald im Einkaufswagen
Sarah Wylegalla
2018

Tauchen Sie ein in die komplexe Welt und den Zusammenhang von Regenwald und Konsum. Zwei interaktive Workshops stellen spannende Fakten zu den Themen Soja, Kakao, Tropenholz, Papier, Palmöl und Bodenschätze in den Fokus. Dazu gibt es Hintergrundinfos und Tipps, sodass Sie die Workshopmaterialien selbstständig im Unterricht einsetzen können. Zusatzmaterialien und Workshops stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Klimaclip "CO2, Regenwald und Klimaschutz"
Birthe Hesebeck, Özi´s Comix Studio
2012

Der Klima-Clip "CO2, Regenwald und Klimaschutz" umgesetzt durch ÖZI´s COMIX STUDIO, vermittelt Schüler*innen, was der Klimawandel eigentlich ist, welche Rolle CO2 dabei spielt und inwieweit auch die Vernichtung der Regenwälder zum Klimawandel beiträgt. Zugleich zeigt er auf, was jeder Einzelne tun kann, um das Klima zu schützen.

Format
Film
Thema
Klima
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Hinterm Tellerrand beginnt die Welt
Birthe Hesebeck, Elisa Rödl, Sarah Wylegalla
2013

Regenwald live im Kindergarten: Erleben Sie die spannenden Themen biologische Vielfalt (Lebensraum Regenwald, Indigene und Naturkreisläufe), Kakao und Papier! Bunt und voller Leben ist das Material aufbereitet und entführt die Kinder an ferne Orte. Die Themen können in abwechslungsreichen Projekten aus 56 bunten Seiten zusammengestellt werden. Weitere Materialien wie Bild-, Ton und Anschauungsmaterialien sorgen für Spaß in Schule und Kindergarten.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich
Kosten
kostenpflichtig
Die Klimakonferenz und ich
Sarah Wylegalla
2017

Das Themenheft beschäftigt sich mit unserem Klima und den Weltklimakonferenzen. Die Schüler*innen entdecken mit Hilfe von Arbeitsblättern die unterschiedlichen Facetten des Themas Klima, beleuchten den Zusammenhang zwischen Klimaveränderungen und Konsum sowie die Auswirkungen auf Tropenwälder. Im Heft integriert sind Anleitungen zur Unterrichtsgestaltung, Ablaufpläne, Spielanleitungen, Arbeitsblätter und Hintergrundinfos - alles zum kostenfreien Download.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
BiWiNa SDGs to go
Initiative zur Förderung der Wirtschaftskompetenz im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWiNa e.V.)
2017

Das Tool dient die SDGs zu präsentieren und zu diskutieren. Eine typische Anwendung sind Workshops mit 4 bis 6 Teilnehmern. Die Teilnehmer einigen sich auf ein Ziel. Das entsprechende SDG wird in der Mitte auf dem Tisch gestellt. Die anderen SDGs werden so angeordnet, dass sie die Erreichung des Ziels unterstützen. Der Satz kann ohne Altersgrenzen und ohne besondere Kenntnisse der Teilnehmer eingesetzt werden. Das Niveau des Workshops bestimmen die Vorkenntnisse und Erfahrungen der Teilnehmer. Eine beigefügte Handreichung soll als Hilfestellung beim Einsatz der „BiWiNa SDG-Klötze“ dienen.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Planspiel Konflikte um Land
Nachwuchsgruppe GLOCON, Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Bettina Engels / Dr. Kristina Dietz
2018

Globale Prozesse wie steigende Rohstoffpreise, die Suche nach alternativen Energiequellen oder die Finanz- und Wirtschaftskrise haben in den vergangenen Jahren die Nachfrage nach Land durch große Investor*innen erhöht. Dies führte vielerorts auf der Welt zu Konflikten um Land. Das Planspiel vermittelt den Teilnehmer*innen ein besseres Verständnis über mögliche Abläufe von Konflikten um Land, die Argumente verschiedener Akteur*innen und die Bedeutung von Machtverhältnissen zwischen Akteur*innen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Globalisierung, Klima, Menschenrechte, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Demokratie: Europa, das Klima & wir
Greenpeace e.V.
2019

Europa und der Klimawandel sind Themen, die junge Menschen derzeit stark bewegen. Viele von ihnen wünschen sich mehr Möglichkeiten der politischen Teilhabe. Das Unterrichtsmaterial „Europa, das Klima & Wir“ unterstützt die Schüler*innen dabei. Sie lernen, sich als Teil der Demokratie zu begreifen, in der sie das Recht haben, sich eine eigene Meinung zu bilden und dieser auch Gehör verschaffen zu können. Das Material bietet Diskussionsanregungen, Hintergrundinformationen und Aktionsimpulse.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Klima
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
ISBN
G 0161 1
Medienmappe für Schulen zum Thema Hunger
Welthungerhilfe
2019

Wie entsteht Hunger? Welche Auswirkungen hat Hunger auf das Lernen? Und was kann getan werden, um die Lage von hungrigen Kindern zu verbessern? Für 66 Mio. Grundschulkinder weltweit ist es Alltag, mit leerem Magen in die Schule zu gehen. So wie für die beiden Schulfreunde Malick & Adissa. In unserer neuen Medienmappe nehmen die beiden Ihre Schülerinnen und Schüler bis zur 6. Klasse mit in ihren Schulalltag. Mit Comic, Kurzfilm, Quiz, Arbeitsblättern und Anregungen zur Unterrichtsgestaltung wird ein crossmedialer und flexibler Einsatz ermöglicht.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Film, Poster, Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Interkulturelles Lernen, Klima
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Die Reise von Go-Tica in Costa Rica / El viaje de Go-tica en Costa Rica (Teil / Parte 1) + Die Abenteuer von Go-tica und Tröpfi in Deutschland / El viaje de Go-tica y tröpfi en Alemania (Teil / Parte 2)
Stadt Lahr & Municipalidad de Alajuela
2018

Sie sind hellblau und fröhlich, sie heißen Go-tica und Tröpfi und sind die Hauptdarsteller in neuen Bildungsmaterialen, die in einem gemeinsamen Projekt in Lahr und Alajuela entstanden sind. Die Geschichten der Wassertropfen bilden die Grundlage für die Arbeit und Auseinandersetzung mit den Themen Wasser, biologische Vielfalt, Ökosystem Wald und Klimawandel. Lehrende, pädagogische & erziehende Fachkräfte und Multiplikatoren haben damit zweisprachige Materialien für eine praxisorientierte Umweltpädagogik an der Hand.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
SOKO Wald-Auf den Spuren des Waldes in Schule, Stadt und Welt
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2015

Lernstationen zur Vermittlung des Themas Wald und seine Bedeutung für uns Menschen für den Schulunterricht. Ausgehend von eigenen Erfahrungen, lernen die Kinder die Bäume in der Umgebung ihrer Schule kennen, setzen sich mit philosophischen und mathematischen Fragen auseinander und erkennen am Beispiel des Waldproduktes Papier, die Bedeutung eines nachhaltigen Konsums für den Schutz und Erhalt unserer Wälder.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Fach- und Grundwissen für PädagogInnen
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Arbeitsgrundlage zu Grundlagenwissen für pädagogische Aktivitäten zu Wald und Klima. Themen wie "Warum sind Naturerfahrungen wichtig?", "Was hat der Wald mit dem Klima zu tun?" und "Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kontext von Wald und Klima" werden wissenschaftliche fundiert erläutert.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Spiele, Experimente und Aktivitäten
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Sammlung unterschiedlicher Aktivitäten für verschiedene Zielgruppen zum Thema Wald und Klima.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Eine fächerübergreifende Unterrichtseinheit für die Mittelstufe
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

In insgesamt neun Lernstationen tauchen die Schülerinnen und Schüler mit spielerisch-erkundenden, forschenden und kreativen Methoden in die Themen Wald und Klima ein.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Projekt für die Kita
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Ein spiel- und erlebnispädagogisches Projekt für die Kita. Gemeinsam finden die Kinder mit Karla und Kurti Kuckuck heraus, wie eng wir Menschen mit dem Wald verbunden sind und wie wir ganz leicht und jeden Tag etwas für unser Klima tun können!

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Erleben in der Grundschule
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Mit vier spannenden Aktionstagen lernen die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise die Zusammenhänge von Wald und Klima aus naturwissenschaftlicher, forstlicher und gesellschaftspolitischer Sicht kennen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Ran an den Speck! – Globale Zusammenhänge von Fleischproduktion und -konsum
finep (forum für internationale entwicklung und planung)
2015

Die Wanderausstellung Ran an den Speck! veranschaulicht auf neun Ausstellungstafeln verschiedene Aspekte des Fleischkonsums aus globaler Perspektive: Den Fleischkonsum in Deutschland und im internationalen Vergleich, das Tierleiden in deutschen Mastanlagen, die Umweltzerstörung und Gesundheitsgefahren durch den Sojaanbau in Südamerika und die zerstörerischen Fleischexporte in afrikanische Länder. Schließlich werden individuelle Handlungsoptionen vorgestellt.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Casual Learning Verleih Angebote
finep (forum für internationale entwicklung und planung)

Casual Learning ist eine Art der informellen Bildungskommunikation. Die Integration von Bildungsbotschaften in den Alltag der Zielgruppen regt eine selbstgeleitete Auseinandersetzung mit einem Thema an. Alltagsgegenstände, wie ein Putzschwamm, oder Installationen, etwa ein Riesen-Memory auf einem Spielplatz, werden zu Informationsträgern. Auf der Liste finden Sie Anregungen und Installationen zum Verleih. Editierbare Druckdateien können auf Nachfrage kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Kleine Gase - Große Wirkung: Der Klimawandel
David Nelles & Christian Serrer
2018

Mit der Unterstützung von über 100 Wissenschaftlern haben es zwei Studenten geschafft, die Ursachen und Folgen des Klimawandels in ganz kurzen Texten und vielen anschaulichen Grafiken verständlich auf den Punkt zu bringen. Schnell versteht damit jeder die Grundlagen unseres Klimasystems, welche Faktoren zur globalen Erwärmung beitragen und die vielen unterschiedlichen Auswirkungen des Klimawandels wie auf die Ozeane, Tiere, menschliche Gesundheit, Landwirtschaft, Städte, Kosten usw.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Handbuch Reparierwerkstätten an Schulen "Schüler*innen reparieren für die Zukunft"
Let´s MINT e.V.
2018

Das Handbuch ist ein Leitfaden für die Einrichtung und den Betrieb einer Reparierwerkstatt an Schulen. Der erste Teil ist dem Projekt und den Erfahrungen daraus gewidmet. Im zweiten Teil sind in Checklisten die wichtigsten Aspekte bei Einrichtung und Betrieb einer Schul-Reparierwerkstatt aufgeführt.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Materialplattform JUMO: Jugend und Mobilität
EURIST e.V.

Webseite zur nachhaltigen Mobilität für deutsche Schulen

Format
Arbeitsblatt, Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildungsmaterial Wälder: von unseren heimischen Wäldern zum Amazonas-Regenwald (ab Klasse 7)
Greenpeace e.V.
2019

Wälder sind neben den Weltmeeren die artenreichsten, produktivsten und wertvollsten Lebensräume der Erde. Sie erzeugen Sauerstoff, sie binden CO2 und regulieren das Klima. Nicht zuletzt sind sie der letzte Rückzugsort vieler bedrohter Tierarten und die Lebensgrundlage zahlreicher indigener Gemeinschaften.

Das Bildungsmaterial ist international angelegt und erklärt die vielfältigen Zusammenhänge zwischen Mensch und Tier, ihren Lebensräumen und der Wirtschaft.

Format
Arbeitsblatt
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Action Pack Climate Protection and Climate Justice - Schools for Earth (Englische Version)
Greenpeace e.V.
2019

Das weltweite Klima vor der eigenen Haustür verändern: mit dem Aktionspaket „Schools for Earth“ bekommen Sie spannende und kreative Ideen zum Handeln an die Hand. In einer Zeit, in der sich immer mehr Schulen und Schüler*innen für Klimaschutz engagieren, stellen wir Ihnen konkrete, leicht umsetzbare Projektideen zur Verfügung, wie Sie im Sinne einer „Education for Action“ im Schulalltag für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit aktiv werden können. Selbstwirksamkeit, Verantwortung und Handeln stehen hier im Mittelpunkt.
Ab Klasse 5

Format
Arbeitsblatt, Poster
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildungsmaterial Mobilität: Verkehr(t)!
Greenpeace e.V.
2019

Für viele Städte ist eine klimafreundliche Mobilität eine Herausforderung, der sie sich zunehmend stellen. Viele Fragen stehen im Raum: wie sieht Mobilität und eine Stadt von morgen aus? Wie komme ich klima- und umweltfreundlich zur Schule und zur Arbeit? Was für eine Wende ist dafür nötig und wie könnte diese aussehen? Das Unterrichtsmaterial regt die Schüler*innen dazu an, das Verkehrsverhalten in ihrer Umwelt zu analysieren und ihre eigene Mobilität kritisch unter die Lupe zu nehmen.
Ab Klasse 7 + einfacher Zugang für Klasse 5 und 6

Format
Arbeitsblatt
Thema
Energie, Gesundheit, Klima, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Konsumspuren Web-App (ab Klasse 7)
Greenpeace e.V.
2019

Wie verändern wir mit unserem Konsum die Welt? Was bedeutet nachhaltiges Wirtschaften? Und wie können wir positive Spuren hinterlassen? Im neuen Greenpeace Bildungsmaterial „Konsumspuren: Wie verändern wir die Welt?“ nutzen die Schüler*innen ihre Smartphones, um Neues zu lernen, ihr eigenes Konsumverhalten zu reflektieren und Ideen zu entwickeln, wie sie selbst mit einfachen, konkreten Handlungsschritten aktiv werden können.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildungsmaterial Climate protection and climate policy: A Matter of Negotiation?
Greenpeace e.V.
2019

Die weltweiten CO2-Emissionen steigen immer weiter an, weshalb „Handeln statt reden“ mehr denn je das Gebot der Stunde ist. Doch was tut eigentlich die internationale Politik für den Klimaschutz? Und wie kann man sich selbst engagieren?
In dem aktualisierten Bildungsmaterial „A Matter of Negotiation?“ finden Sie Hintergrundinformationen, Anregungen sowie konkrete Arbeitsvorschläge zu den Themen „Internationaler Klimaschutz“ und „Klimagerechtigkeit“ für den Unterricht. 
Ab Klasse 7 + einfacher Zugang für Klasse 5 und 6

Format
Arbeitsblatt
Thema
Energie, Globalisierung, Klima
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Nachhaltig(-keit) ausbilden in der Transport- und Logistikbranche (Teil 2)
Hrsg.: Fischer, Andreas; Hantke, Harald; Roth, Jens-Jochen (+zusätzliche Autoren der verschiedenen Lernmodule)
2018

Auf Basis vorliegender Erkenntnisse zum nachhaltigen Handeln in der Transport- und Logistikbranche sowie in Anlehnung an die Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung wurden betriebliche Lernaufgaben konzipiert, die unterschiedliche Zugänge zur Entwicklung von Kompetenzen eines nachhaltig ausgerichteten beruflichen Handelns ermöglichen. Die Lernaufgaben setzen sich zu insgesamt 27 Lernmodulen zusammen, die sich jeweils in Ausführungen für Ausbilder/innen und Auszubildende gliedern.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
ISSN 1864-3485
Nachhaltig(-keit) ausbilden in der Transport- und Logistikbranche (Teil 1)
Hrsg.: Fischer, Andreas; Hantke, Harald; Roth, Jens-Jochen (+zusätzliche Autoren der verschiedenen Lernmodule)
2018

Auf Basis vorliegender Erkenntnisse zum nachhaltigen Handeln in der Transport- und Logistikbranche sowie in Anlehnung an die Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung wurden betriebliche Lernaufgaben konzipiert, die unterschiedliche Zugänge zur Entwicklung von Kompetenzen eines nachhaltig ausgerichteten beruflichen Handelns ermöglichen. Die Lernaufgaben setzen sich zu insgesamt 27 Lernmodulen zusammen, die sich jeweils in Ausführungen für Ausbilder/innen und Auszubildende gliedern.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
ISSN 1864-3485
Handbuch McMöhre - Mit dem Pausenladen fürs Leben lernen
Birgit Eschenlohr, Niklas Hahn, BUND Landesverband Baden-Württemberg
2017

Alles zum Thema Schülerfirmen von der Organisation, Rechtsfragen, Hygiene, Buchführung usw. bis zu Kopiervorlagen (z.B. Allergiekennzeichnung).

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Gesundheit, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Comic und App: Gemeinsam geht's
Gemeinschaftsproduktion des Deutschen Naturschutzrings
2019

Lara, Marie, Max, Samira und Tom sind in einem Outdoorcamp am See. Sie wandern durch den Wald und lernen dabei die Auswirkungen des Klimawandels kennen und was dagegen im Alltag getan werden kann.

 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Sport
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
ISBN
3-923458-78-9
Aus- und Fortbildungseinheiten für Lehrkräfte zum Klimaschutzplan 2050
Bildungscent e.V. im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
2019

2016 verabschiedete die deutsche Bundesregierung den Klimaschutzplan 2050. Die im Auftrag des BMU entstandenen Aus- und Fortbildungseinheiten enthalten eine Vielzahl an handlungsorientierten Vorschlägen, wie der Klimaschutzplan in Schulen behandelt werden kann. Es geht sowohl um den Kontext internationaler und nationaler Klimapolitik wie auch den Klimaschutz auf allen gesellschaftlichen Ebenen bis zur individuellen Ebene. Zu jedem Modul werden Materialien wie Anleitungen usw. bereitgestellt.

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Eine Welt im Unterricht 2019
Welthaus Bielefeld plus 10 weitere NROs
2019

Konzepte, Ressourcen, Materialien für Lehrerinnen und Lehrer von der Grundschule bis zur Sek. II, die Themenfelder des Globalen Lernens im Unterricht behandeln wollen. Die Broschüre stellt Ansätze der entwicklungspolitischen Bildung vor und beschreibt Ressourcen, die für „Eine Welt im Unterricht“ von Nutzen sind: Portale, Datenbanken, Fundorte für Unterrichtsmaterialien, bundesweite und regionale Service-Adressen. Außerdem gibt es ein Verzeichnis ausleihbarer Lernkisten und Projektkoffer.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
It’s a plastic world – ersticken wir am Plastikmüll?
Michael Lebisch/Lena Koch
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
2019

4-Seitige Unterrichtsbroschüre für eine Unterrichtsstunde, universell einsetzbar, Titel/Erarbeitungsseite/Ergebnissicherungsseite/Weiterarbeit + Vertiefung, dazu Arbeitsblätter, Learningapps und Lösungen sowie Videolinks auf der Homepage.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Berufe-Rätsel zu Erneuerbaren Energien
Projekt: Serena Supergreen
2016

Mit dem Berufe-Rätsel kannst du dich über Ausbildungsberufe in den Erneuerbaren Energien informieren. Vielleicht findest du so einen attraktiven Job, den du noch gar nicht auf dem Radar hattest. Entscheide zunächst anhand von Fotos, welcher Beruf am meisten Spaß und Abwechslung verspricht. Später hast du dann die Gelegenheit, tiefer in den Arbeitsalltag einzutauchen und deine persönlichen Wünsche und Vorstellungen mit dem Beruf abzugleichen.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Geschlechtergleichstellung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungsposter: Nachhaltiger Konsum
Hilfswerft gGmbH
2019

Das Poster die Nachhaltigen 222 zeigt Unternehmen & Dienstleister, die als Leuchtturmprojekte für ein besseres & nachhaltigeres Wirtschaften stehen, in einem intensiven Prozess ausgewählt und übersichtlich nach Sektoren & Branchen sortiert. Das Poster macht es leicht für nahezu alle Lebensbereiche nachhaltige & sozialverträgliche Kauf- und Konsumentscheidungen zu treffen. Die Nachhaltigen 222 sind Unternehmen, die nicht nur auf Profitmaximierung setzen, sondern sich auf die Lösung gesellschaftlicher & ökologischer Probleme konzentrieren, Geschäftserfolge neu definieren und so den Wandel hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft & Gesellschaft beschleunigen, sowie die Umsetzung der SDGs fokussieren.

Format
Poster
Thema
Energie, Ernährung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
„Agenda 2030 – 17 Ziele für unsere Welt“: Online-Broschüre auf Deutsch und Englisch für mobile Endgeräte für den Unterricht
Text: Petra Klose
Illustrationen: Alexander von Knorre
2019

Um die Agenda 2030 bei Kindern bekannter zu machen, hat die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit Nachhaltigkeitsexperten ein Kinderbuch entwickelt. Das Buch will die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung Kindern im Grundschulalter und in der Sekundarstufe 1 erklären. Es liefert Informationen zur aktuellen Situation in Deutschland und vielen anderen Ländern der Welt und macht Vorschläge, was auch Kinder tun können, um für mehr Gerechtigkeit zu sorgen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Gesellschaft gestalten - Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt
Einfach ganz ANDERS - Werde Weltbürger*in!
2019

Wie können Jugendliche dazu befähigt werden, die Zukunft in einer globalisierten Welt aktiv und verantwortungsbewusst zu gestalten? Darum geht es in unserem Projekttag für die Sekundarstufe I, der im Aktionsheft vorgestellt wird. Auf 72 Seiten zeigen wir Möglichkeiten auf, wie nach den Projekttagen die Themen weiter behandelt werden können und stellen weitere Methoden und Aktionsideen vor. Dazu liefern wir nützliches inhaltliches Hintergrundwissen und geben Tipps zur vertieften Auseinandersetzung mit den Themenbereichen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Klima, Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-929503-93-7
Energie-Parcours für Grundschulen; Ein Bildungsprogramm mit Lehrerhandreichung, Arbeitsblättern, Forscherheft, Experimenten und Klassenarbeitsvorlage
VRD Stiftung für Erneuerbare Energien
2019

Speziell für Grundschullehrkräfte, die ihren naturwissenschaftlichen Unterricht zum Thema (erneuerbare) Energie forschend-entdeckend gestalten möchten, steht als Lerneinheit ein Energieparcours mit fünf Experimentierstationen, Forscherheft, Lehrerhandreichung, Arbeitsblättern und einer fertigen Klassenarbeit zur Verfügung.
Die VRD Stiftung begleitet teilnehmende Schulen dauerhaft.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Gesundheit, Klima, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenpflichtig
Zukunft gestalten - Mit Kindern erneuerbare Energie entdecken; Ein Bildungsprogramm mit Lehrerhandreichung, Arbeitsblättern, Experimenten und Patenbesuchen
VRD Stiftung für Erneuerbare Energien
2014

Diese Fortbildung ist für Lehrkräfte weiterführender Schulen konzipiert, die mit passenden Experimentierboxen, Arbeits- und Lösungsblättern sowie einer modular aufgebauten Handreichung von der Unterrichtseinheit über die Projektwoche bis zu einem ganzen Schuljahr erlebnisorientiert den Themenkomplex erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit und Klimaschutz im eigenen Unterricht umsetzen möchten.
Die VRD Stiftung begleitet teilnehmende Schulen dauerhaft.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Klimaflucht - Wenn's zu heiß wird: Dem Fluchtgrund Klima auf der Spur
Einfach ganz ANDERS - Werde Weltbürger*in!
2019

Bei diesem im Aktionsheft vorgestellten Projekttag für die Sekundarstufe I gehen wir der Frage nach, wie die Veränderungen des Klimas mit Fluchtursachen zusammenhängen. Auf ca. 70 Seiten zeigen wir Möglichkeiten auf, wie nach den Projekttagen die Themen weiter behandelt werden können und stellen weitere Methoden und Aktionsideen vor. Dazu liefern wir nützliches inhaltliches Hintergrundwissen und geben Tipps zur vertieften Auseinandersetzung mit den Themenbereichen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-929503-94-4
Die Ziele für nachhaltige Entwicklung im Unterricht
Engagement Global/ESD Expert Net

Handreichung für Lehrkräfte zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung. Diese Publikation soll Lehrerinnen und Lehrer dazu anregen, die Ziele für nachhaltige Entwicklung in den Unterricht zu integrieren. Hierzu werden die einzelnen Ziele und ihre Hintergründe beschrieben und durch „Stories of Change“ aus Mexiko, Indien, Südafrika und Deutschland, veranschaulicht. Außerdem werden u.a. Lernziele, Kernkompetenzen der Schülerinnen und Schüler sowie konkrete Ideen für den Unterricht vorgeschlagen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Energieeffiziente Produkte im Handel - ein Beitrag zum Klimaschutz, Lehr-/Lernmaterial zur Nutzung an berufsbildenden Schulen
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
2018

Das Lehr-/Lernmaterial beinhaltet das Thema "Energieeffiziente Produkte". In drei Einheiten lernen Schüler*innen, warum die Nutzung von Produkten mit dem Klimawandel zusammenhängt, was das EU Energielabel bedeutet und wie durch effiziente Geräte Geld eingespart werden kann. Jede Lerneinheit besteht aus zwei Bausteinen: 1) einem Hintergrundtext für Lehrende sowie 2) methodische und didaktische Vorschläge und Arbeitsblätter zur Umsetzung im Unterricht.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungsmaterial Kohlekommission und Hambacher Wald: Raus aus der Kohle – aber wie?
Greenpeace e.V.
2018

Die Kohlekommission entwickelt Pläne für den Ausstieg aus der Kohle. Gleichzeitig plant der Energiekonzern RWE, den Braunkohletagebau auszuweiten. Dafür soll der Hambacher Wald weichen. Wie passt das zusammen? Was ist die Kohlekommission und wie arbeitet sie? Welche unterschiedlichen Positionen vertreten ihre Mitglieder und was sind ihre jeweiligen Argumente? Ein debattenorientiertes Unterrichtsmaterial zur aktuellen Diskussion (ab Klasse 7).

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Sustainable Development Goals
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Vielfalt ernährt die Welt
Henriette Bartsch, Ursula Gröhn-Wittern, Sandra Blessin
2016

Grundlagen und Anregungen für eine kritische Diskussion: Agrobiodiversität - Ein wichtiger Teil der Biologischen Vielfalt, Die Bedeutung der Agrobiodiversität für die Ernährungssicherheit, Die Gefährdung der biologischen Vielfalt, Folgen und Risiken der Verringerung der Agrobiodiversität, Rettungsversuche, Aktionen und Ideen

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-9815727-6-6
Ökologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich
Julia Sievers-Langer
2017

Im Heft werden die Themen Düngung und Pflanzenschutz, Tierhaltung, Bedeutung für Umwelt und Gesundheit, Bio und Welternährung und Kennzeichnung und Kosten in einzelnen Kapiteln vorgestellt. Das Heft wurde konzipiert als Hintergrundinformation für SchülerInnen, BerufsschülerInnen, Studierende und ihre Lehrkräfte. Das Heft enthält Aufgaben, Arbeitsaufträge und Ideen für den Unterricht und bietet eine Grundlage für weitere Recherchen zu diesen Themenbereich.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-9815727-8-0
EU-Agrarpolitik und Weltagrarhandel
Julia Sievers-Langer, Sandra Blessin, Ursula Gröhn-Wittern

Dieses Heft soll einen Einblick geben in die vielen globalen Verflechtungen und Interessen von VerbrauherInnen, Industrie, Handel und LandwirtInnen. Dieses Heft wurde vorwiegend als Hintergrundinformation für SchülerInnen und LeherInnen konzipiert. Das Heft enthält Aufgaben, Arbeitsaufträge und Ideen für den Unterricht und bietet eine Grundlage für die weiteren Recherchen zu diesem Themenbereich.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
ISBN
978-3-98113497-8-8
Service-Learning in den MINT-Fächern
Siemens Stiftung und Stiftung Lernen durch Engagement
2018

Mit dem Web Based Training „Service-Learning in den MINT-Fächern“ erfahren naturwissenschaftlich-technische Lehrkräfte von Grund- und weiterführenden Schulen, wie die Lehr- und Lernform fachliches Lernen im Unterricht mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Der Kurs umfasst Grundwissen sowie interaktive Übungen, Praxisbeispiele und Anwendungen. Lehrkräfte können direkt in die Methode einsteigen, eigene erste Ideen entwickeln und sie in ihren Unterricht einbinden.

 

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Migration, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsmanual "Biodiversität"
Bergwaldprojekt e.V.
2018

Dieses Manual will einen Einblick in das Konzept Biodiversität geben und es erleichtern, sich mit diesem Themenfeld auseinanderzusetzen, aktuelle politische Entwicklungen zu beurteilen und dazu motivieren, selbst aktiv zu werden.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsmanual "Wald"
Bergwaldprojekt e.V.
2018

Anhand dieses Manuals zum Thema Wald können die TeilnehmerInnen lernen, wie die Wälder sich entwickelt haben, welche Bedeutung der Wald für das Ökosystem Erde und damit auch für den Menschen hat und wie die Folgen unseres derzeitigen Umgangs mit Wäldern aussehen.  Darüber hinaus werden Waldbewirtschaftungskonzepte vorgestellt, die mit Hilfe größerer Naturnähe die Bedürfnisse der Menschen erfüllen können.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsmanual "Ernährung"
Bergwaldprojekt e.V.
2018

Mit Hilfe dieses Manuals kann in das Thema Ernährung eingeführt werden. Darüber hinaus können sich die TeilnehmerInnen mit der Wirkung verschiedener Ernährungsweisen auf den eigenen Körper, auf andere Menschen und auf die Umwelt beschäftigen. Auch Ideen für Reflexionen auf die eigene Ernährung sind im Manual enthalten.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtsmanual "Konsum und das gute Leben"
Bergwaldprojekt e.V.
2018

Das Unterrichtsmanual zu Konsum und gutem Leben möchte diese Selbstverständlichkeit auf den Prüfstein stellen und die Problemlagen veranschaulichen, welche mit unserem Übermaß an Konsum zusammenhängen. Dabei klären die Einheiten des Manuals über Verantwortungen auf und zeigen, dass auch kleine Veränderungen etwas bewirken können.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Generationengerechtigkeit, Globalisierung, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Going Green - Education for Sustainability
Teach About US (= U.S.-Botschaft Berlin, Leuphana Universität Lüneburg, LIFE e.V.)
2014

Statt über Büchern zu brüten, vernetzen sich Schüler bei Going Green mit Partnerschulen und Experten in Deutschland und den USA, um lokale Projekte zu globalen Umweltthemen umzusetzen. Die Blended Learning-Plattform beinhaltet interaktive und aufgabenbasierte Lernmodule zu den Themen Plastik und Recycling, Mode, Ernährung und Mobilität (auch als PDF). Fremdsprachenkompetenzen und BNE werden interdisziplinär vermittelt. Schüler präsentieren Projektideen in einem jährlichen Kreativwettbewerb.

Format
Arbeitsblatt, Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Power to the People - Project week on renewable energy
Teach About US (= U.S.-Botschaft Berlin, Leuphana Universität Lüneburg, LIFE e.V.)
2018

In einer Projektwoche Englisch lernen und die Welt verändern! POWER TO THE PEOPLE ist ein interdisziplinäres Blended-Learning-Projekt für den Englischunterricht und MINT-Fächer. Die Materialien sind kostenlos und flexibel verwendbar. Vernetzen Sie sich mit Teilnehmern in den USA und nehmen Sie an einem Schülerwettbewerb teil. Schüler erforschen die Herausforderungen von Energiesystemen und deren Infrastruktur im 21. Jahrhundert und die Wissenschaft dahinter, um die fiktive Stadt Leinwig zu beraten.

Format
Arbeitsblatt, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Umwelthörspiele REZZO III
Dirk Petrick
2018

In drei 15- bis 20-minütigen Folgen werden die Themen Müllvermeidung und Mülltrennung kindgerecht behandelt. Was passiert mit unserem Müll? Wie trennt man ihn richtig? Wie schafft man es, möglichst wenig Abfall zu produzieren? In den Geschichten der neuen CD treffen die Geschwister Klara und Jonas mit ihrem Wunderhund Rezzo auf eine eigensinnige Ratte, die zum Müllsortierer wird. Außerdem finden sie heraus, was alles am Grund der Spree liegt und dass man kaputte Sachen im Café reparieren lassen kann.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Bodenschätze: Wie sollten wir mit ihnen umgehen?
Umwelt im Unterricht
2018

Viele unserer Rohstoffe wie Kohle und Erdöl stammen aus unterirdischen Lagerstätten. Für unsere heutige Lebensweise erscheinen kaum verzichtbar. Doch die Förderung und Nutzung können große Umweltschäden mit sich bringen, die Vorräte sind begrenzt. Wie können wir verantwortungsvoll mit diesen wertvollen Ressourcen umgehen? Schüler/-innen setzen sich mit dem Thema „Bodenschätze" auseinander, die Materialien enthalten einen Hintergrundtext mit vertiefenden Informationen für Lehrkräfte sowie eine Bilderserie.

Format
Arbeitsblatt, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Klima
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Nachhaltige Mobilität im Veranstaltungsmanagement"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Das Bildungspaket soll das Konzept des nachhaltigen Veranstaltungsmanagements um spezielle Lösungsansätze aus dem Mobilitätsmanagement ergänzen. Ziele des Workshops sind zum einen, ein Grundverständnis von der Notwendigkeit nachhaltiger Mobilität zu schaffen und zum anderen konkrete Umsetzungsbeispiele für das Veranstaltungsmanagement aufzuzeigen. Das Bildungspaket eignet sich für Studiengänge und außerschulische Bildungsträger sowie für Ausbildungsgänge im Bereich Veranstaltungsmanagement.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Planspiel Güterverkehr"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Es gilt im politischen Tagesgeschäft, widerstreitende Interessen zu vereinen und Entscheidun­gen über die Verteilung von Geld, Macht usw. zu treffen. Im Planspiel übernehmen die Spieler/-innen die Rolle von Politikern oder von anderen in der Politik relevanten Akteuren wie Lobbyisten oder der Presse und müssen deren Interessen überzeugend vertreten. 18 bis 30 Spieler können über die zukünf­tige Infrastrukturpolitik Deutschlands und die Verteilung eines von der Bundesregierung bereitgestellten Sonderfonds.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Grenzenlos mobil - Check Deine Mobilität"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Anhand von Stationsarbeiten sollen den Teilnehmer/-innen des ca. 90-minütigen Workshops folgende Inhalte/Teilziele vermittelt werden: Verdeutlichen des Zusammenhangs zwischen CO2 und verschiedenen Verkehrsmitteln, Erkennen persönlicher, ökonomischer Vorteile einer nachhaltigen Mobilität, Erarbeiten des eigenen CO2-Mobilitätsbudgets im Kontext des internationalen 2-Grad-Ziels bei der Begrenzung der Erderwärmung, Kennenlernen ökonomischer und ökologischer Vorteile für den Betrieb.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Die Mobilitätsberater/-innen. Einführung eines nachhaltigen, betrieblichen Mobilitätsmanagements"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Mithilfe des Bildungspakets sollen spezielle Aspekte, Problembereiche und Lösungsansätze aus dem Konzept des betrieblichen Mobilitätsmanagements gemeinsam mit den Teilnehmenden erarbeitet werden. Ziele des Workshops: Grundverständnis der Notwendigkeiten nachhaltiger Mobilität im Betrieb schaffen, Erarbeiten von Maßnahmen des Mobilitätsmanagements für einzelne Unternehmensbereiche, Kenntnis und kritische Analyse der Handlungsoptionen, Erstellen eines passenden Maßnahmenportfolios.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden
Bildungsbereich
Hochschule, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Nachhaltig mobil im Kindergarten"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Mit dem Bildungspaket „Nachhaltig mobil im Kindergarten“ können Lehrende einen ca. vierstündigen Workshop mit angehenden Erzieher/-innen durchführen, in dem Ziele der nachhaltigen Mobilitätsbildung vorgestellt und Anknüpfungspunkte an die Lernbereiche der Bildungspläne für Kindertagesstätten aufgezeigt werden. Behandelt werden die vier Themenbereichen „Mobilität und Umwelt“, „Mobilität und Gesundheit“, „Mobilität und Sicherheit“ und „Mobilität und eigenes Umfeld“.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Gesundheit, Klima, Mobilität und Verkehr, Sport
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Abschlussklasse"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Mit dem Bildungspaket erhalten Lehrende alles was sie brauchen, um einen Workshop mit Studierenden oder Auszubildenden durchzuführen, die ihre Abschlussarbeit zum Thema nachhaltige Mobilität schreiben möchten. Mit Hilfe einer ausführlichen Handreichung, einer PowerPoint-Präsentation sowie weiterer Materialien können Lehrende die Workshop-Teilnehmer/-innen optimal bei der Themenfindung unterstützen, ihnen fachliches Feedback geben und ihnen mit methodischen und praktischen Tipps helfen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Cashew - Lernen mit Kernen
Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev)
2017

Cashew ist ein inklusives und multiperspektivisches Bildungsmaterial für die neunte und zehnte Klasse. Das Beispiel der kleinen Cashew zeigt, wie inklusive BNE unter Berücksichtigung der Perspektiven aus den vier Ländern Deutschland, Indien, Mexiko und Südafrika in der Schule angegangen werden kann. Mit einer Vielfalt an inklusiven didaktisch-methodischen Ideen möchten wir allen SchülerInnen globale Zusammenhänge aufzeigen und sie zur aktiven Mitgestaltung unserer Einen Welt motivieren.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
TERRA: Globale Herausforderungen 1 - Die Zukunft, die wir wollen
Dr. Thomas Hoffmann
2018

Aufbauend auf einer umfassenden Einführung in die aktuelle Diskussion über nachhaltige Entwicklung werden die globalen Herausforderungen von Ressourcen und Klima bis hin zu den Meeren und Städten anhand vielfältiger Beispiele konsequent lösungsorientiert angegangen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-12-104704-8
Informelle Bildung – Natur- und Kulturerbe freizeitorientiert vermitteln
Lars Wohlers
2017

Das e-Handbuch stellte aktuelle Vorgehensweisen zur Planung informeller Bildungsangebote in Schutzgebieten, Zoos, Botanischen Gärten, Historischen Orten und Museen vor. Neben einer ausführlichen Beschreibung der Planung werden vertiefend die in praktischen allen Einrichtungen vorhandenen Methoden der Gästeführungen und Textgestaltung behandelt. Das kapitelweise erscheinende e-Buch wird im zunächst letzten Kapitel auf Fragen der Besucherforschung und Evaluation eingehen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Wasser, Sonstiges
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
978-3-00-052264-2
Die Saatgutkarte
Agrar Koordination
2010

Das Poster zeigt Verknüpfung von Klimawandel und Landwirtschaft und die Herkunft unserer Nahrungspflanzen.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Und plötzlich gärtnern alle
Melanie Groß
2016

Gardening-Projekte und Commons entwickeln sich heute vielerorts als neue Formen kollektiver Gemeingüter und als Teil einer alternativen und meist urbanen Lebensweise. Dieses Buch veranschaulicht, welche Perspektiven Gardening und Commons für die Jugendarbeit bieten. Es erläutert dazu die grundlegenden Konzepte und Methoden – immer mit Blick auf deren praktische Umsetzung und das übergeordnete Ziel: die Handlungs- und Widerstandsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen zu stärken.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-86581-758-7
Green Parenting
Kate Blincoe
2016

Wie wird Einkaufen zum Erlebnis? Wie macht man aus Stubenhockern Outdoorfreaks? Welche Köstlichkeiten lassen sich aus Klee, Löwenzahn und Co. zaubern? Und machen Geburtstagsfeiern ohne Müllberge auch Spaß? Kate Blincoe hat ihre Alltagserfahrungen in einem liebevoll gestalteten Ratgeber zusammengetragen und gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen. Für die Mutter zweier Kinder »geht es nicht darum, perfekt zu sein; es geht darum, Dinge auszuprobieren und zu spüren, wie gut es tut, die Welt ein klein bisschen besser zu machen«.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Gesundheit, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-86581-778-5
Bildungsmaterial (inkl. Infoposter) Fleisch: Um jeden Preis? (Klasse 7-10)
Greenpeace e. V.
2018

Wie viel Fleisch verbrauchen wir in Deutschland? Welche Auswirkungen hat die industrielle Fleischproduktion auf das Leben von Nutztieren? Und wie beeinflusst die Massentierhaltung und der wachsende Anbau von Futtermitteln wie Soja das globale Klima?

Mit einem jährlichen Fleischverzehr von etwa 60 Kilogramm pro Kopf essen wir in Deutschland heute doppelt so viel Fleisch wie noch vor 70 Jahren. Um diese hohe Nachfrage decken zu können, werden unwürdige Bedingungen in der Massentierhaltung, massive Umweltverschmutzungen, die stetige Erhitzung des Klimas und die Verschlechterung der Lebensbedingungen der Menschen in Kauf genommen.

Jede unserer Kauf- und Konsumentscheidungen hat Einfluss auf die Umwelt, das Klima und auf das Leben in anderen Teilen der Welt. Mit diesem Bildungsmaterial schärfen Ihre Schüler*innen ihr Bewusstsein für das eigene Konsumverhalten und erkennen Lösungsansätze sowie Handlungsmöglichkeiten, wie sie selbst etwas zum Klimaschutz und zur Verbesserung der globalen Gerechtigkeit beitragen können.

Neben Unterrichtsimpulsen und dazugehörigen Arbeitsblättern enthält das Material ein Infoposter, das die Inhalte miteinander verknüpft und so die verschiedenen Dimensionen der Fleischproduktion und des Fleischkonsums auf einen Blick veranschaulicht.

Greenpeace möchte mit dem Bildungsmaterial den respektvollen, nachhaltigen Umgang mit unseren Lebensgrundlagen vermitteln. Als Interessenvertreter für den Umweltschutz will die unabhängige Organisation Lehrerinnen und Lehrern dabei unterstützen, die komplexen Zusammenhänge der Umweltprobleme aufzubereiten.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier! Lehr- und Arbeitsmaterial
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Projektgruppe Wissenschaftsjahr 2ß10*17 - Meere und Ozeane, 53175 Bonn
2017

Nutzen Sie als Lehrkraft das Lehr- und Arbeitsmaterial als Ausgangspunkt für handlungsorientierte Unterrichtseinheiten in den Fächern Biologie, Geografie, Chemie, Sozialkunde und in Projektwochen oder wecken Sie in Ihrer Jugendgruppe das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Plastik. Das Lehr- und Arbeitsmaterial für Lehrkräfte und Gruppenleitungen enthält Hintergrundinformationen zum Thema Meere und Ozeane sowie Lernaufgaben als Kopiervorlagen. Das Material entstand im Rahmen der Jugendaktion „Plastikpiraten - Das Meer beginnt hier!" im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane. 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Heimatkunde - Eure Stadt, eure Ideen Lern und Arbeitsmaterial
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Projektgruppe Wissenschaftsjahr 2ß10*17 - Meere und Ozeane, 53175 Bonn
2015

Das Thema Zukunftsstadt bietet viele gute Zugänge, um Kindern und Jugendlichen nachhaltige Stadtentwicklung unterrichtsbegleitend, alltagsnah und anschaulich zu vermitteln. Für die intensive Beschäftigung mit dem Thema können Lehrkräfte das Lern- und Arbeitsmaterial nutzen. Es ist modular aufgebaut und für die unterrichtsbegleitende Bearbeitung folgender Themen flexibel einsetzbar: Unterwegs in der Stadt, Grün statt Grau, Wir sind vielfältig,. Was Städte (ver)brauchen, Lebendige Innenstadt, Wir sind die Stadt! Das Material entstand im Rahmen der Jugendaktion „Heimatkunde“ im Wissenschaftsjahre 2015 – Zukunftsstadt. 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Go-Goals SDG-Brettspiel
United Nations Regional Information Centre for Western Europe (UNRIC)
2017

Das Spiel ist dazu da, Kindern auf der ganzen Welt die Ziele für nachhaltige Entwicklung auf eine einfache und kinderfreundliche Weise näherzubringen.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Aktionspaket Klimaschutz und Klimagerechtigkeit: Schools for Earth
Greenpeace e. V.
2017

Das Klima vor der eigenen Haustür verändern: „Schools for Earth“ gibt Ihnen spannende und kreative Ideen zum Handeln an die Hand. Ein großes Aktionsplakat zeigt, wie Sie die Themen Klimaschutz und Klimagerechtigkeit im Unterricht oder in einer Projektwoche bearbeiten können. Ein Aktionskalender informiert über Aktionen und Veranstaltungen, die rund um den Klimagipfel stattfinden. Mit diesem Aktionspaket wollen wir Sie dabei unterstützen, Ihre Schule zu einer „School for Earth“ zu machen – zu einem Ort, an dem der Einsatz für eine bessere Welt gelernt, gelebt und erfahren wird.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Poster
Thema
Klima
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Die Wale, das Meer und das Klima
Whale and Dolphin Conservation / Okeanos
2013

Eine kostenlose Broschüre über die Welt der Wale und den Klimawandel. Lernen Sie, warum auch Wale vom Klimawandel bedroht sind und werden Sie gemeinsam aktiv. Die Broschüre enthält Spielideen, spannende Stationen, kindgerechte Experimente und Arbeitsbögen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Medienpaket Ressourcen
ECOMOVE international e. V. (Hrsg.)
2013

Die globale Ressourcennutzung hat eine Entwicklung genommen, die nicht dauerhaft fortgesetzt werden kann, ohne die Perspektiven zukünftiger Generationen auf wirtschaftlichen Wohlstand und sozialen Zusammenhalt zu beeinträchtigen und unserer Umwelt zu schaden. Mit diesem Medienpaket will ecomove einen Beitrag dazu leisten, das komplexe Thema mit konkreten Beispielen zu füllen sowie Anregungen für neue Handlungsmöglichkeiten zu geben.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Film
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "ÖPNV-Check"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

In dieser Bildungseinheit setzen sich Schüler/-innen und Studierende praxisnah mit dem ÖPNV vor ihrer Haustür auseinander und testen dessen Qualität. Der „ÖPNV-Check“ ist für vier Termine konzipiert und lässt sich sowohl als Projektwoche, als Übung oder als Seminar durchführen. Die Bildungseinheit erhält alle thematischen Materialien, die für die Einführung in Hintergrund und Methodik, Durchführung und Auswertung des Checks erforderlich sind. Die dabei erarbeiteten Ergebnisse können als Grundlage für Verbesserungsvorschläge dienen und damit eine wichtige Arbeitshilfe für Kommune und Verkehrsbetriebe darstellen. Die Ergebnisse des ÖPNV-Checks lassen sich deshalb auch sehr gut auf einem öffentlichen Präsentationstermin mit Presse, Politik und Verwaltung diskutieren.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Mobilität und Design"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

In der Bildungseinheit „Mobilität und Design“ setzen sich die Teilnehmenden sowohl analytisch als auch praktisch mit dem Themenbereich nachhaltiger Mobilität auseinandersetzen. Diese Bildungseinheit besteht aus einem Konzept für eine 90-minütige Einführung in einen Projektkurs oder eine Übung mit dem Schwerpunkt auf gestaltendem Arbeiten. Dafür wird ein Vortrag bereitgestellt, der einen Überblick über den Themenbereich nachhaltiger Mobilität gibt und damit eine Kontextualisierung des Kurses/der Übung ermöglicht. Des Weiteren werden Lehrveranstaltungen vorgestellt, die das VCD »Projekt 2050« im Bereich Design begleitet hat. Lassen Sie sich davon für Ihre eigenen Projekte inspirieren. Diese Bildungseinheit setzt kein Vorwissen im Bereich nachhaltiger Mobilität voraus. Daher eignet sie sich für Bachelor- und Masterstudiengänge der Gestaltung, aber auch für außerschulische Bildungsträger im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Hochschule, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Lehrerausbildung"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Mit diesem Bildungspaket soll Lehramtsstudierenden anhand verschiedener Methoden vermittelt werden, dass nachhaltige Mobilität ein praxisnahes Bildungsthema ist und in fast jedes Unterrichtsfach und jede Schulform passt. Die angebotenen methodischen Zugänge und Hintergrundinformationen sollen erleichtern, nachhaltige Mobilität und das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in den späteren beruflichen Alltag zu integrieren. Dieses Bildungspaket ist so aufgebaut, dass durch insgesamt neun Aufgaben/Übungen, die jeweils an eine Person oder Gruppe (bestehend aus max. 3 Personen) vergeben werden, der eigentlichen Lehrkraft „nur“ eine moderierende Rolle zukommt. D.h. der eigentliche Workshop wird durch die Studierenden umgesetzt, die die Teilnehmenden in den verschiedenen Aufgaben anleiten oder Inhalte vermitteln.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Hochschule
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Kommunizierte Mobilität"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

In der Bildungseinheit „Kommunizierte Mobilität“ setzen sich die Teilnehmenden sowohl analytisch als auch praktisch mit der Darstellung von Mobilität in Werbespots auseinander. Im ersten Teil der Bildungseinheit werden dazu Kenntnisse in der Analyse von Werbung vermittelt. Darauf aufbauendkonzipieren und drehen die Teilnehmer/-innen im zweiten Teil der Bildungseinheit nach einer fachlichen Einführung in die Videoproduktion selbständig Werbespots. Die Bildungseinheit setzt kein Wissen in den Bereichen nachhaltiger Mobilität, Werbeanalyse und Videoproduktion. Daher eignet sie sich v. a. für die Bachelorstudiengänge Medien- oder Kommunikationswissenschaft. Da vor allem praktisches Knowhow vermittelt wird, kann diese Bildungseinheit im Bereich Schlüsselqualifikationen angeboten werden. Zugleich eignet sich die Bildungseinheit für außerschulische Bildungsträger im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Hochschule, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Grünes Jobprofil"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Gute Bezahlung, Extras wie Dienstwagen oder Smartphone oder einfach gute Karrierechancen – all das kann einen Anreiz für die Berufswahl darstellen. Aber reicht das? Immer mehr Arbeitnehmer/-innen ist es wichtig, einen sinnvollen Beitrag zur Zukunft unserer Gesellschaft zu leisten. Der Bereich nachhaltige Mobilität bietet viele Möglichkeiten – für unterschiedlichste Fachrichtungen – sich beruflich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu engagieren. Dieser knapp sechsstündige Workshop gibt anhand eines Vortrags einen Einblick in die Arbeit einer Nichtregierungsorganisation am Beispiel des ökologischen Verkehrsclubs VCD. Außerdem wird in das Thema nachhaltige Mobilität eingeführt und gemeinsam erarbeitet, wie sich jede/r ein eigenes, interessantes Berufsprofil in diesem Bereich aufbauen kann. Mit der Methode des Interactive Backcasting und einfachen, aber wirksamen Kreativmethoden werden den Teilnehmenden Tools in die Hand gegeben, mit denen sie andere Perspektiven einnehmen und selbst neue Ideen generieren können. Diese Bildungseinheit setzt kein Vorwissen im Bereich nachhaltiger Mobilität voraus. Sie eignet sich für Angebote im Bereich des Career Service, aber auch für außerschulische Bildungsträger im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Hochschule, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Bildungspaket "Ökologische Geschäftsreise"
VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. »Projekt 2050«
2017

Diese ca. siebenstündige Lernsituation hat zum Ziel, dass Auszubildende des Ausbildungsgangs Kaufmann/-frau für Büromanagement nationale Geschäftsreisen vorbereiten, ausführen und unter dem Gesichtspunkt der ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit bewerten können. Diese Bildungseinheit wurde für das Handlungsfeld 12 „Veranstaltungen und Geschäftsreisen organisieren“ (Durchführung im dritten Ausbildungsjahr) gemeinsam mit Berufschullehrer/-innen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg (NRW) entwickelt.

Diese ca. siebenstündige Lernsituation hat zum Ziel, dass Auszubildende des Ausbildungsgangs Kaufmann/-frau für Büromanagement nationale Geschäftsreisen vorbereiten, ausführen und unter dem Gesichtspunkt der ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit bewerten können. Diese
Bildungseinheit wurde für das Handlungsfeld 12 „Veranstaltungen und Geschäftsreisen organisieren“ (Durchführung im dritten Ausbildungsjahr) gemeinsam mit Berufschullehrer/-innen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg (NRW) entwickelt.

Handlungsprodukt/Lernergebnis:
• Planung, Bewertung und Analyse von Reisen
• Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten bei Geschäftsreisen
• Erstellung von Reiseplänen, -mappen, -dokumentationen, Checkliste
• Kosten-/Nutzenermittlung

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Think globally, act locally - Workshop-Handbuch des Globalen Lernens zu den Themen Nachhaltigkeit und Ressourcen
Karoline Kraft, Magdalena Freudenschuß
2017

Welche sozialen und ökologischen Folgen stecken hinter dem Ressourcenabbau für Handys? Welche Konsequenzen erwachsen aus unserer Lebensmittelverschwendung und dem weltweiten Ressourcenverbrauch? Durch drei Workshops werden diese Themen beleuchtet und es wird hinterfragt, welche Rolle wir selber dabei spielen – und welche Rolle wir dabei spielen können, einen Beitrag für eine nachhaltigere und gerechtere Welt zu leisten. Das Handbuch richtet sich an alle Interessierten, die diese Themen jungen Menschen im Alter von 14-20 Jahren näher bringen wollen.

 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Für eine bessere Welt. Ein Comic über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen
Karoline Kraft, Magdalena Freudenschuß
2017

Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sind nicht nur für ältere Generationen relevant, sondern insbesondere auch für die Jüngsten. Durch den Comic „Für eine bessere Welt“ werden Kindern im Grundschulalter die Nachhaltigkeitsziele nähergebracht, die bis 2030 umgesetzt werden sollen. Zugleich regt er sie dazu an, sich zu fragen, was sie selbst auf unserer Welt verändern wollen. Der Comic ist im Rahmen des Globalen Lernen-Projekts „Pfadfinden – Aktiv für eine gerechte Welt“ entstanden, das sich an PfadfinderInnen richtet.

 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Geschlechtergleichstellung, Globalisierung, Klima, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Primarbereich, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Umschalten. Filme zu Energie, Menschenrechten und Klimaschutz
Filme zu Energie, Menschenrechten und Klimaschutz
2016

DVD-Video mit Kurz- und Dokumentarfilmen auf 2 DVD (266 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. Die Filme greifen verschiedene Aspekte des komplexen Themas auf. Zusammen mit dem umfangreichen Begleitmaterial möchte die DVD ein Umschalten anstossen. Sie regt Jugendliche dazu an, die Auswirkungen ihres eigenen Lebensstils zu reflektieren und globale Zusammenhänge zu diskutieren. Sie fördert aber auch fächerübergreifende Kompetenzen wie den Perspektivenwechsel und vernetzendes Denken.

Format
Film
Thema
Energie, Globalisierung, Klima, Menschenrechte
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Klimaschutz, was geht?! Klimaschutz und das innere Dilemma: Unterrichtseinheiten für Klasse 3-6 mit Abläufen, Materialien und Hintergrundinfos
Förderverein NaturGut Ophoven
2017

„Darf ich ein T-Shirt kaufen, das mir gut gefällt, das aber unter zweifelhaften Bedingungen gefertigt wurde?“, „Sollte ich im Winter auf Erdbeeren verzichten?“ Bei solchen Fragen geraten Kinder in einen für sie schwer lösbaren Konflikt. Sie möchten einerseits das Klima schützen, auf der anderen Seite aber auch auf ihren gewohnten Komfort nicht verzichten. „Kognitive Dissonanz” nennen Pädagogen dieses innere Dilemma, mit dem sich die neuen Unterrichtseinheiten des NaturGuts Ophoven beschäftigen. Im zweijährigen Projekt „Klimabildung +“ stellten sich die Pädagogen des NaturGuts einer echten pädagogischen Herausforderung: Es galt schon Grundschulkindern die Notwendigkeit des Klimaschutzes zu vermitteln, ohne sie in ihrem Alltag einzuschränken oder ihnen gar Angst zu machen. Mit den Unterrichtseinheiten wird Kindern Handlungs- und Entscheidungskompetenzen mit auf den Weg zum Klimaschützer gegeben.
In der Broschüre „Klimaschutz, was geht?!“ werden ausgearbeitete Unterrichtseinheiten zu den Themen Plastikmüll, Mobilität, Ernährung, Konsum und Rebound Effekte beim Klimaschutz vorgestellt, die sich erstmals mit dem inneren Dilemma für oder gegen klimafreundliches Verhalten beschäftigen.
Jede dieser Einheiten enthält neben der Beschäftigung mit Klimaschutz und dem jeweiligen Thema eine Dilemma-Geschichte. Diese Geschichte hilft zu verdeutlichen, dass jede klimafreundliche Handlung im Alltag ein inneres Dilemma hervorrufen kann. Die Kinder sollen solch ein Dilemma erleben und Strategien entwickeln, das Dilemma zu lösen.
Daneben vermittelt die Broschüre umfangreiches Hintergrundwissen. Sie enthält weiterführende Unterrichtsideen, eine nach Themen sortierte Literaturliste und leichtverständliche Wortspeicher zum jeweiligen Modul, die als Erklärungshilfen dienen.
Bestellung der Broschüre (gegen 2 Euro Versandkosten): Förderverein NaturGut Ophoven, Talstr. 4, 51379 Leverkusen, Tel. 02171/73499-0, zentrum@naturgut-ophoven.de
 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Ernährung, Gesundheit, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Stadtgrün für Mensch und Umwelt
Umwelt im Unterricht
2017

Weltweit wohnen immer mehr Menschen in Städten – auch Deutschland wird urbaner. Was passiert, wenn sich Städte auf Kosten grüner Flächen "verdichten"? Was ist Stadtgrün, und warum ist es wichtig? Anhand der Unterrichtsvorschläge für Sekundarstufe und Grundschule lernen die Schüler/-innen Funktionen von Parks, Brach- oder auch Sportflächen kennen sowie Ideen und Argumente für (mehr) Stadtgrün. Sie arbeiten unter anderem mit Stadtplänen. Ebenso gibt es eine Bilderserie zum Thema sowie für die Lehrkräfte einen Hintergrundtext

Format
Arbeitsblatt, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Bauen und Wohnen, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Gärtnern in der Stadt
Umwelt im Unterricht
2017

Immer häufiger wird in Städten gegärtnert. Zum "Urban Gardening" gehört das Pflanzen in Reissäcken, auf Brachflächen oder auf Dächern. Welche Vorteile hat "Urban Gardening" für Mensch und Klima? Was bringt eine lokale und saisonale Versorgung? Anhand der Unterrichtsvorschläge für Sekundarstufe und Grundschule setzen sich die Schüler/-innen mit "Urban Gardening" auseinander. Ebenso gibt es eine Anleitung für Kräutergärten, eine Bilderserie zum Thema sowie für die Lehrkräfte einen Hintergrundtext.

Format
Arbeitsblatt, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Bauen und Wohnen, Ernährung, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Schatzkammer der Erde - Regenwald und Klimaschutz
Ökoprojekt MobilSpiel e.V.
2015

Am Beispiel des Bildungsprojekts "Regenwaldschutz und nachhaltige Lebensweisen in Europa" gibt das Praxishandbuch vielfältige Anregungen für die Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen sowohl im schulischen als auch außerschulischen Kontext:

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Praxishandbuch zur Mobilitätsbildung
Ökoprojekt MobilSpiel e.V. und Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat
2013

In dem Handbuch finden Sie zahlreiche in der Praxis erprobte Methoden, Spielideen und Materialien zur nachhaltigen Mobilitätsbildung an weiterführenden Schulen (5.-8. Jahrgangsstufen) mit konkretem Lehrplanbezug sowie eine Literatur- und Linkliste zum Thema. 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Grüner Daumen
Ökoprojekt MobilSpiel e.V. und Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen/Kreisjugendring München-Stadt
2015

Das Praxishandbuch beschreibt ein Projekt zu Biodiversität und nachhaltige Lebensweisen für Schüler*innen der 3. und 4. Jahrgangsstufen. Zu vier verschiedenen Modulen (Bäume, Boden, Wasser, Ernährung) gibt es jeweils vier ausführliche  Workshopbeschreibungen für die Arbeit mit Schulklassen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
WaldBibliothek
BildungsCent e.V.
2015

Die WaldBibliothek bietet verschiedene Kartensammlungen: WaldKarten mit Ideen für handlungsorientierte Aktivitäten im Wald, PflanzKarten mit Anregungen zum Schutz biologischer Vielfalt, WaldBeutel-Karten mit spannenden Infos zu Produkten „aus dem Wald“. Entstanden sind sie im Rahmen des Projekts Aktion Wald! von BildungsCent e.V., an dem 650 Schulen und Bildungseinrichtungen von 2014 bis 2016 teilnahmen. Gefördert wurde dieses im Rahmen des Waldklimafonds durch das Bundesumwelt- und Bundeslandwirtschaftsministerium.

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Online-WaldQuiz
BildungsCent e.V.
2016

Mit den drei Online-WaldQuiz können sich Kinder und alle Interessierten spielerisch Wissen zu den Themen biologische Vielfalt im Wald, Wald im Klimawandel und nachhaltige Forstwirtschaft aneignen. Entstanden sind die WaldQuiz im Rahmen des Projekts Aktion Wald! von BildungsCent e.V., an dem 650 Schulen und Bildungseinrichtungen von 2014 bis 2016 teilnahmen. Gefördert wurde das Projekt im Rahmen des Waldklimafonds durch das Bundesumwelt- und Bundeslandwirtschaftsministerium.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Handbuch für Zukunftsforscher an Ganztagsschulen
SCHUBZ Umweltbildungszentrum Lüneburg
2014

Für Ganztagsschulen bietet sich die Möglichkeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Arbeitsgruppen im Nachmittagsbetrieb einzubeziehen und damit Impulse zu geben, die durch Präsentationen auch über diese Lerngruppe hinaus wirken können. Ökologische, ökonomische und soziokulturelle Aspekte werden in ihren gegenseitigen Abhängigkeiten durch die Brille der Nachhaltigkeit betrachtet und mit altergerechten, vielseitigen Methoden sowie neuen Lernformen bearbeitet. Durch das Zusammenwirken von Schulen und dem außerschulischen Projektträger SCHUBZ wurden vielfältige Aktivitäten, die gestaltungskompetentes Entscheiden und Handeln beinhalten, entwickelt und durchgeführt. Die in diesem Handbuch zusammengefassten Angebote bieten einen Überblick über erprobte Unterrichtsgestaltung und sollen zur thematischen Weiterentwicklung anregen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Energie, Ernährung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig