Lehrmaterialien

Hier finden Sie ausgesuchte Lehr- und Lernmaterialien zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und weitere Datenbanken, die solche Materialien anbieten. Nutzen Sie unsere Filter, um Ihre Suche beispielsweise auf bestimmte Themen oder Bildungsbereiche einzugrenzen.

688 Ergebnisse
Von Millenniums- zu Nachhaltigkeitszielen
Christoffel-Blindenmission
2018

In bis zu vier Unterrichtseinheiten lernen die Schülerinnen und Schüler mit dem Unterrichtsmaterial die UN-Nachhaltigkeitsziele der 2030-Agenda kennen. Dabei beschäftigen Sie sich mit den Fragen wie "In welcher Welt möchten wir leben?" und "Wie gehen wir nachhaltig mit ihr um?". Das PDF enthält Hintergrundinformationen und Kopiervorlagen.

Format
Arbeitsblatt
Thema
Armutsbekämpfung, Globalisierung, Menschenrechte, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Nachhaltige Entwicklung: Wie inklusiv sind wir schon - und was geht da noch?
Christoffel-Blindenmission
2019

Das Material "Nachhaltige Entwicklung: Wie inklusiv sind wir schon – und was geht da noch?" für die Klassen 7 bis 10 regt zur Auseinandersetzung mit nachhaltiger Entwicklung an. Das Material soll Schülerinnen und Schüler für das Thema Ungleichheit (SDG 10) sensibilisieren und Ihre Empathie fördern. Im Fokus stehen dabei Menschen mit Behinderungen, für die die Teilhabe in zentralen Lebensbereichen (z.B. Bildung, Arbeit) besonders wichtig ist. Das Material besteht aus einem Arbeitsblatt inkl. Handreichung für Lehrkräfte.

Format
Arbeitsblatt
Thema
Armutsbekämpfung, Globalisierung, Menschenrechte, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Die Toilette, eine Lebensretterin
German Toilet Organization e. V.
2019

Das Material veranschaulicht, warum Toiletten Leben retten. Schüler*innen erkennen die elementare Bedeutung von Toiletten für Gesundheit und Umwelt weltweit. Saubere Toiletten sind hierbei nicht selbstverständlich und erfordern einen verantwortungsbewussten Umgang.

Format
Arbeitsblatt, Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Menschenrechte, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
No Toilet - No Future?!
German Toilet Organization e. V.
2019

Das Material regt mit einem „Gallery Walk“ dazu an sich der unterschiedlichen Zugänge zu Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene bildhaft anzunähern. Die seit 2010 anerkannten Menschenrechte auf Wasser und Sanitärversorgung sind nach wie vor noch nicht für alle Menschen weltweit sichergestellt. Im Austausch über eigene Wahrnehmungen und der Präsentation erarbeiteter Ergebnisse werden insbesondere Präsentationstechniken und eine kritische Reflexionsfähigkeit gefördert.

Format
Arbeitsblatt, Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Menschenrechte, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Fotoausstellung Klimaheldinnen
CARE Deutschland e.V.; laif core
2017

Steigende Meeresspiegel, schmelzende Gletscher, katastrophale Dürren – der Klimawandel zeigt schon heute seine verheerenden Auswirkungen. Doch anstatt nur auf düstere Weltuntergangszenarien zu blicken, stellt die internationale Hilfsorganisation CARE mit ihrer Fotoausstellung Klimaheldinnen vor, die dem Klimawandel den Kampf angesagt haben und positive Veränderungen für ihre Familien, Gemeinden und die Weltgemeinschaft schaffen: Sie verhandeln auf Konferenzen, demonstrieren auf Straßen oder setzen sich für die Anpassung an den Klimawandel ein.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Fotoausstellung DEAR WORLD
CARE Deutschland e.V.; Robert Fogarty
2014

DEAR WORLD ist eine Fotoausstellung über syrische Geflüchtete. Sie porträtiert Menschen, die von Krisen, sozialer Ungleichheit oder Diskriminierung betroffen sind und gibt ihnen eine Stimme. Die Bilderserie zeigt syrische Geflüchtete, die mit persönlichen Botschaften auf den Armen ihre persönlichen Wünsche und Gefühle zum Ausdruck bringen. Mit den Bildern des renommierten Fotografen Robert Fogarty will CARE zum einen auf das Andauern des Konfliktes und die humanitäre und politische Situation in Syrien aufmerksam machen und zum anderen das Verständnis für den Heimatverlust, das Ausmaß der Krise und für das Leben von Geflüchteten fördern.

Format
Poster
Thema
Armutsbekämpfung, Gesundheit, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Migration, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Impulsgeber „Kommune als Lernort für den Klimaschutz“
Dirk Schröder-Brandi, Michael Danner
2019

Die Handreichung dient als Impulsgeber für Lehrkräfte, kommunale Klimaschutzverantwortliche und außerschulische Bildungseinrichtungen. Ziel ist die Initiierung von Kooperationen zwischen Schulen und Kommunen. Dabei werden konkrete inhaltliche und methodische Hinweise gegeben zur Einbindung lokaler Klimaschutzprozesse in den Unterricht. Zudem geht es um Anregungen für eine Verankerung von Klimaschutz-Themen und lokalen Kooperationen im Schulprofil und um die Verstetigung der regionalen Kooperationen.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Online Literaturdatenbank zur Klimabildung
Verein für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück e.V.

Auf der Webseite wird seit Anfang 2020 in Verbindung mit der Online-Datenbank BNELIT vom Verein für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück e.V., der eine Universitätsnahe Einrichtung an der Universität Osnabrück ist, Literatur und Lehrmaterialien zur Klimabildung in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen und dazugehörigen Grundlagen aus verschiedenen Quellen (Fachliteratur, Ministerien/Institutionen, NGOs....) zusammengestellt über zahlreiche Listen unter verschiedenen Aspekten zur Information angeboten. Zur Zeit handelt es sich um über 1000 Titel.  Schwerpunkt ist zunächst der Bereich der Schulen. Der Bestand wird kontinuierlich aktualisiert und für andere Bildungsbereiche erweitert. Wir streben dazu eine Kooperation mit Anbietern solcher Literatur an. Kontakt über team@klimabildung.info.

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Bauen und Wohnen, Energie, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Online Literaturdatenbank Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNELIT)
Verein für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück e. V. c/o Universität Osnabrück

Die Datenbank BNELIT auf www.bne-literatur.de enthält umfassende bibliografische Informationen  sowohl wissenschaftliche, als auch praxisbezogene deutsch- und englischsprachige Literatur (Bücher, Zeitschriften, Aufsätze,...) sowie wichtige politische Dokumente zu den Themenfeldern Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung, Globales Lernen, interdisziplinäre Grundlagen sowie Querschnittsthemen. Listen zu ausgewählten Themen (z.B. Klimabildung) und für verschiedene Adressatengruppen, Weitere Literaturquellen sowie weitere Infos findet man auf dem Portal, das ab 2019 ausgebaut wird. Wir möchten dazu kooperieren und vernetzen (Kontakt: Gerhard Becker, info@bne-literatur.de)!

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE, Sonstiges
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Wieso fällt es so schwer, nachhaltig zu leben?
Bildungsplattform "Wandel vernetzt denken", Studienbüro Jetzt & Morgen
2019

Nachhaltigkeit ist zu einem zentralen Ziel unserer Gesellschaft, aber auch vieler Individuen geworden. So zeigen Menschen in Umfragen ein hohes Umweltbewusstsein. Allerdings schlägt sich dieses Bewusstsein im Alltagsverhalten häufig nicht nieder. Diese Diskrepanz zwischen Einstellung und Verhalten verdeutlicht das Modul. Überdies erarbeiten und bewerten die Teilnehmenden Ursachen für die Diskrepanz. Und schließlich erarbeiten sie davon ausgehend einige eigene Lösungsansätze.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
CO₂-Kompensation – ist es möglich, klimaneutral zu fliegen?
Bildungsplattform "Wandel vernetzt denken", Studienbüro Jetzt & Morgen
2019

Ob für Flugreisen, Pakettransporte oder Druckprodukte: Immer häufiger bieten Unternehmen VerbraucherInnen die Möglichkeit, die klimaschädlichen Emissionen von Leistungen und Produkten zu kompensieren. Doch ist das überhaupt möglich? Und ist die CO2-Kompensation sinnvoll und wirksam? Oder dient sie eher der Gewissensberuhigung und sorgt auf diese Weise für die verstärkte Nutzung klimaschädlicher Leistungen und Produkte? Diesen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler im Modul nach.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Unterrichtseinheit „Climate Change - A Serious Game“
ECOMOVE International e.V.

ECOMOVE hat eine Unterrichtseinheit „Spielerisches Lernen/Serious Games“ zum Themenkomplex „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“ entwickelt. Sie bietet Lehrerinnen und Lehrern Ideen und konkrete Unterrichtsmodule an, das Thema „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“ partizipativ als spielerisches Lernen zu behandeln. Gefördert wurde das Projekt von Engagement Global mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Johann & Mathilda fragen nach(haltig)
Georg-August-Universität Göttingen

Mit innovativen und spannenden Videos über nachhaltigkeitsorientierte Forschungsprojekte möchte die Universität Göttingen junge Menschen über alltägliche Nachhaltigkeitsthemen informieren. Die Verknüpfung von Forschung und Praxis sowie der Bezug zu den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen kann dabei für ein Studium oder wissenschaftliche Laufbahn begeistern. In den insgesamt sechs Videos erfährt man nicht nur etwas über die Erzeugung von Fischen, Geflügel und Tomaten, sondern auch, welchen Beitrag Forschung zur nachhaltigen Entwicklung leisten kann.

Format
Film
Thema
Ernährung, Klima, Lokale Agenda 21, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
TERRA Globale Herausforderungen 2: Unsere Welt zukunftsfähig gestalten
Ernst Klett Verlag, Dr. Wilfried Korby, Arno Kreus
2018

Wie gelingt es, unsere Welt zukunftsfähig zu gestalten?
Seit rund 20 Jahren spricht man von den globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Hierzu gehören beispielsweise der rasante Verstädterungsprozess, die Bevölkerungsentwicklung und Migrationsvorgänge. Der Themenband beschäftigt sich mit globalen Problemfeldern und ihren Vernetzungen, untersucht Ist-Zustände, Probleme und Konflikte und zeigt Lösungsansätze. Denn eines ist allen genannten Bereichen gemeinsam: Sie betreffen in existentieller Weise die Zukunft der Menschen und ihres Lebensraums Erde. Das heißt in letzter Konsequenz, dass jeder Einzelne von uns aufgefordert ist, sich sachkundig zu machen und an Lösungen mitzuarbeiten. Lehrerband und Digitaler Unterrichtsassistent zusätzlich erhältlich.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Globalisierung, Menschenrechte, Migration, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-12-104705-5
Pflanzenkohle
Bianca Schemel, Hrsg.: AG Geoökologie, Freie Universität berlin
2019

Pflanzenkohle und ihre Anwendung im gärtnerischen und landwirtschaftlichen Bereich ist Thema der Module. In den Blick gelangt dabei die Geschichte und Wiederentdeckung der Terra Preta  sowie die gegenwärtige Herstellung und Anwendung von Pflanzenkohle und Terra-Preta ähnlichen Substraten durch die Kompostierung. Der Beitrag der Terra-Preta-Technik zum Klima- und Bodenschutz und zur nachhaltigen Ressourcennutzung wird vermittelt und diskutiert.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Film
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
978-3-96110-245-7
Boden begreifen
Bianca Schemel, Hrsg.: AG Geoökologie, Freie Universität Berlin
2019

Wie riecht und fühlt sich der Boden unter uns an? Wie entsteht in der Natur fruchtbarer Boden? Welche Lebewesen tummeln sich da unter unseren Füßen und wie können wir selbst fruchtbaren Boden gewinnen? Haben Menschen früher Boden selbst gemacht? In Lernstationen erkunden Schüler*innen der 4.-6. Klasse sinnlich, sprachlich, experimentell , künstlerisch und spielerisch den Boden.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Wie ist die Energiebilanz der Digitalisierung?
Umwelt im Unterricht
2018

Digitale Medien und Informationstechnologie durchdringen unseren Alltag, und laufend kommen neue Anwendungen hinzu. Der Energiebedarf von Netzinfrastruktur und Rechenzentren ist bereits heute beträchtlich und trägt zu den weltweiten CO2-Emissionen bei. Gleichzeitig bietet die Digitalisierung viel Potenzial, um Klima, Umwelt und Ressourcen zu schützen. Wie kann der Energiebedarf verringert werden, und welche Möglichkeiten ergeben sich für mehr Klimaschutz? Die Unterrichtsmaterialien für Sekundarstufe und Grundschule vermitteln die wichtigsten Zusammenhänge.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Sustainable Development Goals, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Schulstreiks fürs Klima: Zukunft selber machen?
Umwelt im Unterricht
2019

Tausende von Schülerinnen und Schülern schließen sich der Aktion "Fridays for Future" an. Statt in die Schule zu gehen, demonstrieren sie freitags für den Klimaschutz. Damit haben sie auch eine Debatte darüber angestoßen, ob die Schulstreiks ein legitimes Mittel sind, um politisch aktiv zu werden. Welche Rechte und Möglichkeiten haben junge Menschen, um unsere Gesellschaft mitzugestalten? 

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Klima, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Sustainable Development Goals, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
"Grüne Apps": mobiles Lernen mit digitalen Werkzeugen
Umwelt im Unterricht
2019

Messenger-Apps, mobile Games, Musik- und Video-Apps sind längst selbstverständlicher Teil der Lebenswelt von Jugendlichen – außerhalb der Schule. Doch das heißt nicht, dass die "Digital Natives" automatisch kompetente Nutzerinnen und Nutzer sind. Apps knüpfen an die Nutzungsgewohnheiten der Jugendlichen an und eignen sich als Einstieg, um die Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien zu fördern. Welche Vorteile bieten Smartphones & Co. für den Unterricht? Welche Apps gibt es zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen?

Format
Arbeitsblatt, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Sustainable Development Goals, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Bildung für nachhaltige Entwicklung inklusiv als Aufgabe der ganzen Schule
Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev)
2019

Welche Schritte können wir gehen, wenn wir eine nachhaltige Entwicklung inklusiv in den Bereichen Organisations-, Unterrichts- und Personalentwicklung an der eigenen Schule verankern wollen?
Die Handreichung „BNE inklusiv als Aufgabe der ganzen Schule“ von Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. bietet praktische Anregungen für interessierte Grundschulen und verbindet wissenschaftliche Ansätze zur inklusiven Bildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und dem Whole School Approach (WSA) mit der Praxis Schule.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Sonstiges
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenpflichtig
Umwelt im Unterricht
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
2008

Diese Datenbank enthält die Bildungsmaterialien des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Alle vom BMU entwickelten Materialien für den Unterricht orientieren sich am Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Die komplexen Inhalte der Materialien für die Sekundarstufe unterliegen immer rascheren Veränderungen. Um einen hohen Qualitätsstandard und eine gleichbleibende Aktualität zu gewährleisten, stehen Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe ausschließlich auf der Onlineplattform für Lehrkräfte auf www.umwelt-im-unterricht.de zur Verfügung. Alle zwei Wochen finden sich dort Hintergrundinformationen, Unterrichtsvorschläge sowie Medien und Materialien zu einem aktuellen Ereignis. In einem gesondert angelegten Archiv sind dort auch die Hefte für die Sekundarstufe weiterhin zugänglich. Sie werden nicht mehr aktualisiert, allgemeingültige Arbeitsblätter können jedoch weiterhin genutzt werden.

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Ernährung, Gesundheit, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Kids for the Ocean
Anne Mäusbacher, Pazifik-Informationsstelle Neuendettelsau
2018

Das Buch ist ein Lehrbuch und befasst sich mit der 
Funktion und der Zerbrechlichkeit des Ozeans, es 
geht um Plastikvermeidung im Alltag für Alt und Jung 
und vielen Anregungen. Der Lehrer kann das Buch 
ohne Vorbereitung im Unterricht einsetzen. 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Poster
Thema
Ernährung, Gesundheit, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-928717-10-6
Change the Future Tool
Klima-Bündnis / Climate Alliance
2019

Das "Change the Future Tool" animiert Kommunalvertreter*innen nachhaltige Entwicklung durch spielerischen Wettbewerb in Kommunen zu fördern. Es zeigt eine Vielfalt von Aktionen auf, mit denen jede*r Einzelne die Zukunft mitgestalten und mit eigenem Engagement zu gutem Leben für alle beitragen kann. Ob in Kommunen, Schulen, Universitäten oder auf  Straßenfesten – das Tool kann sowohl alleine als auch in Gruppen genutzt werden – durch gemeinsames Wetteifern für eine nachhaltige Zukunft!

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sport, Sustainable Development Goals, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Stoffwechsel - Unterrichtsdossier zum Thema Textilrecycling
2019

Die Stiftung Pusch hat mit der TEXAID Textilverwertungs-AG ein Konzept für Projektwochen an Schulen entwickelt, mit dem Schüler/Innen der Mittel- und Oberstufe zum Thema Textilkonsum sensibilisiert werden sollen. Schwerpunkt des modular aufgebauten Dossiers ist das Thema Textilrecycling. Weiter werden Aspekte der Rohstoffgewinnung, der sozialen Problematik und des Konsums beleuchtet. Mit den drei Modulen werden die Schüler/Innen zu kritischem und bewusstem Denken und Handeln angeregt.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Wie kann ich selbst nachhaltiger leben?
Bildungsplattform "Wandel vernetzt denken", Studienbüro Jetzt & Morgen
2019

Die heutige Generation lebt auf Kosten zukünftiger Generationen. Klimawandel, ein immenser Verbrauch an Rohstoffen und Artensterben seien beispielhaft genannt. Das Konzept der Nachhaltigkeit setzt hier an: Die heutige Generation soll ihre Bedürfnisse so erfüllen, dass die Chancen zukünftiger Generationen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen, nicht eingeschränkt werden. In diesem Modul erarbeiten sich die SchülerInnen Maßnahmen, die sie selbst ergreifen können, um zur Nachhaltigkeit beizutragen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Exkurs: Welche Schutzformen gibt es für Asylsuchende in Deutschland?
Bildungsplattform "Wandel vernetzt denken", Studienbüro Jetzt & Morgen
2019

Nach welchen Kriterien gibt Deutschland Menschen Schutz? Welche Schutzformen existieren dabei? Und welche Rechte bieten die einzelnen Schutzformen den Menschen? In diesem Unterrichtsmodul von 45 Minuten erarbeiten sich die SchülerInnen die verschiedenen Schutzformen sowie deren Bedingungen und damit verbundenen Rechte. Zudem erhalten sie die Gelegenheit, die rechtliche Situation kritisch zu reflektieren.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Menschenrechte, Migration
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Nachhaltigkeit: Sollte das globale Bevölkerungswachstum begrenzt werden, und falls ja, wie?
Bildungsplattform "Wandel vernetzt denken", Studienbüro Jetzt & Morgen
2019

Die Weltbevölkerung unterliegt einem drastischen Zuwachs, welcher vor allem in den Entwicklungsländern und vornehmlich in den ärmsten Staaten stattfindet. Diese starke Zunahme steht global der Nachhaltigkeit entgegen. Dieses Modul befasst sich anhand von Länderbeispielen mit den Ursachen der hohen Geburtenraten sowie den Folgen, untersucht Lösungsansätze zur Begrenzung des Wachstums und stellt schließlich die Frage, inwiefern eine Begrenzung des Bevölkerungswachstums ethisch legitim sein kann.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Globalisierung
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Exkurs: Wie ist der Ablauf des Asylverfahrens in Deutschland?
Bildungsplattform "Wandel vernetzt denken", Studienbüro Jetzt & Morgen
2019

Viele tausend Menschen kommen jährlich nach Deutschland auf der Suche nach Schutz vor Gewalt oder nach besseren Lebensverhältnissen. Ob sie im Land bleiben dürfen und unter welchem Status, wird im Asylverfahren entschieden. Was müssen AsylbewerberInnen nach ihrer Ankunft tun, um sich als Flüchtling zu registrieren? Welche Schritte umfasst das Asylverfahren und was sind die Ausgangsmöglichkeiten? In diesem Unterrichtsmodul erarbeiten sich die SchülerInnen detaillierte Antworten.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Menschenrechte, Migration
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Fluchtursachen und -wege - Hoffnung auf eine bessere Zukunft (Sek. II)
Hrsg.: Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
2017

Die Musterstunde lädt Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich mit dem Leben der Flüchtlinge im Nordirak und den Fluchtursachen auseinanderzusetzen, die Arbeit der MISEREOR-Partnerorganisationen kennenzulernen und sich weiterführend mit der Situation vor allem junger Flüchtlinge in Deutschland zu befassen. Geeignet für die Sekundarstufe II.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Armutsbekämpfung, Gesundheit, Interkulturelles Lernen, Migration
Bildungsbereich
Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland
Frauenreferat der Stadt Frankfurt / Stiftung Jugend und Bildung, Eduversum GmbH
2018

Das Magazin für Schülerinnen und Schüler bietet zum einen einen historischen Überblick zum Frauenwahlrecht in Deutschland, problematisiert zum anderen, dass auch heute noch die von Frauen hart erkämpften Rechte oft in Frage gestellt werden. Die Lernenden setzen sich mit ihrer und der Situation von Mädchen und Frauen weltweit auseinander. Die Chancengleichheit von Männern und Frauen in Bildung, Beruf und Politik wird reflektiert und das Heft zeigt, wie sich Schülerinnen und Schüler für Respekt, Vielfalt und ein selbstbestimmtes Leben einsetzen können. Eine Handreichung für Lehrkräfte rundet das Angebot ab.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Geschlechtergleichstellung, Menschenrechte
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
17 Ziele in der Praxis: Beispiele aus Mecklenburg-Vorpommern
Heinrich-Böll-Stiftung MV und Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV
2018

Was bedeuten die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung für Mecklenburg-Vorpommern? Was hat das mit uns zu tun? In der aktuellen Broschüre wird kurz und nachvollziehbar erklärt, was Politik und Zivilgesellschaft gemeinsam für mehr Zukunftsgerechtigkeit anpacken müssen. Die vorgestellten regionalen Initiativen – von einer Saatgutkampagne über Gesundheitsversorgung für alle bis zum Moorschutz – sollen dazu ermutigen, selbst aktiv zu werden und verantwortlich zu handeln.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
"SDG Education" - Sustainable Development Goals mit digitalen Medien vermitteln
Prof. Dr. Christiane Meyer, Dr. Andreas Eberth
2019

Auf der Online-Plattform "SDG Education" werden Videos, teilweise mit Begleitmaterialien, vorgestellt, die von Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden erstellt wurden. In den Videos werden ausgewählte SDGs vorgestellt und kommentiert. Zum Einsatz im Unterricht sind die Videos geeignet.

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Film
Thema
Energie, Ernährung, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Klima, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Escape Climate Change
ECOMOVE International e.V., GEO°BOUND
2019

Escape Climate Change ist ein interaktives Spiel, welches das Thema “Klimaschutz” mit Spaß und Spannung angeht. Das Konzept basiert auf der Idee des Escape Games, bei dem es einer Kleingruppe gelingen muss, in einer vorgegebenen Zeit ein komplexes Rätsel zu lösen. Das Spiel wendet sich an Schüler*innen der Sek I und II (ab etwa 14 Jahren). Jede Schule oder Bildungseinrichtung kann das Spiel bestellen, es kann  im Klassenraum gespielt werden. Darüber hinaus stehen umfangreiche Begleitmaterialien zur Verfügung.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Oberschule
Fachstelle globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen
2019

Die Broschüre enthält BNE-Unterrichtsbeispiele, die von Themenexpert*innen entwickelt und an den sächsischen Lehrplänen ausgerichtet wurden. Sie bieten Lehrkräften die Möglichkeit, Themen wie „Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit“, „Migration und Integration“, „Kommunikation im globalen Kontext“ und viele andere in den Unterricht einzubeziehen und damit BNE schulartspezifisch umzusetzen. Insgesamt stehen über 165 Unterrichtsbeispiele kostenfrei im Onlineportal unter www.bne-sachsen.de/themen zur Verfügung.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Menschenrechte, Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Gymnasium
Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen - Unterrichtsbeispiele Gymnasium
2019

Die Broschüre enthält BNE-Unterrichtsbeispiele, die von Themenexpert*innen entwickelt und an den sächsischen Lehrplänen ausgerichtet wurden. Sie bieten Lehrkräften die Möglichkeit, Themen wie „Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit“, „Migration und Integration“, „Kommunikation im globalen Kontext“ und viele andere in den Unterricht einzubeziehen und damit BNE schulartspezifisch umzusetzen. Insgesamt stehen über 165 Unterrichtsbeispiele kostenfrei im Onlineportal unter www.bne-sachsen.de/themen zur Verfügung.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Menschenrechte, Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Methodenkoffer "Reise ins Glück - einfach gut leben lernen"
Deutsches Jugendherbergswerk
2019

Das Projekt "Reise ins Glück - einfach gut leben lernen" bietet einen Methodenkoffer, der als Programmbaukasten je nach Rahmenbedingungen sehr flexibel eingesetzt werden kann. Der modulare Aufbau ermöglicht Bildungsangebote von drei Stunden bis zu mehreren Tagen für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren. Der „Glücksmethodenkoffer“ verbindet die Themen Glück und Nachhaltigkeit auf innovative Weise, z.B. in der Verbindung von Persönlichkeitsbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Film, Spiel/ Aktion
Thema
Gesundheit, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Weil wir es wert sind
Birthe Hesebeck, Elisa Rödl, Sebastian Jenal, Vera Pfister, Kirsten Ulrichs
2012

Dieses Unterrichtsmaterialpaket richtet sich gezielt an Haupt-, Förder- und Realschulen. Es entstand in Zusammenarbeit mit Lehrern und Künstlern und legt seinen Schwerpunkt darauf, Jugendliche, die bislang keinen Umweltbezug haben, für Umweltthemen zu gewinnen. Zum Beispiel mit Rap-, Tanz-, Graffiti- oder auch Comicprojekten rund um den Regenwald – in 7 Themenheften bunt aufbereitet. Aufgearbeitet sind fachliche Themen, von Palmöl über Soja bis hin zu Coltan.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Film
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenpflichtig
Warum regnet es im Regenwald
Birthe Hesebeck, Maike Lambrecht
2006

Wo kommt eigentlich der Regen her, der dem Wald seinen Namen gibt? Was berichten Kinder über ihr Leben am Äquator? - Die Schüler*innen lernen das tropische Klima kennen und erforschen in Experimenten den kleinen Wasserkreislauf. Die zweite Unterrichtseinheit "Kinder der Welt" bietet Materialien und spannende Arbeitsaufträge für die Gruppenarbeit.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Tatort Tropenwald
Birthe Hesebeck, Maike Lambrecht
2015

Der Journalist Peter Zimmermann wird tot am Amazonas aufgefunden. Viele unterschiedliche Personen hätten ein Motiv für den Mord… Wer bekommt die Zusammenhänge und Interessenskonflikte entwirrt? Arbeitsblätter und Zusatzmaterialien vertiefen die Themen des Krimispiels. Genutzt wird die Methode „Zukunftswerkstatt“: Sie ermöglicht den Jugendlichen die Erarbeitung eigener Ideen zum Regenwaldschutz sowie deren Weiterentwicklung zu einem Projekt.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Schokolade wächst auf Bäumen
Birthe Hesebeck, Maike Lambrecht
2006

In diesem Themenheft dreht sich alles um die Tiere des Regenwaldes und um eine ganz besondere Pflanze - den Kakaobaum. Die Arbeitsblätter und Anregungen für den Unterricht werden gerahmt von einer sechsteiligen Geschichte in Briefform. Die Briefe bieten einen abwechslungsreichen Einstieg in die Arbeit mit den Arbeitsblättern oder lassen die Schüler*innen im Rahmen einer Projektwoche ganz in die Welt der Regenwälder eintauchen!

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenpflichtig
Save our Planet - Papier im Unterricht
Birthe Hesebeck, Elisa Rödl
2017

Schulen sind ein wichtiger “Verbrauchsort“ von Papier. In Schulen werden Arbeitsblätter kopiert, Zeugnisse und Einladungen für den Elternabend gedruckt, Schulhefte vollgeschrieben, Hygieneartikel genutzt. Ein geeigneter Moment, um auf die Herkunft des Papiers zu schauen und die Problematik eines gedankenlosen Konsums für die biologische Vielfalt zu beleuchten. Wie das gehen kann? Zum Beispiel mit Hilfe der Unterrichtsmaterialien rund um das Themenfeld Papier!

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Regenwald retten geht auch einfacher
Birthe Hesebeck, Anna Hömberg
2015

Einmal hinter die Kulissen der Werbeindustrie blicken und herausfinden, welche Werte für den Einzelnen wichtig sind: mit diesem Materialpaket bieten Sie den Jugendlichen einen spannenden Einstieg in das Thema und die Möglichkeit, selbst Ideen für Regenwald-Werbung zu entwickeln. Eingebunden in die Unterrichtsmaterialien sind Arbeitsblätter, Linktipps zu Aktionen und spannende Filmclips.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Regenwald im Einkaufswagen
Sarah Wylegalla
2018

Tauchen Sie ein in die komplexe Welt und den Zusammenhang von Regenwald und Konsum. Zwei interaktive Workshops stellen spannende Fakten zu den Themen Soja, Kakao, Tropenholz, Papier, Palmöl und Bodenschätze in den Fokus. Dazu gibt es Hintergrundinfos und Tipps, sodass Sie die Workshopmaterialien selbstständig im Unterricht einsetzen können. Zusatzmaterialien und Workshops stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Nachhaltigkeit ist spannend
Anna Hömberg
2015

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns alle betrifft und aus Nachrichten sowie Alltag nicht mehr wegzudenken ist! Mit Hilfe dieses Unterrichtsmaterials können Sie das Thema lebendig und unterhaltsam in Ihren Unterricht einbinden. Eingebunden in die Unterrichtsmaterialien sind Arbeitsblätter, ein spannendes Nachhaltigkeits-Tabu-Spiel und als Einstiegsmöglichkeit ein Filmclip – alles zum kostenlosen Download.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Mit Schokolade den Regenwald retten
Elisa Rödl
2015

In diesem Unterrichtsmaterial dreht sich alles um das Getränk der Götter – Kakao. Von der Herkunft der Kakaobohne über seine Kulturgeschichte bis hin zur Verarbeitung zu Schokolade. Aber auch die komplexen Themen Fairer Handel und Kinderarbeit im Kakaoanbau werden behandelt und können mit den Schüler*innen kontrovers bearbeitet werden. Zusätzliche Hintergrundinfos sowie zahlreiche Arbeitsblätter stehen zum Download bereit.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Klimaclip "CO2, Regenwald und Klimaschutz"
Birthe Hesebeck, Özi´s Comix Studio
2012

Der Klima-Clip "CO2, Regenwald und Klimaschutz" umgesetzt durch ÖZI´s COMIX STUDIO, vermittelt Schüler*innen, was der Klimawandel eigentlich ist, welche Rolle CO2 dabei spielt und inwieweit auch die Vernichtung der Regenwälder zum Klimawandel beiträgt. Zugleich zeigt er auf, was jeder Einzelne tun kann, um das Klima zu schützen.

Format
Film
Thema
Klima
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Huhn frisst Jaguar
Elisa Rödl
2018

Mit Hilfe von drei Bildungscomics nimmt das Unterrichtsmaterial „Huhn frisst Jaguar“ die Themen Sojaanbau in den Tropen und Massentierhaltung, sowie unser Fleischkonsum und der Zusammenhang zum Klimawandel und mögliche Lösungswege für die Massentierhaltung aus unterschiedlichen Perspektiven unter die Lupe. Zahlreiche Hintergrundinformationen Sie für einen komplexen aber spannenden Unterricht aus. Arbeitsblätter stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenpflichtig
Hinterm Tellerrand beginnt die Welt
Birthe Hesebeck, Elisa Rödl, Sarah Wylegalla
2013

Regenwald live im Kindergarten: Erleben Sie die spannenden Themen biologische Vielfalt (Lebensraum Regenwald, Indigene und Naturkreisläufe), Kakao und Papier! Bunt und voller Leben ist das Material aufbereitet und entführt die Kinder an ferne Orte. Die Themen können in abwechslungsreichen Projekten aus 56 bunten Seiten zusammengestellt werden. Weitere Materialien wie Bild-, Ton und Anschauungsmaterialien sorgen für Spaß in Schule und Kindergarten.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich
Kosten
kostenpflichtig
Geist ist geil – wie Werbung gemacht wird
Birthe Hesebeck
2012

Das Unterrichtsprojekt "Geist ist geil" setzt sich kritisch damit auseinander, wie Werbung uns begleitet, wie sie uns beeinflusst und was sie bedeutet. Ist der Kunde König oder lediglich ein leicht zu manipulierendes Objekt? Denn: Wer die Wirkungsmechanismen der Werbung kennt, kann Fakten von Fiktion unterscheiden und ist dadurch weniger leicht beeinflussbar! Arbeitsblätter und ein Leitfaden führen durch die Einheit „Geist ist geil – wie Werbung gemacht wird“.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
The future we want
Sarah Wylegalla, Birthe Hesebeck
2016

Das Themenheft stellt die Haupttreiber der Regenwaldzerstörung in den Mittelpunkt: Palmöl, Kakao, Papier, Bodenschätze, Soja und Fleisch. Dabei werden mit Hilfe von spannenden Fakten, kleinen Zeitungsartikeln, wissenswerten Stories und Grafiken die komplexen Themen aufbereitet. Neben Tipps und Ideenkisten hilft ein Leitfaden bei einer abwechslungsreichen Unterrichtsgestaltung. Die Idee dahinter: die Schüler*innen werden zu echten „Konsum-Experten" und entdecken die globalen Zusammenhänge.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Die Klimakonferenz und ich
Sarah Wylegalla
2017

Das Themenheft beschäftigt sich mit unserem Klima und den Weltklimakonferenzen. Die Schüler*innen entdecken mit Hilfe von Arbeitsblättern die unterschiedlichen Facetten des Themas Klima, beleuchten den Zusammenhang zwischen Klimaveränderungen und Konsum sowie die Auswirkungen auf Tropenwälder. Im Heft integriert sind Anleitungen zur Unterrichtsgestaltung, Ablaufpläne, Spielanleitungen, Arbeitsblätter und Hintergrundinfos - alles zum kostenfreien Download.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Schulungsskripte für umweltfreundliche Beschaffung
Herausgeber: Umweltbundesamt, Autoren: Andreas Hermann, Jens Gröger
2018

Die Schulung der in der öffentlichen Beschaffung tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist wichtig, um Umweltbelastungen, die mit der Nachfrage der öffentlichen Hand einhergehen zu reduzieren und das Angebot umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen am Markt zu verbessern. Die Schulungsskripte „Umweltfreundliche Beschaffung“ geben einen praxisnahen Einblick in fünf verschiedene Themenbereiche. Sie sind als Lehrmaterial für Bildungseinrichtungen konzipiert und eignen sich zum Selbststudium.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Sustainable Development Goals, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
2363-8257
Kinderbuch "Stoppt doch mal die Plastikflut"
Ina Krüger
2019

Kinderbuch, 3 bis 10 Jahre. Liebevoll gemalte Unterwasserbilder, die das Problem der Meerestiere mit unserem Müll auf kindgerechte Weise zeigen, dazu Reime. Tipps für Kinder zur Plastikvermeidung, ebenfalls gereimt und bebildert. Ein Mitmachgedicht, ein Lied, eine Bastelanleitung für Müllinstrumente.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939154-33-4
BiWiNa SDGs to go
Initiative zur Förderung der Wirtschaftskompetenz im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWiNa e.V.)
2017

Das Tool dient die SDGs zu präsentieren und zu diskutieren. Eine typische Anwendung sind Workshops mit 4 bis 6 Teilnehmern. Die Teilnehmer einigen sich auf ein Ziel. Das entsprechende SDG wird in der Mitte auf dem Tisch gestellt. Die anderen SDGs werden so angeordnet, dass sie die Erreichung des Ziels unterstützen. Der Satz kann ohne Altersgrenzen und ohne besondere Kenntnisse der Teilnehmer eingesetzt werden. Das Niveau des Workshops bestimmen die Vorkenntnisse und Erfahrungen der Teilnehmer. Eine beigefügte Handreichung soll als Hilfestellung beim Einsatz der „BiWiNa SDG-Klötze“ dienen.

Format
Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Kulturelle Vielfalt, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Migration, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sustainable Development Goals, Wasser, Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Planspiel Konflikte um Land
Nachwuchsgruppe GLOCON, Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Bettina Engels / Dr. Kristina Dietz
2018

Globale Prozesse wie steigende Rohstoffpreise, die Suche nach alternativen Energiequellen oder die Finanz- und Wirtschaftskrise haben in den vergangenen Jahren die Nachfrage nach Land durch große Investor*innen erhöht. Dies führte vielerorts auf der Welt zu Konflikten um Land. Das Planspiel vermittelt den Teilnehmer*innen ein besseres Verständnis über mögliche Abläufe von Konflikten um Land, die Argumente verschiedener Akteur*innen und die Bedeutung von Machtverhältnissen zwischen Akteur*innen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Energie, Globalisierung, Klima, Menschenrechte, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Demokratie: Europa, das Klima & wir
Greenpeace e.V.
2019

Europa und der Klimawandel sind Themen, die junge Menschen derzeit stark bewegen. Viele von ihnen wünschen sich mehr Möglichkeiten der politischen Teilhabe. Das Unterrichtsmaterial „Europa, das Klima & Wir“ unterstützt die Schüler*innen dabei. Sie lernen, sich als Teil der Demokratie zu begreifen, in der sie das Recht haben, sich eine eigene Meinung zu bilden und dieser auch Gehör verschaffen zu können. Das Material bietet Diskussionsanregungen, Hintergrundinformationen und Aktionsimpulse.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Globalisierung, Klima
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
ISBN
G 0161 1
Medienmappe für Schulen zum Thema Hunger
Welthungerhilfe
2019

Wie entsteht Hunger? Welche Auswirkungen hat Hunger auf das Lernen? Und was kann getan werden, um die Lage von hungrigen Kindern zu verbessern? Für 66 Mio. Grundschulkinder weltweit ist es Alltag, mit leerem Magen in die Schule zu gehen. So wie für die beiden Schulfreunde Malick & Adissa. In unserer neuen Medienmappe nehmen die beiden Ihre Schülerinnen und Schüler bis zur 6. Klasse mit in ihren Schulalltag. Mit Comic, Kurzfilm, Quiz, Arbeitsblättern und Anregungen zur Unterrichtsgestaltung wird ein crossmedialer und flexibler Einsatz ermöglicht.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Film, Poster, Spiel/ Aktion
Thema
Armutsbekämpfung, Interkulturelles Lernen, Klima
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Die Reise von Go-Tica in Costa Rica / El viaje de Go-tica en Costa Rica (Teil / Parte 1) + Die Abenteuer von Go-tica und Tröpfi in Deutschland / El viaje de Go-tica y tröpfi en Alemania (Teil / Parte 2)
Stadt Lahr & Municipalidad de Alajuela
2018

Sie sind hellblau und fröhlich, sie heißen Go-tica und Tröpfi und sind die Hauptdarsteller in neuen Bildungsmaterialen, die in einem gemeinsamen Projekt in Lahr und Alajuela entstanden sind. Die Geschichten der Wassertropfen bilden die Grundlage für die Arbeit und Auseinandersetzung mit den Themen Wasser, biologische Vielfalt, Ökosystem Wald und Klimawandel. Lehrende, pädagogische & erziehende Fachkräfte und Multiplikatoren haben damit zweisprachige Materialien für eine praxisorientierte Umweltpädagogik an der Hand.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Interkulturelles Lernen, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
Leben mit Wolf, Bär und Luchs
SCHUBZ - Umweltbildungszentrum der Hansestadt Lüneburg
2018

In Europa erholen sich die Bestände der großen Beutegreifer wie Wolf, Bär und Luchs. Für den Naturschutz wird dies als Erfolg gesehen, aber es gibt auch Menschen, die die Ausbreitung kritisch betrachten. Als zukünftige Entscheidungsträger sollten Kinder und Jugendliche die kontroversen gesellschaftlichen Diskussionen verstehen. Im EDU-Wildlife MOOC erhalten Sie Anregungen, wie Sie das Thema „Große Beutegreifer im modernen Europa“ in Ihre Bildungsaktivitäten integrieren können. Der MOOC bietet methodische Vorschläge und Hintergrundinformationen.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Interkulturelles Lernen, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
SOKO Wald-Auf den Spuren des Waldes in Schule, Stadt und Welt
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2015

Lernstationen zur Vermittlung des Themas Wald und seine Bedeutung für uns Menschen für den Schulunterricht. Ausgehend von eigenen Erfahrungen, lernen die Kinder die Bäume in der Umgebung ihrer Schule kennen, setzen sich mit philosophischen und mathematischen Fragen auseinander und erkennen am Beispiel des Waldproduktes Papier, die Bedeutung eines nachhaltigen Konsums für den Schutz und Erhalt unserer Wälder.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
SOKO Wald-Mit der Kita den Wald und seine Funktionen entdecken
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2016

Ein spiel- und erlebnispädagogisches Projekt für den Elementarbereich. Auf spielerische Art machen die Kinder Erfahrungen mit verschiedenen Waldfunktionen. Eingebettet sind die Aktivitäten in eine Geschichte eines Eichhörnchens, dessen Lebensraum bedroht ist und die Kita-Kinder um Hilfe bittet ihn zu schützen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Mit den Wäldern um die Welt
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2018

Schulformübergreifende Bildungseinheit in sechs Modulen zu nachhaltiger Waldnutzung und Zertifizierung für die Jahrgangsstufen 7-10. Vermittlung der Bedeutung der Wälder für uns Menschen und Optionen zum nachhaltigen Handeln anhand vielfältiger Methoden im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Vertiefte Betrachtungen zu Wald anhand von Länderporträts (Deutschland, Kanada, Malaysia).

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Fach- und Grundwissen für PädagogInnen
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Arbeitsgrundlage zu Grundlagenwissen für pädagogische Aktivitäten zu Wald und Klima. Themen wie "Warum sind Naturerfahrungen wichtig?", "Was hat der Wald mit dem Klima zu tun?" und "Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kontext von Wald und Klima" werden wissenschaftliche fundiert erläutert.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Spiele, Experimente und Aktivitäten
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Sammlung unterschiedlicher Aktivitäten für verschiedene Zielgruppen zum Thema Wald und Klima.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Eine fächerübergreifende Unterrichtseinheit für die Mittelstufe
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

In insgesamt neun Lernstationen tauchen die Schülerinnen und Schüler mit spielerisch-erkundenden, forschenden und kreativen Methoden in die Themen Wald und Klima ein.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Projekt für die Kita
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Ein spiel- und erlebnispädagogisches Projekt für die Kita. Gemeinsam finden die Kinder mit Karla und Kurti Kuckuck heraus, wie eng wir Menschen mit dem Wald verbunden sind und wie wir ganz leicht und jeden Tag etwas für unser Klima tun können!

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Wald und Klima - Erleben in der Grundschule
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2017

Mit vier spannenden Aktionstagen lernen die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise die Zusammenhänge von Wald und Klima aus naturwissenschaftlicher, forstlicher und gesellschaftspolitischer Sicht kennen.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich
Kosten
kostenfrei
Expedition Wald!
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bundesverband
2019

Bildungseinheit zu Wald und nachhaltiger Nutzung am Beispiel Deutschland und Brasilien entstanden aus einem Workcamp-Austausch zwischen deutschen und brasilianischen Jugendlichen. Die Lernaktivitäten wollen Fähigkeiten und Fertigkeiten zum Handeln für den Schutz der Wälder bei den SchülerInnen aktivieren - ganz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Interkulturelles Lernen, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
regioFAIRglobal: Ausstellung zu nachhaltigen Lebensmitteln
finep (forum für internationale entwicklung und planung)
2008

Die Wanderausstellung regioFAIRglobal zeigt die globale Dimension unserer Ernährung am Beispiel einzelner Nahrungsmittel – von der Banane im Frühstücksmüsli bis zur Tomate beim Abendbrot. Besucher*innen erfahren etwas über regionale Lebensmittel, wie Äpfel, Kartoffeln, Tomaten, Milch und Wein, und über den Fairen Handel von Kaffee, Kakao, Bananen und Honig. So werden die Vorzüge eines regionalen, saisonalen, fairen und ökologischen Lebensmittelkonsums aufgezeigt.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Ran an den Speck! – Globale Zusammenhänge von Fleischproduktion und -konsum
finep (forum für internationale entwicklung und planung)
2015

Die Wanderausstellung Ran an den Speck! veranschaulicht auf neun Ausstellungstafeln verschiedene Aspekte des Fleischkonsums aus globaler Perspektive: Den Fleischkonsum in Deutschland und im internationalen Vergleich, das Tierleiden in deutschen Mastanlagen, die Umweltzerstörung und Gesundheitsgefahren durch den Sojaanbau in Südamerika und die zerstörerischen Fleischexporte in afrikanische Länder. Schließlich werden individuelle Handlungsoptionen vorgestellt.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Make Fruit Fair! - Wir haben es in der Hand
finep (forum für internationale entwicklung und planung)
2016

In unseren Supermärkten stapeln sich tropische Früchte wie Ananas, Bananen oder Mangos rund um’s Jahr – und trotz der weiten Handelswege sind sie oft spottbillig. Wer zahlt eigentlich den Preis dafür? Die Ausstellung Make Fruit Fair! - Wir haben es in der Hand beschreibt auf acht Tafeln, welche sozialen und ökologischen Auswirkung der weltweite Obsthandel hat, wie eine Handvoll Supermärkte den deutschen Lebensmittelmarkt beherrscht und welche Alternativen es zum konventionellen Handel gibt.

Format
Poster
Thema
Ernährung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Im Fadenkreuz - Hintergründe in der Bekleidungsindustrie
finep (forum für internationale entwicklung und planung)
2019

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, woher unsere Kleidung eigentlich kommt? Die Wanderausstellung Im Fadenkreuz veranschaulicht auf zwölf Ausstellungstafeln die einzelnen Produktionsschritte der Textilherstellung und informiert über die prekären Bedingungen in der Bekleidungsindustrie. Dabei wird die Jeans als Symbol der Globalisierung thematisiert und die Frage gestellt, wer bekommt wie viel vom Preis der Globalen Jeans?

Format
Poster
Thema
Armutsbekämpfung, Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Casual Learning Verleih Angebote
finep (forum für internationale entwicklung und planung)

Casual Learning ist eine Art der informellen Bildungskommunikation. Die Integration von Bildungsbotschaften in den Alltag der Zielgruppen regt eine selbstgeleitete Auseinandersetzung mit einem Thema an. Alltagsgegenstände, wie ein Putzschwamm, oder Installationen, etwa ein Riesen-Memory auf einem Spielplatz, werden zu Informationsträgern. Auf der Liste finden Sie Anregungen und Installationen zum Verleih. Editierbare Druckdateien können auf Nachfrage kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Umweltschutz - geht alle an! Religiöse und nichtreligiöse Motive für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen
AutorInnen: Rümmler, Kerstin; Cyborra, Christian; Yagci, Nalan; Kenngott, Eva; Herausgeber: Georg-Eckert-Institut
2013

In dem Unterrichtsmodul, das auf der Webplattform zwischentöne.info zugänglich ist, werden am Beispiel muslimischer Perspektiven unterschiedliche Zugänge zum Thema Umweltschutz vorgestellt und in den Kontext der gesellschaftlichen Debatten gestellt. Den Schülerinnen und Schülern werden unterschiedliche Motivationen und Argumentationsweisen vorgestellt, die ein Engagement für den Schutz der Lebensgrundlagen begründen können.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Chance zur Veränderung? Geschlechterrollen in der Migration
Autor: Lücke, Martin; Herausgeber: Georg-Eckert-Institut
2014

In dem Unterrichtsmodul, das auf der Webplattform zwischentöne.info zugänglich ist, geht es um Konflikte und Handlungsmöglichkeiten, die durch Migration entstehen. Sie zeigen sich oft besonders anschaulich im Umgang mit Geschlechterverhältnissen. Daher stehen die Beispiele zweier Frauen im Zentrum, um durch einen akteurszentrierten Ansatz besonders facettenhafte Perspektiven auf das Thema Migration zu eröffnen.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Geschlechtergleichstellung, Kulturelle Vielfalt, Migration, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Facetten der Migration. Fünf Menschen. Fünf Geschichten
Autor: Lücke, Martin; Herausgeber: Georg-Eckert-Institut
2014

In dem Unterrichtsmodul, das auf der Webplattform zwischentöne.info zugänglich ist, wird Zuwanderung in ihrer ganzen Breite thematisiert. Dem Anspruch eines multiperspektivischen Geschichtsunterrichts Rechnung tragend stehen die Facetten der Arbeitsmigration, Flucht und Asyl sowie die Migration von Studierenden im Fokus. Anhand von auditiven Quellen werden besonders die individuelle Motivation und die Handlungsmöglichkeiten der Migrierenden aufgezeigt.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Globalisierung, Kulturelle Vielfalt, Migration, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Grüße aus der Neuen Welt. Auswanderung im 19. Jahrhundert - Einwanderung in der Gegenwart
Autor: Barbian, Nikolaus; Herausgeber: Georg-Eckert-Institut
2016

In dem Unterrichtsmodul, das auf der Webplattform zwischentöne.info zugänglich ist, wird die Perspektive deutscher Auswanderinnen und Auswanderer, die im 19. Jahrhundert in die USA gingen vor dem Hintergrund heutiger Einwanderung reflektiert. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler Migration als einen Normalfall der Geschichte nahezubringen und sie durch eine möglichst authentische Problemsituation mit ihrem Alltagsleben in Verbindung zu bringen.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Globalisierung, Kulturelle Vielfalt, Migration, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
HANDY CRASH - Folgen der Globalisierung am Beispiel Handy
SODI (Solidaritätsdienst e.V.) / Germanwatch
2015

Das Material für Sekundarstufe I und II begleitet das Online-Spiel HANDY CRASH und bindet es in den Unterricht ein. Es bearbeitet anhand Handy-Produktion, -Nutzung und -Entsorgung soziale und ökologische Folgen globalisierter  Produktionszusammenhänge mit kreativen Übungen und Bildungs-Modulen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Globalisierung, Menschenrechte, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Kleine Gase - Große Wirkung: Der Klimawandel
David Nelles & Christian Serrer
2018

Mit der Unterstützung von über 100 Wissenschaftlern haben es zwei Studenten geschafft, die Ursachen und Folgen des Klimawandels in ganz kurzen Texten und vielen anschaulichen Grafiken verständlich auf den Punkt zu bringen. Schnell versteht damit jeder die Grundlagen unseres Klimasystems, welche Faktoren zur globalen Erwärmung beitragen und die vielen unterschiedlichen Auswirkungen des Klimawandels wie auf die Ozeane, Tiere, menschliche Gesundheit, Landwirtschaft, Städte, Kosten usw.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Handbuch Reparierwerkstätten an Schulen "Schüler*innen reparieren für die Zukunft"
Let´s MINT e.V.
2018

Das Handbuch ist ein Leitfaden für die Einrichtung und den Betrieb einer Reparierwerkstatt an Schulen. Der erste Teil ist dem Projekt und den Erfahrungen daraus gewidmet. Im zweiten Teil sind in Checklisten die wichtigsten Aspekte bei Einrichtung und Betrieb einer Schul-Reparierwerkstatt aufgeführt.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
Materialplattform JUMO: Jugend und Mobilität
EURIST e.V.

Webseite zur nachhaltigen Mobilität für deutsche Schulen

Format
Arbeitsblatt, Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildungsmaterial Wälder: von unseren heimischen Wäldern zum Amazonas-Regenwald (ab Klasse 7)
Greenpeace e.V.
2019

Wälder sind neben den Weltmeeren die artenreichsten, produktivsten und wertvollsten Lebensräume der Erde. Sie erzeugen Sauerstoff, sie binden CO2 und regulieren das Klima. Nicht zuletzt sind sie der letzte Rückzugsort vieler bedrohter Tierarten und die Lebensgrundlage zahlreicher indigener Gemeinschaften.

Das Bildungsmaterial ist international angelegt und erklärt die vielfältigen Zusammenhänge zwischen Mensch und Tier, ihren Lebensräumen und der Wirtschaft.

Format
Arbeitsblatt
Thema
Ernährung, Globalisierung, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Action Pack Climate Protection and Climate Justice - Schools for Earth (Englische Version)
Greenpeace e.V.
2019

Das weltweite Klima vor der eigenen Haustür verändern: mit dem Aktionspaket „Schools for Earth“ bekommen Sie spannende und kreative Ideen zum Handeln an die Hand. In einer Zeit, in der sich immer mehr Schulen und Schüler*innen für Klimaschutz engagieren, stellen wir Ihnen konkrete, leicht umsetzbare Projektideen zur Verfügung, wie Sie im Sinne einer „Education for Action“ im Schulalltag für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit aktiv werden können. Selbstwirksamkeit, Verantwortung und Handeln stehen hier im Mittelpunkt.
Ab Klasse 5

Format
Arbeitsblatt, Poster
Thema
Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Sonstiges
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildungsmaterial Mobilität: Verkehr(t)!
Greenpeace e.V.
2019

Für viele Städte ist eine klimafreundliche Mobilität eine Herausforderung, der sie sich zunehmend stellen. Viele Fragen stehen im Raum: wie sieht Mobilität und eine Stadt von morgen aus? Wie komme ich klima- und umweltfreundlich zur Schule und zur Arbeit? Was für eine Wende ist dafür nötig und wie könnte diese aussehen? Das Unterrichtsmaterial regt die Schüler*innen dazu an, das Verkehrsverhalten in ihrer Umwelt zu analysieren und ihre eigene Mobilität kritisch unter die Lupe zu nehmen.
Ab Klasse 7 + einfacher Zugang für Klasse 5 und 6

Format
Arbeitsblatt
Thema
Energie, Gesundheit, Klima, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Konsumspuren Web-App (ab Klasse 7)
Greenpeace e.V.
2019

Wie verändern wir mit unserem Konsum die Welt? Was bedeutet nachhaltiges Wirtschaften? Und wie können wir positive Spuren hinterlassen? Im neuen Greenpeace Bildungsmaterial „Konsumspuren: Wie verändern wir die Welt?“ nutzen die Schüler*innen ihre Smartphones, um Neues zu lernen, ihr eigenes Konsumverhalten zu reflektieren und Ideen zu entwickeln, wie sie selbst mit einfachen, konkreten Handlungsschritten aktiv werden können.

Format
Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, bildungsbereichsübergreifend
Kosten
kostenfrei
Bildungsmaterial Climate protection and climate policy: A Matter of Negotiation?
Greenpeace e.V.
2019

Die weltweiten CO2-Emissionen steigen immer weiter an, weshalb „Handeln statt reden“ mehr denn je das Gebot der Stunde ist. Doch was tut eigentlich die internationale Politik für den Klimaschutz? Und wie kann man sich selbst engagieren?
In dem aktualisierten Bildungsmaterial „A Matter of Negotiation?“ finden Sie Hintergrundinformationen, Anregungen sowie konkrete Arbeitsvorschläge zu den Themen „Internationaler Klimaschutz“ und „Klimagerechtigkeit“ für den Unterricht. 
Ab Klasse 7 + einfacher Zugang für Klasse 5 und 6

Format
Arbeitsblatt
Thema
Energie, Globalisierung, Klima
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II
Kosten
kostenfrei
Lernkoffer Kinshasa Collection
Bildung trifft Entwicklung - Regionale Bildungsstelle Nord

Woher stammen die Bilder, die wir von Afrika im Kopf haben? Warum wird Fast Fashion immer günstiger und welche Rolle habe ich als europäische Konsumentin?
Dies und die Modebewegung in der DR Kongo stehen im Mittelpunkt des Lernkoffers „Kinshasa Collection“, der für Menschen aus der Politischen Bildungsarbeit entwickelt wurde. Das Unterrichtsmaterial ist ideal für den Einsatz in der Oberstufe. Es ist modular aufgebaut und  für unterschiedliche Zeitrahmen geeignet.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Globalisierung, Kulturelle Vielfalt, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenpflichtig
Materialplattform - Aktiv werden & Demokratie mitgestalten
OKF Demokratielabore
2018

Wie schaffen wir es, eine Gesellschaft zu gestalten, die offen ist und im Sinne der Gemeinschaft agiert? Wir müssen aktiv werden. Hier findest Du Materialien zu Themen und Tools für solch eine Gesellschaft.

Format
Datenbank/ Materialsammlung
Thema
Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Energie, Ernährung, Geschlechtergleichstellung, Kulturelle Vielfalt, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Nachhaltig(-keit) ausbilden in der Transport- und Logistikbranche (Teil 2)
Hrsg.: Fischer, Andreas; Hantke, Harald; Roth, Jens-Jochen (+zusätzliche Autoren der verschiedenen Lernmodule)
2018

Auf Basis vorliegender Erkenntnisse zum nachhaltigen Handeln in der Transport- und Logistikbranche sowie in Anlehnung an die Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung wurden betriebliche Lernaufgaben konzipiert, die unterschiedliche Zugänge zur Entwicklung von Kompetenzen eines nachhaltig ausgerichteten beruflichen Handelns ermöglichen. Die Lernaufgaben setzen sich zu insgesamt 27 Lernmodulen zusammen, die sich jeweils in Ausführungen für Ausbilder/innen und Auszubildende gliedern.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
ISSN 1864-3485
Nachhaltig(-keit) ausbilden in der Transport- und Logistikbranche (Teil 1)
Hrsg.: Fischer, Andreas; Hantke, Harald; Roth, Jens-Jochen (+zusätzliche Autoren der verschiedenen Lernmodule)
2018

Auf Basis vorliegender Erkenntnisse zum nachhaltigen Handeln in der Transport- und Logistikbranche sowie in Anlehnung an die Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung wurden betriebliche Lernaufgaben konzipiert, die unterschiedliche Zugänge zur Entwicklung von Kompetenzen eines nachhaltig ausgerichteten beruflichen Handelns ermöglichen. Die Lernaufgaben setzen sich zu insgesamt 27 Lernmodulen zusammen, die sich jeweils in Ausführungen für Ausbilder/innen und Auszubildende gliedern.

Format
Arbeitsblatt, Broschüre/Buch/Zeitschrift, Spiel/ Aktion
Thema
Energie, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Globalisierung, Klima, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Wasser
Bildungsbereich
Sekundarbereich II, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
ISBN
ISSN 1864-3485
Handbuch McMöhre - Mit dem Pausenladen fürs Leben lernen
Birgit Eschenlohr, Niklas Hahn, BUND Landesverband Baden-Württemberg
2017

Alles zum Thema Schülerfirmen von der Organisation, Rechtsfragen, Hygiene, Buchführung usw. bis zu Kopiervorlagen (z.B. Allergiekennzeichnung).

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Gesundheit, Klima, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Süss und Saftig - Streuobstwiese
Birgit Eschenlohr, BUND Landesverband Baden-Württemberg

Aufpreisinitiativen, Schülerfirmen, Streuobstwiesenprodukte sowie Infos und Rezepte zu alten Sorten und Streuobstwiesenshakes.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Gesundheit, Kulturelle Vielfalt, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Süss und Saftig - Honigbiene
Birgit Eschenlohr, BUND Landesverband Baden-Württemberg
2017

Biologie, Geschichte, Kommunikation und Infos für Imker-AGs an Schulen sowie Spiele, Experimente und Rezepte.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit, Spiel/ Aktion
Thema
Ernährung, Gesundheit, Globalisierung, Kulturelle Vielfalt, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Frühkindliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenfrei
Verschwenderisches Essen
Julia Sievers-Langer und Doreen Wenz
2018

Arbeitsheft für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit (ab Klasse 9); Ressourcenverbrauch der Ernährung und die Rolle von Fleischkonsum und Lebensmittelabfällen

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Armutsbekämpfung, Ernährung, Globalisierung
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-9815727-9-7
Comic und App: Gemeinsam geht's
Gemeinschaftsproduktion des Deutschen Naturschutzrings
2019

Lara, Marie, Max, Samira und Tom sind in einem Outdoorcamp am See. Sie wandern durch den Wald und lernen dabei die Auswirkungen des Klimawandels kennen und was dagegen im Alltag getan werden kann.

 

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Sport
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I
Kosten
kostenfrei
ISBN
3-923458-78-9
Aus- und Fortbildungseinheiten für Lehrkräfte zum Klimaschutzplan 2050
Bildungscent e.V. im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
2019

2016 verabschiedete die deutsche Bundesregierung den Klimaschutzplan 2050. Die im Auftrag des BMU entstandenen Aus- und Fortbildungseinheiten enthalten eine Vielzahl an handlungsorientierten Vorschlägen, wie der Klimaschutzplan in Schulen behandelt werden kann. Es geht sowohl um den Kontext internationaler und nationaler Klimapolitik wie auch den Klimaschutz auf allen gesellschaftlichen Ebenen bis zur individuellen Ebene. Zu jedem Modul werden Materialien wie Anleitungen usw. bereitgestellt.

Format
Datenbank/ Materialsammlung, Digitale Lehr-/ Lerneinheit
Thema
Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Klima, Mobilität und Verkehr
Bildungsbereich
Sekundarbereich I, Sekundarbereich II, Hochschule, Berufliche Bildung
Kosten
kostenfrei
natürlich lernen – Nacht erleben
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2017

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Nachtwanderungen sind bei allen Altersgruppen begehrt. Die Nacht mit allen Sinnen zu erleben, ist spannend und bietet Raum für Selbsterfahrung und Selbstwahrnehmung. Wir liefern Ihnen in dieser Broschüre für jede Gelegenheit und Zielgruppe zahlreiche Bausteine, die Sie nach Belieben kombinieren können, um die ultimative Nacht-Veranstaltung zusammenzustellen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-31-7
natürlich lernen – Wildnisküche
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2017

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kulinarische Reise in die Natur. Süß oder herzhaft, frittiert oder roh, Suppen, Eintöpfe, Tees oder Kaffee – in dieser Broschüre gibt es für jede Jahreszeit und für jeden Geschmack das Richtige. Ganz nebenbei schärft sich dabei der Blick für natürlichen Lebensräume, regionale Produkte und jahreszeitliche Besonderheiten.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ernährung, Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-14-0
natürlich lernen – Faszination Vögel
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2013

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Vögel galten lange als Vermittler zwischen Himmel und Erde. Wir nähern uns der Faszination Vögel auf drei Wegen: spielen - schützen - forschen. Vollziehen Sie spielerisch die beachtlichen Leistungen und das Verhalten der Vögel nach. Spielen Sie ein menschliches Vogelstimmen-Memory, untersuchen Sie Schnabelformen oder unterstützen Sie Schwalben beim Nestbau.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-25-6
natürlich lernen – Fledermäuse
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
2017

Die natürlich lernen-Heftreihe bietet Ideen für alle, die sich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Natur beschäftigen wollen.

Fledermäuse faszinieren Jung und Alt. Nähern Sie sich mit dieser Broschüre spielerisch und mit viel Kreativität der Welt der Fledermäuse, erforschen Sie Verhalten, Nahrungsgewohnheiten und Quartiere der Tiere und werden Sie für den Schutz der Fledermäuse aktiv, indem Sie Quartiere betreuen, Ersatzquartiere selbst bauen oder einen Fledermaus-Garten anlegen.

Format
Broschüre/Buch/Zeitschrift
Thema
Ökosysteme/Biodiversität
Bildungsbereich
Primarbereich, Sekundarbereich I, non-formale/ informelle Bildung
Kosten
kostenpflichtig
ISBN
978-3-939324-30-0