Wandercoaching-Programm: Hochschulen nachhaltig gestalten

Jetzt bewerben!

Das Wandercoaching-Programm von netzwerk n geht im kommenden Wintersemester in die nächste Runde! Gesucht werden Studierende, die sich zu Multiplikator*innen für nachhaltige Hochschulen (sog. „Wandercoaches“) ausbilden lassen möchten, sowie Nachhaltigkeitsinitiativen an Hochschulen, die gerne an einem Coaching für ihre Initiative (sog. „Wandercoaching“) teilnehmen wollen.

Wandercoach werden

Teilnehmende des Wandercoaching-Programms erhalten eine intensive inhaltliche und methodische Ausbildung: Neben grundlegendem Wissen zu nachhaltiger Entwicklung im Kontext Hochschule lernen Studentinnen und Studenten, wie sie erfolgreich Gruppen beraten und begleiten, Workshops konzipieren und Projekte managen. Nach der Ausbildung coachen die Wandercoaches Nachhaltigkeitsinitiativen in ganz Deutschland im Tandem, geben ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter und unterstützen die Hochschulen ganz gezielt nach ihren Bedürfnissen. Bewerbungsschluss: 15. August 2020.

Hier geht es zu detaillierten Informationen zu Ausbildung und Bewerbung

Wandercoachings für Hochschulgruppen

Studentische Initiativen, die sich für mehr Nachhaltigkeit an ihrer Hochschule einsetzen möchten, können sich von netzwerk n kostenlos rund um das Thema nachhaltige Hochschule coachen lassen. Neben einer thematischen Weiterbildung werden Teilnehmende in den Bereichen Gruppenorganisation, Strategieentwicklung und Projektmanagement durch erfahrene Wandercoaches geschult. Ziel ist es, einen Wandel in allen Bereichen hochschulischen Handelns einzuleiten und Hochschulen zukunftsfähig zu machen. Bewerbungsschluss: 30. August 2020.

Hier geht es zu detaillierten Informationen zu Coaching und Bewerbung

Hintergrund

Als ausgezeichneter Akteur des UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung verbindet netzwerk n zahlreiche Initiativen und Einzelpersonen, die sich aktiv und erfolgreich für mehr Nachhaltigkeit an Hochschulen engagieren. Neben lokalen studentischen Nachhaltigkeitsinitiativen sind sowohl etablierte bundesweit tätige als auch internationale Verbünde im netzwerk n vertreten. Das Wandercoaching-Programm ist Teil des Projekts „Zukunftsfähige Hochschulen. Denken. Handeln. Wandeln“, das finanziell durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.