UNESCO-Umfrage #TheWorldin2030 – Jetzt teilnehmen

Wie soll die Welt 2030 aussehen?

Was sind die größten Herausforderungen für unsere Zukunft? Wie können wir ihnen wirksam begegnen und in was für einer Welt wollen wir im Jahr 2030 leben? Dies möchte die UNESCO gemeinsam mit Menschen aus aller Welt im Rahmen der globalen Umfrage The World in 2030 herausfinden.

Jeder und jede ist eingeladen, an der Befragung teilzunehmen und sowohl seine Bedenken als auch Hoffnungen für die Zukunft zu teilen. Insbesondere junge Menschen sollen die Möglichkeit erhalten, ihre Sichtweisen mitzuteilen und sich an der Diskussion über die Gestaltung unserer Zukunft zu beteiligen.

Die Umfrage kann in mehr als zwanzig Sprachen beantwortet werden und läuft noch drei Monate. Die Ergebnisse werden im September 2020 im Rahmen eines Sonderberichts veröffentlicht und fließen in den strategischen Transformationsprozess der UNESCO ein.

Um besonders viele Menschen zu erreichen, kann die Befragung beispielsweise unter dem Hashtag #TheWorldin2030 geteilt werden.

Hier geht es zur Umfrage auf Deutsch