SDG Global Festival of Action – Jetzt anmelden

Das Festival für nachhaltige Entwicklung

Eine UN-Konferenz der besonderen Art: Globale und lokale Nachhaltigkeitsexpertinnen und –experten treffen sich zum dritten Global Festival of Action in Bonn. Vom 2. bis 4. Mai 2019 werden die neuesten Innovationen, Instrumente und Ansätze, mit denen die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) erreicht werden können, vorgestellt und entscheidende Akteure aus aller Welt zusammengebracht.

Organisiert wird die Veranstaltung von der UN SDG Aktionskampagne, eine Sonderinitiative des UN-Generalsekretärs, die vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) verwaltet wird. Ziel ist, die SDGs in das Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken, Menschen in aller Welt für die Umsetzung der SDGs zu begeistern und den politischen Willen zu stärken, damit die Ziele bis zum Jahr 2030 erreicht werden können.

Das Programm

Das Festival wird sich in diesem Jahr rund um die Themen Mobilisierung, Storytelling, Kampagnen, Macht der Daten, Netzwerke und Kreativität drehen. Versammlungen, Veranstaltungen zu bestimmten Themen, eindringliche Erfahrungen durch 3D-Kino, Theater und Co., Aufführungen und vieles mehr: das Festival macht sich im Jahr 2019 verschiedene Formate zu Nutze, um Verständnis und Kenntnisse auszubauen, praktische Fähigkeiten und Netzwerke zu schaffen und Inspiration von SDG-Vorreitern zu bieten.

„Die SDGs können nur dann erreicht werden, wenn jeder mitmacht“, sagt Marina Ponti, Direktorin der UN SDG Action Campaign: „Das Festival 2019 findet zu einer Zeit statt, da sich wichtige SDG-Meilensteine am Horizont abzeichnen. Die internationale Gemeinschaft nähert sich der „Noch 10 Jahre“-Marke. Jetzt ist der Moment für alle Beteiligten ihr Engagement für das gemeinsame Erreichen der Ziele zu erneuern“.

Registrierung und Volunteer-Programm

Interessierte können sich hier online für die Veranstaltung anmelden. Außerdem gibt es dieses Jahr die Möglichkeit, sich als Volunteer zu bewerben. Das Volunteer-Programm ist in 3 Gruppen eingeteilt:

  • Vorbereitung für das Festival (März bis 4. Mai)
  • Kommunikation während des Festivals (22. April bis 4. Mai)
  • Unterstützung während des Festivals (1. bis 4. Mai)

Die Festival-Webseite bietet darüber hinaus interessante Informationen und Livestreams während der Veranstaltung.