SchulKinoWochen 2019: 17 Ziele – EINE Zukunft

Das Filmprogramm zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung

Die SchulKinoWochen sind ein bundesweites Angebot zur Filmbildung, bei denen Schulklassen aller Schulformen und Klassenstufen Kinovorstellungen zu vergünstigten Preisen in einem Kino in ihrer Nähe besuchen können. Nachdem im letzten Jahr erstmals ein Filmprogramm zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals – SDGs) vorgestellt wurde, sollen Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr wieder ermuntert werden, gemeinsam hinzuschauen, kritisch zu hinterfragen und die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten zu erkunden.

Unter dem Motto 17 Ziele – EINE Zukunft beschäftigen sich insgesamt 16 Filme mit den Zielen Hochwertige Bildung, Kein Hunger, Geschlechtergleichstellung, Weniger Ungleichheiten, Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum sowie Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen. In Brandenburg und Nordrhein-Westfalen beginnen die SchulKinoWochen bereits im Januar. Wann und wo die Filme in den einzelnen Bundesländern gezeigt werden, können Lehrkräfte an dieser Stelle einsehen. Die Anmeldung der Schulklassen erfolgt telefonisch über die regionalen Projektbüros, per E-Mail oder per Fax.

Werde 17 Ziele-Held oder –Heldin

Die gemeinnützige Gesellschaft VISION KINO organisiert 17 Ziele – EINE Zukunft in Kooperation mit ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Zu jedem Film liegt pädagogisches Begleitmaterial vor, das den Lehrkräften vor dem Kinobesuch kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Darüber hinaus können Referentinnen und Referenten aus dem Programm Bildung trifft Entwicklung (BtE) deutschlandweit zur Begleitung der Filme in den Unterricht eingeladen werden.

Neu in diesem Jahr: Die Aktion „Werde 17 Ziele-Held oder –Heldin“. Hier können Schülerinnen und Schüler Fotos einreichen, die eins oder mehrere der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung an ihrer Schule symbolisieren. Zu gewinnen gibt es freien Eintritt für die ganze Klasse zu einem der Filme aus dem 17 Ziele-Programm. Die besten Beiträge werden auf www.17ziele.de geteilt.