Jugendforum verabschiedet Forderungen zu BNE

Engagement für BNE

Das Jugendpanel youpaN wurde im Sommer 2017 gegründet. In ihm arbeiten 25 junge Menschen im Alter zwischen 16 und 23 Jahren aus ganz Deutschland zusammen, um die Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (NAP BNE) voranzubringen. Auf ihrer letzten Klausurtagung am 14. Februar hat das Jugendforum Forderungen für eine zielführende BNE gestellt. Sie verlangen bessere Möglichkeiten für die Jugend, sich zu beteiligen, BNE in der Fläche stärker zu implementieren und einen kritischen Diskurs mit aktuellen Systemen und Institutionen.

BNE solle endlich flächendeckend umgesetzt werden, fordert Nicolas Klasen, Mitglied des youpaN. „[…] Dabei geht es nicht nur um Lehrpläne, sondern auch darum, wie Lernen stattfindet. Lernorte brauchen neue, nachhaltige Methoden und müssen konsequent barriere- und diskriminierungsfrei sein. Nur so können wir eine nachhaltige Gesellschaft gestalten“. youpaN verlangt eine hohe Priorisierung seiner Forderungen auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene möglichst zeitnah und vor 2030.

Mitmachen bei der youcoN 2019 – Wir.L(i)eben.Zukunft

Eine Möglichkeit für Jugendliche und junge Menschen sich zu beteiligen, bietet die BNE-Jugendkonferenz youcoN. Sie findet 2019 zum dritten Mal statt. In diesem Jahr treffen sich die Teilnehmenden vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2019 unter dem Motto Wir.L(i)eben.Zukunft auf der Ostseeinsel Rügen und erarbeiten gemeinsam in vielen unterschiedlichen Workshops und Angeboten Bildungsideen und -konzepte für eine nachhaltige Zukunft. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es momentan für interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer nur noch Plätze auf der Warteliste, für die sich Jugendliche und junge Erwachsene hier anmelden können.

Wer Lust hat, die Konferenz mitzugestalten, kann sich noch bis zum 29. März auf eine der Ausschreibungen bewerben. Gesucht werden unter anderem Initiativen, die ihre Projekte in Kurzworkshops vorstellen und Prozessmoderatorinnen und -moderatoren sowie Referentinnen und Referenten für methodenorientierte Workshops und für Zukunftsworkshops. Zudem ist die Jugendkonferenz auf der Suche nach Beiträgen für das Zukunftsfest, das am 1. Juni auf der youcoN stattfindet.

Einen Beitrag leisten

Die Mitglieder des Jugendpanels besuchen Konferenzen und Seminare, planen Workshops und gestalten Bildungsprojekte mit BNE-Bezug. Außerdem können sich youpaN-Angehörige in den Gremien, die die Umsetzung des Nationalen Aktionsplans BNE in den verschiedenen Bildungsbereichen begleiten, beteiligen.

Du möchtest youpaN unterstützen, dich für BNE einsetzen und die Zukunft mitgestalten? Dann reiche hier deine Ideen zur die Umsetzung von BNE bei youpaN ein und/oder bewirb dich hier als Mitglied. Interessierte, die weitere Fragen haben, können sich direkt an des Team des Jugendbeteiligungsbüros youboX wenden.