Commitments zum Nationalen Aktionsplan einreichen

Mit Commitments BNE in die Struktur bringen

Vorhaben unterstützen, die Ziele und Maßnahmen des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (NAP BNE) umsetzen, Bildungsmaterialien weiterentwickeln oder die Qualifizierung von Multiplikatoren fördern. Die Bandbreite der bereits abgegebenen Commitments ist groß. Sie alle tragen dazu bei, dass unser Bildungssystem am Leitgedanken der Nachhaltigkeit ausgerichtet wird, denn letztendlich sind es die vielen Akteure vor Ort, die BNE verankern.

Commitments zum NAP BNE können fortlaufend abgegeben werden. Sie sollten sich direkt auf eines der Handlungsfelder oder Ziele beziehungsweise Maßnahmen beziehen. Seit dem vergangenen Sommer neu begonnene oder ausgerichtete Maßnahmen kommen in Frage. Was es noch zu berücksichtigen gibt, steht im „Informationsblatt zur Einrichtung von Commitments zum Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung“.