Interviews und Gastbeiträge

Gespräche mit Akteuren und Fachleuten zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Interview

„Das Kind steht im Mittelpunkt und nicht der Stoff“

Margret Rasfeld
Pensionierte Schulleiterin der Evangelischen Schule Berlin Zentrum, Bildungsinnovatorin und Mitbegründerin der Initiative „Schule im Aufbruch“ und „Global Goals Curriculum“

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kenia

Barabara Hemkes
Leiterin des Arbeitsbereichs Qualität, Nachhaltigkeit, Durchlässigkeit im Bundesinstitut für Berufsbildung

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kenia

Barbara Hemkes vom Bundesinstitut für Berufsbildungreiste reiste im Herbst 2017 nach Kenia um sich vor Ort über Möglichkeiten der Stärkung beruflicher Bildung und der Orientierung an den Prinzipien nachhaltiger Entwicklung auszutauschen. Über ihre Eindrücke berichtet sie in diesem Gastbeitrag.
Weiterlesen

Chancengerechtigkeit im deutschen Bildungssystem

Prof. Dr. Kai Maaz
Direktor Abteilung „Struktur und Steuerung des Bildungswesens“, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung; Professor für Soziologie, Goethe-Universität

Chancengerechtigkeit im deutschen Bildungssystem

Wie ist das Ziel einer inklusiven, chancengerechten und hochwertigen Bildung der Agenda 2030 hinsichtlich des aktuellen Zustands des deutschen Bildungssystems einzuordnen? Ein Gastbeitrag.
Weiterlesen

„2016 ist ein richtungsweisendes Jahr des Optimismus“

Charles Hopkins
Inhaber UNESCO-Lehrstuhl Reorienting Teacher Education, York University in Toronto, Kanada

„2016 ist ein richtungsweisendes Jahr des Optimismus“

Professor Charles Hopkins spricht im Interview darüber, warum er mit Optimismus in die globale Zukunft sieht und wie Bildung für nachhaltige Entwicklung zu hochwertiger Bildung verhelfen kann, die Menschen auf eine nachhaltige Zukunft vorbereitet.
Weiterlesen

„Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Standortfaktor für Kommunen“

Dr. Manfred Beck
Ehemaliger Beigeordneter für Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration der Stadt Gelsenkirchen

„Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Standortfaktor für Kommunen“

Interview mit dem ehemaligen Beigeordneten für Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration der Stadt Gelsenkirchen Dr. Manfred Beck zu der Bedeutung von Bildung für nachhaltige Entwicklung für Kommunen
Weiterlesen

„Junge Menschen müssen ernst genommen werden“

Annabelle Wischnat
Mitglied Nationale Plattform & Alumna des Freiwilligendienstes kulturweit

„Junge Menschen müssen ernst genommen werden“

Als Alumna des Freiwilligendienstes kulturweit ist Annabelle Wischnat eine junge Stimme in der Nationalen Plattform Bildung für nachhaltige Entwicklung. Im Interview berichtet sie über ihr Verständnis von Nachhaltigkeit, ihre Erfahrungen in der Gremienarbeit und Herausforderungen für mehr Teilhabe junger Menschen an der Planung von Bildungsprozessen.
Weiterlesen

„Spielen darf auch zweckfrei sein und Unterhaltung muss nicht lehrreich sein”

Prof. Dr. Matthias Rohs
Juniorprofessor für Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt Fernstudium und E-Learning an der Technischen Universität Kaiserslautern

„Spielen darf auch zweckfrei sein und Unterhaltung muss nicht lehrreich sein”

Interview mit Jun.-Prof. Dr. Matthias Rohs, Professor für Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt Fernstudium und E-Learning an der Technischen Universität Kaiserslautern zum Thema Informelles Lernen
Weiterlesen