Grenzenlos – "Alles, was eine Kaffee Tasse enthält"

Bei "Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung" wird Nachhaltigkeit an beruflichen Schulen nicht gepredigt, sondern lebensnah vermittelt. Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika kommen als Lehrpartner*innen in den Unterricht und öffnen Augen und Ohren der Auszubildenden für die Themen der Agenda 2030. Sie laden durch interaktive Methoden zum Perspektivwechsel ein und motivieren die Schüler*innen zum Handeln. Sie verbreiten die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele. Obwohl wir Kaffee täglich konsumieren, wissen wir noch immer zu wenig über dieses Produkt. Wo und wie wird Kaffee eigentlich angebaut und welche Probleme entstehen dabei? Wie könnte ein fairer, gesundheitsbewusster Umgang mit Kaffee aussehen? Wie können wir selbst handeln, um den Kaffee nachhaltig zu genießen?

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

  • Art der Veranstaltung: Lehrkooperation
  • Format:Präsenz
  • Veranstaltungsort: Berufsbildende Schule Germersheim/Wörth
  • Teilnehmerzahl: 20 Personen
  • Weitere Aktivitäten geplant: ja, Weitere Lehrkooperationen Netzwerkkonferenz 2021 (02. bis 04. Oktober 2021 in Stuttgart)
Screenshot

World University Service (WUS), Projekt "Grenzenlos-Globales Lernen in der beruflichen Bildung"

Screenshot

World University Service (WUS), Projekt "Grenzenlos-Globales Lernen in der beruflichen Bildung"