Gemeinsame Herausforderungen und kulturell diverse Wege zur praktischen Umsetzung von BNE in Zeiten der Pandemie

In unserem Workshop mit internationalen indigenen Bildungsakteurinnen und Bildungsakteuren möchten wir gemeinsame und unterschiedliche Herausforderungen für die Umsetzung von kulturell vielfältiger Bildung für nachhaltige Entwicklung identifizieren und diskutieren, welche Lösungsansätze und Strategien lokale Gemeinschaften in unterschiedlichen Bildungssituationen verfolgen und entwickeln. Wir erörtern die Wirksamkeit der verschiedenen Wege und fragen, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit und gegenseitigen Stärkung und Unterstützung es über Ländergrenzen hinweg gibt, um aus dem jeweiligen lokalen kulturellen Kontext heraus die Akzeptanz und strukturelle Verankerung von BNE weltweit zu fördern. Die Erfahrungen und Bemühungen indigener Gemeinschaften für nachhaltige Lebensweisen, einen respektvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, nachhaltiges Krisenmanagement und Überwindung von Ungleichheit sowie ihre kulturell-basiserten Bildungskonzepte und -praktiken bilden hierbei eine wichtige Orientierung. Wie diese auch in Bildungsmaterialien und -veranstaltungen für nachhaltige Entwicklung einfließen können, soll bei Zielgruppen und Bildungsakteurinnen und Bildungsakteuren in Deutschland vermehrt bekannt gemacht und mit den Teilnehmenden diskutiert werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

  • Art der Veranstaltung: Online-Workshop
  • Format: digital
  • Veranstaltungsort: Zoom-Raum
  • Teilnehmerzahl: 35 bis 50
  • Weitere Aktivitäten geplant: Erarbeitung SDG-Fibel mit Geschichten aus indigenen Kulturen für Kinder von 6 bis 10 Jahren; Unterrichtsanregungen für die Grundschule zur Nutzung der Kindergeschichten; Unterrichtseinheiten in der Sekundarstufe zur Umsetzung von Handreichungen zu den 17 SDGs und den Erfahrungen und Beiträgen indigener Gemeinschaften zu nachhaltiger Entwicklung; Diskussionsveranstaltungen mit Studentinnen und Studenten unter anderem zum Wissen und den Praktiken indigener Völker für die Umsetzung der SDGs; Lehrkräfte-Fortbildungen;
  • Webseite: Indigenes Wissen & nachhaltige Entwicklung

Kontakt und Anmeldung

Sabine Schielmann

sabine@infoe.de