Die Umsetzung lokaler Nachhaltigkeitsstrategien in Braunschweig und Wolfenbüttel

Im Rahmen der UNESCO-Nachhaltigkeitswochen findet am 12. Mai 2021 die Tagung des BELS-Kompetenzzentrums für nachhaltige Entwicklung in der Region statt. Organisationen, Unternehmen, Städte und Gemeinden werfen ein Schlaglicht auf den Stand der Umsetzung lokaler Agenden für nachhaltige Entwicklung in der Region, geben Einblicke in Maßnahmen gegen den Klimawandel vor Ort und zeigen Perspektiven für nachhaltige Unternehmensführung auf. Als Impulsgeber werden u.a. die Landrätin des Landkreises Wolfenbüttel Christiana Steinbrügge, Prof. Dr. iur. Kai Litschen (Dekan der BELS) sowie Vertreter der Stadt Braunschweig, lokale Unternehmen und vor Ort engagierte Vereine Einblicke in ihre konkrete Arbeit vor Ort ermöglichen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Format: digital
  • Veranstaltungsort: Videokonferenz über BigBlueButton
  • Teilnehmerzahl: 50 Personen
  • Weitere Aktivitäten geplant: ja,neue Seminare zur Vorbereitung
  • Weitere Informationen: Brunswick European Law School (BELS)

Anmeldung

Anmeldungen bis 10. Mai 2021 an Sebastian Barnstorf (s.barnstorf@ostfalia.de).