Deutsche UNESCO-Kommission (DUK)

Alle kulturweit-Freiwilligen setzen sich in der begleitenden Seminararbeit ihres Dienstes verstärkt mit BNE und Nachhaltigkeitskonzepten auseinander und erhalten Anreize, an ihren Einsatzorten praktisch durch selbst gestaltete Projekte Nachhaltigkeit zu fördern. kulturweit bietet zudem ehemaligen Freiwilligen noch gezielter vertiefende Seminare an, in denen diese sich zu BNE-Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für die non-formale Bildung in Deutschland fortbilden können (als „BNE-Teamer“). (Non-formales und informelles Lernen/Jugend, Handlungsfeld III, Ziel 2)

Handlungsfeld III Non-formales und informelles Lernen/Jugend

Profil des Akteurs