Der Bundeselternrat

Der Vorstand des Bundeselternrats versteht die BNE als Querschnittsthema. Daher wird seit 2015 während der Tagungen des Bundeselternrats stetig auf diesen Aspekt – innerhalb der inhaltlichen Auseinandersetzungen mit Bildungsthemen – hingewiesen. In diesem Sinne werden im Rahmen der Pflege von Partnerschaften des BNE-Netzwerkes Referenten eingeladen. Dazu zählten bisher die UNESCO-Schulen, Ivy Kussmaul (ESBZ), der ASD sowie Stadtdirektor Manfred Beck. (Schule, Handlungsfeld I, Ziel 2)

Handlungsfeld I Schule