Forschung Indikatorik

2017 beschloss die Nationale Plattform BNE den Nationalen Aktionsplan, um BNE wirkungsvoll über alle Bildungsbereiche hinweg im deutschen Bildungssystem zu verankern. Dabei teilen alle Bildungsbereiche ein gemeinsames Ziel: Indikatoren zu entwickeln, um BNE sowohl auf nationaler wie internationaler Ebene messen zu können. Auch in der Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2016 wurde BNE bereits als eigenständiger Punkt im Kapitel zum globalen Nachhaltigkeitsziel 4 (SDG 4) festgeschrieben, allerdings wurden bislang keine Indikatoren definiert.

Um BNE unter anderem in die nationale Berichterstattung zu integrieren, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) nun vier Verbund-Forschungsprojekte, die daran arbeiten, BNE als inhaltliche und institutionelle Querschnittsaufgabe zu erfassen.

Weiter zu den vier Verbund-Projekten:

 

Verbundprojekt „E-I-BNEs“

Wie kann die Verankerung von BNE in allgemeinbildenden Schulen gemessen werden? Das Verbundprojekt „E-I-BNEs“ entwickelt Indikatoren, die die Fortschritte der Implementierung von BNE im schulischen Bereich messbar machen. „E-I-BNEs“ steht für „Entwicklung von Indikatoren zur Erfassung von BNE für den schulischen Bildungsbereich“.

Weiterlesen

Verbundprojekt „IBBNE“

Wie kann die Verankerung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der beruflichen Bildung gemessen werden? Das von BMBF geförderte und vom f-bb durchgeführte Verbundprojekt „IBBNE“ („Indikatoren Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung“) untersucht diese Frage und entwickelt Indikatoren, die den Stand nachhaltiger Entwicklung in Lernorten des sekundären Bildungsbereichs abbilden.

Weiterlesen

Verbundprojekt „OIT-BNE“

Wie kann sichergestellt werden, dass Schülerinnen und Schüler erfolgreich die Kompetenzen erwerben, die für die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung notwendig sind? Um diese Frage zu beantworten, entwickelt das Verbundprojekt „OIT-BNE“ ein Indikatoren-Set, das den Erfolg des Kompetenzaufbaus messen soll. „OIT-BNE“ steht für das Verbundprojekt „Anwendungsbezogene Entwicklung eines Outcome-Indikatoren-Tests zur Erfassung und Operationalisierung von BNE-Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland“.

Weiterlesen

Verbundprojekt „SysKo-BNE“

Wie lässt sich Systemkompetenz als Indikator im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung messen? Um das herauszufinden, entwickelt das Verbundprojekt „SysKo-BNE“ anhand eines Kompetenzmodells für Systemkompetenz im Geographieunterricht ein Testverfahren. „SysKo-BNE“ steht dabei für das Verbundprojekt „Messung von Systemkompetenz als Indikator im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Weiterlesen