BNE und Digitalisierung als Beitrag für eine zukunftsorientierte Hochschulbildung – Call for Proposals

Das Heidelberger Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung plant einen wissenschaftlichen Sammelband zum Thema BNE.

Logo des Heidelberger Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Das Heidelberger Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung plant einen wissenschaftlichen Sammelband mit dem Arbeitstitel "Bildung für nachhaltige Entwicklung und Digitalisierung als Beitrag für eine zukunftsorientierte Hochschulbildung". Ziel ist es, die Diskussion zu BNE und Digitalisierung in verschiedenen Fächern und Fachdidaktiken disziplinär, multidisziplinär, interdisziplinär und transdisziplinär abbilden zu können. Die Veröffentlichung des Sammelbandes ist für Juni 2022 geplant.

Mögliche Themenbereiche für Beiträge sind Konzepte zur Verbindung von BNE und Digitalisierung, Praxisbeispiele aus der Hochschulbildung an der Schnittstelle zwischen BNE und Digitalisierung, empirische Studien zur Implementierung von BNE und Digitalisierung in die Hochschulbildung, Teilhabe und Partizipationsmöglichkeiten oder zukunftsorientierte Lehrerinnen und Lehrer-Bildung.

Einreichungsfrist für ein Proposal ist der 31. Januar 2021 via E-Mail an weselek@ph-heidelberg.de und f.kohler@ph-heidelberg.de