Fragen und Beratung

Im Vorfeld der Bewerbung sowie im Anschluss an die Vergabe der Auszeichnungen stehen die Freie Universität Berlin und die Deutsche UNESCO-Kommission in beratender Funktion zur Verfügung. Die Freie Universität Berlin bietet Beratung zur Weiterentwicklung an.

Vierte Auszeichnungsrunde

Bewerbungen sind ab dem 04.12.2018 möglich.

Wie bewerbe ich mich?

Flyer - ausgezeichnet! Kommunen, Lernorte und Netzwerke

Der Flyer bietet eine Übersicht zu den Auszeichnungskategorien, den Qualitätsmerkmalen sowie Kontaktdaten für die Bewerbung und Beratung.

Um Zugriff auf den Bewerbungsbogen zu erhalten, registrieren Sie sich bitte zunächst als BNE-Akteur. Die BNE-Akteure erscheinen im BNE-Portal unter Vernetzen. Dort zeigen zahlreiche Akteure wie und wo Bildung für nachhaltige Entwicklung bereits in Deutschland umgesetzt wird. Die Karte soll helfen, sich untereinander zu vernetzen.

Bei der Registrierung werden die folgenden Inhalte abgefragt:

  • Angaben zur Institution/Organisation
  • Ansprechpartner
  • Angaben zu ihren Aktivitäten

Ihre Ansprechpartnerinnen bei Fragen zum Auszeichnungsverfahren:

Heidi Consentius
Freie Universität Berlin, Institut Futur

Telefon: +49 30 83855890
E-Mail: consentius(at)institutfutur.de
Montags, mittwochs, donnerstags von 13.30 – 16.30 Uhr und freitags von 9.00 – 15.00 Uhr. Beratungstermine können auch per E-Mail vereinbart werden.

 

Julia Viehöfer
Deutsche UNESCO-Kommission, Geschäftsstelle Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Telefon: +49 228 688444-10
E-Mail: viehoefer(at)unesco.de