Die Auszeichnungen

Die Auszeichnungen werden im Rahmen der nationalen Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung vergeben und sind ein Beitrag zur Agenda 2030 der Vereinten Nationen.

Vierte Auszeichnungsrunde

Bewerbungen für die vierte Auszeichnungsrunde sind ab dem 04.12.2018 möglich.

Hintergrund der Auszeichnungen

Seit 2016 zeichnen das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission Kommunen, Lernorte und Netzwerke aus. Ihr Kennzeichnen: Sie haben Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ins Zentrum ihrer Arbeit gestellt und überzeugen durch eine besonders gelungene Umsetzung und langfriste Verankerung von BNE.

Die Auszeichnungen machen erfolgreiche BNE-Initiativen sichtbar, inspirieren und tragen BNE in die Breite. 2016 wurden 65 Initiativen ausgezeichnet, 2017 waren es 63. In der jüngsten Auszeichnungsrunde 2018 erhielten 81 Initiativen eine Auszeichnung.

In der Akteurs-Datenbank des BNE-Portals finden Sie die seit dem Jahr 2016 ausgezeichneten 16 Kommunen, 76 Netzwerke und 75 Lernorte. Warum die einzelnen Akteure ausgezeichnet wurden, können Sie in den Jurybegründungen der Auszeichnungsrunde 2017 für die jeweiligen Kommunen, Netzwerke und Lernorte nachlesen.

Flyer - ausgezeichnet! Kommunen, Lernorte und Netzwerke

Der Flyer bietet eine Übersicht zu den Auszeichnungskategorien, den Qualitätsmerkmalen sowie Kontaktdaten für die Bewerbung und Beratung.

Warum mitmachen?

Erfolgreiche BNE-Bildungsinitiative werden für Ihr herausragendes Engagement zur strukturellen Verankerung von Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Sie erhalten das Logo des UNESCO-Weltaktionsprogramms für Ihre Arbeit, werden auf der Seite www.bne-portal.de/akteure dargestellt und profitieren von dem Austausch mit anderen hochwertigen Bildungsinitiativen – auch im Rahmen von Vernetzungstreffen. Darüber hinaus bietet Ihnen die Freie Universität Berlin Beratung zur Weiterentwicklung an.

Netzwerktreffen

Nachbericht zum zweiten Netzwerktreffen der ausgezeichneten Initiativen.