Walk for the Planet des Planet Earth Movement Freiburg

Im Sommer 2019 wird vom "Planet Earth Movement" von Freiburg ausgehend ein mehrmonatiger "Walk for the Planet" zum Thema Klimawandel organisiert. Im Vorfeld, während und auch nach dem Walk möchte die Initiative umfangreiche Bildungsarbeit leisten. Durch Vorträge, Workshops, Film, nachhaltiges Kochen und City Bound soll ein verstärktes Bewusstsein für den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen geschaffen werden. Der überhöhte Verbrauch natürlicher Ressourcen beginnt im Kleinen - und kann auch dort beendet werden. Die weitläufige Resignation beim Thema Klimawandel soll durch die geplanten Aktionen aufgebrochen werden. Um ein großes Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit zu setzen, werden wir die Strecke des Walks von Freiburg (geplant nach Spanien) zu Fuß zurücklegen. Da wir jedoch vielseitiges Equipment für Film, Workshops und das Begleitprogramm (geplant u.a. Livemusik und Silent Disco, um unser Veranstaltungsprogramm freundlicher zu gestalten und mit den Besuchern leichter in Kontakt treten zu können) benötigen, sind Solaranhänger in Planung. Da wir die Kapazität des Akkus jedoch nicht durch die Wanderstrecken erschöpfen werden, kann der restliche erzeugte Strom noch für das Veranstaltungsprogramm genutzt werden. Um die Hänger auch nach dem Walk zu nutzen, sind weitere Veranstaltungen nach dem Walk im Raum Freiburg mit ähnlichem thematischen Inhalt geplant.

Kontakt

Frau
Lisa
Frank
Planet Earth Movement
Untere Torstr. 23
97941
Tauberbischofsheim
M. Keller
0176
47351332
Bildungsbereiche 
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Sonstige Bildungsbereiche 
Umwelt, Nachhaltigkeit, Klimawandel
Thematische Schwerpunkte 
Ernährung
Klima
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Weltaktionsprogramm 
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Baden-Württemberg