"Unser Dorf - Unsere Zukunft"

Ausgezeichnet als Kommune

Statement der Jury: "Die kleine Gemeinde Hetlingen in Schleswig-Holstein ist beispielhaft für die Implementierung der BNE in eine Bildungslandschaft. Sie hat sich bereits 2013 auf den Weg gemacht und seither kontinuierlich „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in das Dorfleben integriert. Die Ausweitung und Verstetigung von BNE wird auf kommunaler Ebene in vorbildlicher Weise vorangetrieben. So wird BNE in Ausschüssen und jährlich stattfindenden Treffen mit den Vereinen und Verbänden diskutiert. Der besondere Fokus liegt im Bereich der frühkindlichen Bildung im Elementarbereich. Die Kita wird seit etlichen Jahren kontinuierlich ausgezeichnet und gilt als "Leuchtturm-Kita“ für die ganze Region."

Die Gemeinde Hetlingen ist die kleinste in Deutschland und einzige in Schleswig-Holstein ausgezeichnete Kommune in der UN - Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. 2013 hat der Gemeinderat beschlossen „BNE“ in das Leitbild der Gemeinde aufzunehmen und entsprechend der Nachhaltigkeitsziele zu handeln.
Seitdem haben wir unseren Aktionsraum in allen 5 Handlungsfeldern des Weltaktionsprogramms gefunden und bringen unsere Ziele auf lokaler Ebene (hervorzuheben sind hier: Bildung, Ressourcenschonung, Klimaschutz und Mobilität) voran.
Unser großer Vorteil liegt aufgrund der Größe der Kommune (1350 Einwohner) in der Partizipation. Wir beziehen alle Altersstufen ein, nutzen die kurzen Wege.
Der besondere Fokus liegt im Bereich der frühkindlichen Bildung im Elementarbereich.
Eine fünfmalige „Kita 21“- Auszeichnung als „Energiedetektive“ und „Klimaretter“ in den vergangenen sieben Jahren sprechen für sich und gelten als Motivation und Vorbild ("Leuchtturm-Kita") für eine ganze Region.
Aktuell 2018: Die Strukturen aus den Projekten heraus wurden in den vergangenen Jahren immer mehr verfestigt. Kooperationsvereinbarungen getroffen und über die Gemeindegrenzen hinweg Multiplikatorenarbeit geleistet.

Kontakt

Herr
Bürgermeister
Michael
Rahn-Wolff
Gemeinde Hetlingen
Op de weid 2
25491
Hetlingen
04103
818047
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Ernährung
Generationengerechtigkeit
Gesundheit
Kulturelle Vielfalt
Klima
Mobilität und Verkehr
Ökosysteme/Biodiversität
Wasser
Weltaktionsprogramm 
Politische Unterstützung
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in Gremien des Weltaktionsprogramms BNE 
Partnernetzwerke
Aktiv in 
Schleswig-Holstein