UNESCO Chair "Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung"

Welche Rolle spielt nachhaltige Entwicklung in der Hochschulbildung? Wie kann Studierenden – zusätzlich zu den Inhalten ihres jeweiligen Fachstudiums – ein ganzheitliches und verantwortungsbewusstes Verständnis von Wissenschaft vermittelt werden, das Nachhaltigkeitsaspekte einbezieht? Welche Kompetenzen benötigen sie, um die Auswirkungen ihres Handelns auf künftige Generationen und andere Weltregionen abschätzen und so verantwortungsvolle Entscheidungen für die Zukunft treffen zu können? Und wie können entsprechende Lehr- und Lernformate in die Curricula von Hochschulen integriert werden? Mit diesen Fragen befasst sich der UNESCO Chair „Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung“.
Nachhaltigkeit als Handlungsmaxime mit ökologischen, ökonomischen, sozialen, kulturellen und politischen Dimensionen fand bislang in der Hochschulbildung nur wenig Berücksichtigung. Den künftigen Herausforderungen ist jedoch nur dann erfolgreich zu begegnen, wenn bereits an Universitäten und Hochschulen ein Bewusstsein für die Bedeutung und Komplexität nachhaltiger Entwicklung in allen ihren Facetten vermittelt wird. Ziel des UNESCO Chair, unter der Leitung von Prof. Dr. Gerd Michelsen, ist es daher, nachhaltige Entwicklung als integralen Bestandteil von Forschung und Lehre zu verankern und durch internationale Kooperationen mit Universitäten weltweit voranzubringen.

Kontakt

Herr
Prof. Dr.
Gerd
Michelsen
UNESCO Chair Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung/Leuphana Universität
Universitätsallee 1
21335
Lüneburg
04131
677-0
Bildungsbereiche 
Hochschule
Thematische Schwerpunkte 
Sonstiges
Sonstige Themen 
Integration von Bildung für nachhaltiger Entwicklung in nationalen und internationalen Hochschulen
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in Gremien des Weltaktionsprogramms BNE 
Fachforen
Partnernetzwerke
Mitgliedschaft in UNESCO-Netzwerken 
UNITWIN/UNESCO Chairs Programme
Aktiv in 
Niedersachsen