Stadtbücherei Ingolstadt: Umweltbildung - Naturschutz - Nachhaltigkeit

Die Stadtbücherei Ingolstadt arbeitet seit Jahren eng zusammen mit dem Städtischen Umweltamt sowie weiteren Akteuren wie der Verbraucherberatung, dem Bund Naturschutz, dem Landesbund für Vogelschutz, und dem Aktionsbündnis „Deutschland summt!“ zu Nachhaltigkeitsthemen und BNE.

Die kommunale Bibliothek bietet einen dauerhaften Bereich mit Materialen zu BNE an. Sie bietet einen Ort für (interaktive) Ausstellungen zu BNE-Themen wie Klima, Biodiversität und Nachhaltigkeit. Schulklassen werden Führungen angeboten und Begleitveranstaltungen im büchereieigenen Veranstaltungsraum können durchgeführt werden. Ebenso können Buchvorschläge abgegeben werden.

Das Umweltamt bringt die lokalen Akteure von "Ingolstadt summt!" im Rahmen des Aktionsbündnis "Deutschland summt!" zu Veranstaltungen und Mitgliedertreffen in ihren Räumlichkeiten zusammen. Die Mitglieder können hier weitere Kenntnisse sammeln und auch andere Personen über das Aktionsbündnis und seine Aktivitäten zum Schutz von Bienen und Insekten sowie deren Nahrungsgrundlage in unserer „Stadtnatur“ informieren. Darüber hinaus organisiert das Umweltamt wechselnde Ausstellungen und Informationsveranstaltungen zu umweltrelevanten Themen. Zudem werden vom Umweltamt aktuelle Broschüren, Flyer und Infomaterialen zu Verfügung gestellt.

Mit dem Ziel die jetzigen und nachfolgenden Generationen für Naturschutz und Nachhaltigkeit zu mobilisieren, beteiligen wir uns als Akteur beim UNESCO-Weltaktionsprogramm.

Kontakt

Herr
Mario
Meier-Gutwill
Umweltamt Ingolstadt
Rathausplatz 9
85049
Ingolstadt
0841
305-2553
Bildungsbereiche 
Schule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Klima
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Weltaktionsprogramm 
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Aktiv in 
Bayern