Schulwandern - Draußen erleben. Vielfalt entdecken. Menschen bewegen.

Der Deutsche Wanderverband (DWV) ist der Fachverband für das Wandern und der Dachverband von 57 Mitgliedsvereinen mit 3.000 Ortsgruppen. Er ist in allen 16 Bundesländern vertreten. Seine rund 600.000 Mitglieder sind ehrenamtlich engagiert, bieten geführte Wanderungen für Jung und Alt an, betreuen Wanderwege und -heime, leisten praktischen Naturschutz; sie fördern die regionale Kulturarbeit und bieten vielfältige Programme für alle, die gerne draußen unterwegs sind.

2015 verabschiedete die Mitgliederversammlung des DWV die „Resolution Schulwandern“. Sie hat zum Ziel, Kindern und Jugendlichen regelmäßige Schulwanderungen in der Natur zu ermöglichen.

2014 - 2016 führt der DWV gemeinsam mit der Johannes Gutenberg Universität-Mainz das Projekt "Schulwandern - Draußen erleben. Vielfalt entdecken. Menschen bewegen." durch. Es ist Teil des Bundesprogramms Biologische Vielfalt und wird vom Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln aus dem BMUB gefördert. Das Projekt umfasst den „Schulwander-Wettbewerb Biologische Vielfalt“ und drei Modell-„Draußenschulen“. In 2015 wurde es als „ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ gewürdigt.

2011 - 2013 entwickelte und etablierte der DWV eine Ausbildung für Fortbildungsleiter für die Fortbildung zum/zur „Zertifizierte/n Schulwanderführer/in“. Sie wurde 2012 als "Offizielle Maßnahme der UN-Dekade BNE" ausgezeichnet.

Termine

Kontakt

Frau
Uschi
Vortisch
Deutscher Wanderverband
Wilhelmshöher Allee 157-159
34121
Kassel
Projekt Schulwandern - draußen erleben
0561
93873-0
Bildungsbereiche 
Schule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Gesundheit
Interkulturelles Lernen
Ökosysteme/Biodiversität
Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Mitgliedschaft in Gremien des Weltaktionsprogramms BNE 
Fachforen
Aktiv in 
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen