Schülerfirma "KREA(K)TIV"

Wir sind momentan 11 Mädchen und 10 Jungen der Klassenstufen fünf bis zehn und lernen vorwiegend in unserer Freizeit, was es heißt, eine Firma wirtschaftlich im Gleichgewicht und die guten Traditionen unserer Firma aufrecht zu halten. Mit einem Praktikum in unserer Firma kann jeder Schüler herausfinden, ob es ihm Spaß macht, bei uns aktiv kreativ zu sein. Als Schüler/innen der Sekundarschule „Am Baumschulenweg“ in Genthin ist unser Tagesablauf voll durchgeplant. Zusätzlich verbringen wir viel Zeit in unserer Töpferwerkstatt, die nun bereits gut 13 Jahre Bestand hat- auch das ein Beweis für gepflegte Nachhaltigkeit. Wir wollen auch in Zukunft dafür sorgen, dass wir uns aus den Erlösen der verkauften selbst getöpferten Produkten weiterhin eigenständig finanzieren können, um diese wohl älteste Methode zur Herstellung von Gefäßen und Gebrauchsgegenständen durch unserer Hände Arbeit weiter leben zu lassen. Wir töpfern mit Naturmaterialien und glasieren zusammen Gefäße, Schilder, Vasen, Sparbüchsen u. vieles mehr. Gemeinsam Planen und organisieren wir Verkaufsveranstaltungen und bieten unsere eigenen Produkte bei Stadtfesten, Handwerkermessen, Elternabenden und anderen schulischen Höhepunkten an. Nachhaltigkeit ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten wirtschaftlich (können uns selbst finanzieren), ökologisch (arbeiten sparsam mit Naturmaterialien und umweltfreundlichen Glasuren) und sozial (Töpfern für Jedermann, im Seniorenzentrum und gemeinsame Mitarbeiterfahrten+Höhepunkte

Kontakt

Frau
Monika
Beudt
039333637
Sekundarschule "Am Baumschulenweg"
Mützelstr. 50
39307
Genthin
50
03933
3637
Bildungsbereiche 
Schule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Thematische Schwerpunkte 
Generationengerechtigkeit
Geschlechtergleichstellung
Interkulturelles Lernen
Kulturelle Vielfalt
Migration
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Sachsen-Anhalt