QuerWeltein heisst, unterwegs sein zwischen Orten, Themen und Zeiten.

Wir sind ein freier Bildungsträger. Der Sitz der Einrichtung befindet sich in Trier-Ruwer.
Bildungsauftrag: Unser Ziel ist es, Bildungsangebote zu gestalten, die Handlungskompetenz, Wertorientierung und Verantwortungsbereitschaft stärken. BNE bildet dabei die Basis. Hierzu verknüpfen wir verschiedene Themen und Zeitebenen zu einer aktuellen Frage. Die Förderung hochbegabter Kinder im Rahmen von BNE ist ein besonderer Teil unserer Arbeit.

Unsere Angebote sollen Teilnehmende jeden Alters dazu anregen und befähigen, sich selbst und die Gesellschaft, in der wir leben, zu verändern und zu aktivem gesellschaftlichem Engagement motivieren.

Außerschulische Partner bringen neue Impulse in die Kitas und Schulen. Wir sind anerkannte Bildungsinstitution für Fortbildungen im Elementarbereich

Lehrerfortbildungen finden in Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut (PL) Rheinland-Palz, dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) des Saarlandes sowie dem Institut de formation de l’Éducation nationale (Ifen) in Luxemburg statt.

Zum Profil unserer Einrichtung gehört die Zusammenarbeit mit Strukturen und Einrichtungen in der Region und der Großregion. Hier bringen wir uns gerne mit unseren Kompetenzen in die Netzwerkarbeit ein.

Wir sind aktives Mitglied im „Netzwerk Umweltbildung Region Trier“.

Auf großregionaler Ebene unterstützen wir die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Netzwerk Bildungspartner BNE in der Großregion.

Termine

Kontakt

Frau
Annette
Hoeft
QuerWeltein - Gesellschaft für regionale Kultur- und Umweltbildung
Longkampstr. 23
54292
Trier
0651
9990951
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Schule
Berufliche Bildung
Hochschule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Sonstige Bildungsbereiche 
Hochbegabtenförderung im Rahmen von BNE, Bauernhofpädagogik
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Ernährung
Gesundheit
Kulturelle Vielfalt
Lokale Agenda 21
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Ökosysteme/Biodiversität
Wasser
Sonstige Themen 
Geschichte/Archäologie Landwirtschaft/Bauernhofpädagogik, Bienendidaktik, Hochbegatenförderung,
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Rheinland-Pfalz
Nordrhein-Westfalen
Saarland