Netzwerk BNE in Umwelt|- und anderen Jugendherbergen mit Bildungsprofil

2014 feierten wir das Jubiläum „25 Jahre Nachhaltigkeit u. Umwelt|Jugendherbergen im DJH“. Bis heute konnten für nachhaltige Modellprojekte in den Bereichen Bildung, Bau u. Management über 5 Mio. € Fördermittel eingeworben werden. Im Bildungsbereich reicht das Angebot unserer 500 Jugendherbergen von Erlebnispädagogik, über Gesundheits- bzw. Lebenskompetenzförderung, bis hin zur Umweltbildung bzw. Bildung für nachhaltige Entwicklung. Hierfür stehen auch unsere „Fit Drauf|-, Sport|-, Kultur|-, Umwelt|- und Graslöwen|Jugendherbergen. Zurzeit laufen die Projekte „Geogames zur Biodiversität“ (Koop. mit PH Ludwigs-burg, Uni Bamberg), „Bist du nachhaltig unterwegs“ (Koop. mit dem Rat für nachhaltige Entwicklung), „Klimaaktionskino“, Projekt zum Thema "Glück u. Nachhaltigkeit" (Förderer UBA). Spiele zur Förderung von nachhaltigem Konsum bzw. Lebenskompetenz („Fleisch oder Fahrrad - tausch dich glücklich“ u. „Lebenskompetenz- und Gesundheitskompass - tausch dich fit“) sind aktuelle Neuentwicklungen. Durch den Einsatz von regenerativen Energien und Klimaneutralität konnten im Jahr 2017 mehr als 26.000 Tonnen CO₂-Emissionen vermieden werden. In den Jahren 2011 bis 2014 haben wir für einen Landesverband ein nachhaltiges Unternehmenskonzept als Modell für den Gesamtverband entwickelt u. umgesetzt. Das Projekt wurde 2014 für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert. Mindestens weitere 8 Landesverbände werden dies Konzept bis 2019 implementieren.

Kontakt

Herr
Referent für nachhaltige Entwicklung
Bernd
Lampe
Deutsches Jugendherbergswerk, Hauptverband
Leonardo-da-Vinci-Weg 1
31760
Detmold
05231
7401-120
Bildungsbereiche 
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Ernährung
Gesundheit
Globalisierung
Klima
Mobilität und Verkehr
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Sport
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen