Naturparkzentrum mit Ausstellung, Wildpark, Bildungsprogramme, Wildnisfertigkeiten, Übernachtung in teiloffenen Blockhütten

Das Naturparkzentrum Uhlenkolk in Mölln ist die zertifizierte Bildungseinrichtung des Naturparks Lauenburgische Seen. Mit unseren Bildungsprogrammen richten wir uns vor allem an die Schulklassen 1 - 6 sowie an Kindergärten. Die Inhalte sind auf den Rahmenlehrplan Biologie in Schleswig-Holstein sowie auf die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe abgestimmt und können bei Bedarf an andere Altersstufen angepasst werden. Wir unterstützen Kinder und Jugendliche dabei, bedeutungsvolle Beziehungen zum eigenen Lebensraum und zu seinen Bewohnern aufzubauen. Das geschieht über die fünf Sinne, durch innere Prozesse, Kreativität und Intuition. Dadurch erleben die Kinder und Jugendlichen, wie das Netzwerk des Lebens zusammenhängt und entwickeln ökologisches und systemisches Denken sowie Achtsamkeit. Im Rahmen einer Klassenfahrt ist die Gruppe permanent draußen im Camp. Die Übernachtung findet in halboffenen Holzhütten statt, moderne sanitäre Einrichtungen sind vorhanden. Gekocht wird entweder am Feuer oder auf Kochern und muss selbst organisiert werden. Das fördert Verantwortung und steigert die soziale Kompetenz. So wächst die Gruppe zur Gemeinschaft heran, die die Verantwortung für ihr Wohlergehen selbst zu übernehmen lernt. Wir bieten dabei den umweltpädagogischen Rahmen.

Kontakt

Herr
Patrick
Rösen
Naturparkzentrum Uhlenkolk
Waldhallenweg 11
23879
Mölln
04542
803-345
Bildungsbereiche 
Schule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Thematische Schwerpunkte 
Ökosysteme/Biodiversität
Sonstiges
Sonstige Themen 
Wald und Wildtiere
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Schleswig-Holstein