Grundschule Täferrot mit Schulbauernhof

Die Grundschule Täferrot ist eine kleine, lebendige und familiäre Ganztagsschule mit vier Klassen.
Der "Schulbauernhof" ist Teil der Ganztagsbetreuung seit 2014. Unser Stall steht hinter der Schule und misst 150 m². Dort wohnen Ziegen und Kamerunschafe. Zudem wohnen noch ca. ein Dutzend Vorwerk-Hühner im großen selbstgebauten Hühnerstall.

Wir machen in Täferrot Bildung für nachhaltige Entwicklung. Das 1992 in Rio de Janeiro beschlossene Aktionsprogramm beinhaltet das Leitbild für die Menschheit im 21. Jahrhundert: Eine nachhaltige Entwicklung. Daraus entwickelte sich das Leitbild der Grundschule Täferrot:

-Ein respektvoller und offener Umgang untereinander ist die Voraussetzung für ein friedliches Miteinander. Dadurch schaffen wir eine positive Schulatmosphäre und lernen und leben als Schul-"Familie".
-Das Gemeinschaftsgefühl wird im Schulalltag durchgemeinsames Singen und Musizieren bereichert und setzt Akzente.
-Wir gestalten den Unterricht an unserer Schule mit Blick auf das einzelne Kind.
-Bei der Arbeit mit Tieren, in der Natur und im Garten übernehmen die Schüler Verantwortung und üben Achtsamkeit mit Lebendigem.
-Der Schulbauernhof bietet Lernräume und Möglichkeiten zum Erwerb von Handlungs- und Gestaltungskompetenz.
-Neben der Vermittlung von Wissen steht das für die menschliche Entwicklung Wichtigste: die einfache Gegenwart eines reifen, liebenden Menschen (nach Erich Fromm).

Kontakt

Herr
Vogt
Daniel
Grundschule Täferrot
Schulweg 2
73527
Täferrot
07175
221
Bildungsbereiche 
Schule
Thematische Schwerpunkte 
Ernährung
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Baden-Württemberg