Geschäftsstelle der Zertifizierung außerschulischer Bildungsträger in Schleswig-Holstein, Zusammenarbeit mit den Norddeutschen Ländern Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zur Qualitätssicherung außerschulischer Bildung in einer gemeinsamen NUN-Z

Das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume (BNUR) gehört zum Geschäftsbereich des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein. Es bietet durch seine besondere Konstruktion mit ehrenamtlichen Gremien und durch seine Arbeitsweise im Kooperationsprinzip eine ideale, neutrale Plattform für Wissensvermittlung, Austausch und Diskurs. Vorstand und Kuratorium stärken die Funktion als Motor des Umweltdialogs und der Nachhaltigkeitsbildung an den Schnittstellen von Politik, Verwaltung, Ehrenamt und Gesellschaft.
Das BNUR betreibt die Geschäftsstelle der BNE-Zertifizierung für außerschulische Bildungsträger in Schleswig-Holstein und ist selbst anerkanntes Bildungszentrum für Nachhaltigkeit. Das Jahresprogramm mit über 100 Veranstaltungen enthält etwa ein Drittel Seminare, Fortbildungen und Netzwerktreffen zu Bildung für nachhaltige Entwicklung/Umweltbildung. Im Rahmen seiner Impulsgeberfunktion bietet das BNUR eine Seminarreihe zu Kernelementen der BNE-Zertifizierung an. In einer Fortbildung für Erzieher/-innen und Lehrkräfte „Das Leben gestalten lernen: BNE in der Kita“ bzw. „Schule, Klasse 1-6“ werden die Teilnehmenden in 4 Bausteinen dazu befähigt, BNE in ihren Kita- bzw. fächergebunden in ihren Schulalltag zu integrieren. Ergänzt wird dieses Angebot durch im zweijährigen Rhythmus stattfindende „Draußentage“, einmal für Lehrkräfte und einmal für Erzieher/-innen.

Kontakt

Frau
Andrea
Weigert
Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holst
Hamburger Chaussee 25
24220
Flintbek
04347
704-793
Bildungsbereiche 
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Ernährung
Klima
Migration
Mobilität und Verkehr
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Sonstiges
Sonstige Themen 
Naturschutz und Landwirtschaft, Ressourcenschutz und nachhaltiges Wirtschaften, Naturerlebnis
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Schleswig-Holstein