Die Zukunftsbauer

DIE ZUKUNFTSBAUER macht junge Menschen zu Zukunftsgestaltern & bringt Zukunft an Schulen. Problem: Wie bereitet man SchülerInnen auf immer komplexere Arbeitswelten der Zukunft vor 
und Jobs, die heute noch nicht existieren? Wir glauben der Mensch muss sich zu einem „Entrepreneur of their of their own Future“ entwickeln. Hierfür braucht es neben einer Bereitschaft für ein lebenslanges lernen vor allem auch Inspirationen, (Arbeits-)welten der Zukunft selbst mitzugestalten. Deshalb müssen sich bereits junge Menschen aktiv mit Wandel auseinandersetzen. Dafür muss ihnen Zukunft spannend und experimentell zugänglich gemacht werden und Raum für das Erkunden von Neuem & Anregungen zur Gestaltung gegeben werden. Lösung: DIE ZUKUNFTSBAUER hat hierfür im Rahmen der Studien- und Berufsberatung ein Konzept entwickelt, welches an die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts angepasst ist und dem Ansatz folgt - Zukunft gemeinsam gestalten und dabei seinen eigenen Weg finden! Hierfür bieten wir verschiedene Lernräume an. Im Lernraum persönliche Zukünfte gehe SchülerInnen auf Zukunftsreise und erweitern durch die Gestaltung fiktiver Berufe der Zukunft nicht nur ihren eigenen Denk-, Möglichkeits- und Handlungsraum, sondern entwickeln eine Gestaltungskompetenz, basierend auf BNE, um Arbeitswelten der Zukunft selbst mit zu bauen. Im Lernraum Nachhaltige Zukünfte geht es darum, eigene Kommunen Projekte oder Schülerfirmen zu initiieren, Spielerische Zukünfte richtet sich an die Grundschule.

Kontakt

Frau
Aileen
Moeck
Die Zukunftsbauer
Schivelbeiner Str. 45
10439
Berlin
0176
38293345
Bildungsbereiche 
Schule
Berufliche Bildung
Sonstige Bildungsbereiche 
Future Literacy
Thematische Schwerpunkte 
Globalisierung
Interkulturelles Lernen
Kulturelle Vielfalt
Klima
Mobilität und Verkehr
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Ökosysteme/Biodiversität
Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Sonstige Themen 
Zukunftsgestaltung
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in UNESCO-Netzwerken 
Next Generation Foresight Award (Riel Miller)
Aktiv in 
Berlin
Brandenburg