Biosphäre Potsdam GmbH

Die Biosphäre Potsdam mit ihren vielen tropischen Pflanzen und Tieren ist ein Tropengarten mit Permanentausstellung, wechselnden Sonderausstellungen und pädagogischen Programmen für Kitas und Schulklassen. Allen Angeboten gemein sind der naturwissenschaftliche bzw. naturkundliche Hintergrund und eine interaktive Wissensvermittlung mit dem Ziel, anspruchsvoll zu unterhalten, zu informieren, Zusammenhänge zu veranschaulichen und dadurch die Besucher für einen respektvollen Umgang mit der Umwelt zu sensibilisieren. Lernen soll Spaß machen! Dann lernt es sich am besten. Darum legt die Biosphäre Potsdam großen Wert auf „Spielerisches Lernen durch Ausprobieren und Erfahrung“. Unser Motto lautet: „Information schafft Wissen und Verständnis und beeinflusst das Handeln des Menschen auf dem Weg zu einem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen“. Umgesetzt wird das Motto anhand von interaktiven Hands On-Exponaten, welche viel Wissenswertes rund um das Thema tropischer Regenwald und den Lebensraum Ozean vermitteln. Die Besucher können sich über die Besonderheiten und Bedeutung dieser wichtigen Lebensräume informieren und erfahren gleichzeitig etwas über die Bedrohungen und welchen Beitrag jeder einzelne zum Schutz dieser, für den Menschen so wertvollen Ökosysteme, tun kann. Die Themen Ökosystem Wald, Wasser, Klima, Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden aktiv, vielseitig und mit allen Sinnen in den Workshops für Schulklassen behandelt.

Kontakt

Frau
Stefanie
Bracht-Schubert
Biosphäre Potsdam GmbH
Georg-Hermann-Allee 99
14469
Potsdam
0331
550740
Bildungsbereiche 
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Frühkindliche Bildung
Schule
Thematische Schwerpunkte 
Klima
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Wasser
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Aktiv in 
Brandenburg