act for SDGs: Ziele für eine bessere Welt - Klimagerecht in die Zukunft

Bereits zum zweiten Mal lädt der Verein Ökoprojekt MobilSpiel e.V. am Freitag, den 7.Mai Jugendliche von 12 bis 18 Jahren ein, sich in Online Mitmach-Workshops zu Themen der Sustainable Development Goals (Ziele für nachhaltige Entwicklung) auszutauschen. Die Vereinten Nationen haben insgesamt 17 Ziele für eine bessere Welt beschlossen. Diese sollen dafür sorgen, dass ein gutes Leben für alle auf unserer Erde möglich ist. Dabei geht es um Klima- und Umweltschutz und um weltweite Gerechtigkeit für Natur und Menschen - jetzt und in der Zukunft. Auch die Stadt München möchte die SDGs systematisch und wirkungsvoll umsetzen, um ihren Beitrag zur Agenda 2030 zu leisten mit dem Ziel, bis 2035 klimaneutral zu sein.

Nachdem sich bei der ersten Veranstaltung im Herbst 2020 bereits über 40 Jugendliche an den Act for SDGs-Workshops beteiligt hatten, geht es nun in eine zweite Runde. Dieses Mal haben die Jugendliche die Möglichkeit sich mit den Themen Energiewende, solidarische Wirtschafts- und Lebensweise, Zero Waste, Anti-Diskriminierung oder Freiräume und Jugendbeteiligung auseinanderzusetzen und auszutauschen.

Nach einem gemeinsamen Einstieg finden parallel sechs verschiedene Workshops mit Achim Seger aka Waseem, Green City e.V., NEZ Burg Schwaneck und 29++ Klimaschutzbildung, Ökoprojekt MobilSpiel e.V., SWM – Stadtwerke München und Urbanes Wohnen e.V. München statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

  • Art der Veranstaltung: Online Mitmach- Workshop
  • Format: digital
  • Veranstaltungsort: München
  • Teilnehmerzahl: 50 bis 60 Personen
  • Weitere Aktivitäten geplant: Ja,
  1. Zusatzqualifikation Philosophische Gesprächsführung 2021
  2. Praxis-Seminar für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zu transformativer Bildung
  3. bildung.anders.machen – Tage der Bildungsalternativen
  4. Outdoor-Jugend-Workshop "Vier Elemente statt vier Wände - gemeinsam draußen sein"
  5. Projekt für Jugendliche "Mensch & Mitwelt vor Profite - Wirtschaft neu denken!"
  6. Schule N - Fair in die Zukunft
  7. Frei-Räume für Nachhaltigkeit
  8. BNE-Schulprofilentwicklung

Anmeldung

Interessierte Jugendliche können das Programm auf der Homepage von Ökoprojekt MobilSpiel e.V. einsehen und sich per Anmeldeformular und Einverständniserklärung anmelden.

Flyer der Veranstalter

Ökoprojekt MobilSpiel e. V

QR-Code

QR-Code für die Anmeldung

Ökoprojekt MobilSpiel e. V