Die Leichte Sprache

Die Leichte Sprache

Was ist BNE?

Was ist BNE?

BNE steht für Bildung für nach-haltige Entwicklung. Durch BNE lernen Menschen, welches Verhalten welche Folgen für die Umwelt hat. Zum Beispiel: Weniger mit dem Auto zu fahren, damit die Luft besser wird.

Was ist Nachhaltigkeit?

Was ist Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit hat viel mit der Zukunft zu tun. Man darf zum Beispiel nicht mehr Bäume fällen als nachwachsen. Sonst ist der Wald bald nicht mehr da. Diese Regel gilt nicht nur für die Umwelt, sondern auch für die Wirtschaft und die Gesellschaft. Nachhaltig zu handeln heißt immer, an die Zukunft und andere Menschen zu denken und zusammen zu arbeiten.

Das Konzept der Gestaltungs-Kompetenz

Die Nachhaltigkeitsziele

Struktur zur nationalen Umsetzung

Zielsetzungen & Handlungsfelder

Warum macht Deutschland beim WAP mit?

Historische internationale Entwicklung

Historische internationale Entwicklung

Die Idee zu Bildung für nachhaltige Entwicklung ist entstanden, weil es grosse Probleme auf der Welt gibt. Dazu gehört vor allem die Umweltzerstörung. Außerdem gibt es noch Probleme in der Wirtschaft und der Gesellschaft. Deshalb treffen sich die Menschen von der UNESCO oft, um gemeinsam über Lösungen zu reden und zu überlegen, wie man die am besten umsetzen kann.

Bildung für nachhaltige Entwicklung