Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen



schließen

DBU: Neue Broschüre zeigt Projekte der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

© DBU Titelbild der Broschüre
Titelbild der Broschüre

Was können wir für den Klima- und Ressourcenschutz tun, wie globale Gerechtigkeit erreichen? Solche und andere Fragen beantwortet Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wie dieses Bildungskonzept beispielhaft in die Praxis umgesetzt wird, zeigen 25 Projekte, die die  Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) jetzt in einer Broschüre vorstellt.

Die in der Broschüre aufgenommen Bildungsinitiativen vermitteln nachhaltiges Denken und Handeln und tragen deshalb den Titel "Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung".

"Die DBU hat sich schon bald nach den wegweisenden Beschlüssen der Rio-Konferenz 1992 zur Agenda 21 dem Ziel einer Nachhaltigen Entwicklung verpflichtet und ihre Förderleitlinien entsprechend ausgerichtet", erläutert DBU-Generalsekretär Dr. Fritz Brickwedde das Engagement der weltweit größten Umweltstiftung. Bildung für Nachhaltige Entwicklung stelle im Förderbereich Umweltkommunikation einen eigenen Themenschwerpunkt mit wachsendem Stellenwert dar. Die unterschiedlichen Projekte geben einen Einblick in die Fördertätigkeit der Stiftung und sollen zum Nachmachen anregen.

Radioprojekt, Kreativ-Wettbewerb und Jugendgipfel

Die 25 Beispielprojekte sind gegliedert in die Kategorien "Biodiversität und Naturschutz", "Klima- und Ressourcenschutz", "Umwelt und Entwicklung", "Nachhaltiger Konsum, Wirtschaft und Beruf" sowie "Wettbewerbe und Mitmachaktionen". Sie folgen damit im Wesentlichen den Schlüsselthemen der UN-Dekade. Zu den dargestellten Vorhaben gehören zum Beispiel ein Radioprojekt für Grundschüler, ein internationaler Jugendgipfel, ein Kreativ-Wettbewerb, bei dem Schüler eigene Plakate zum Schutz des Regenwaldes entwerfen oder der "Lange Tag der Stadtnatur", eine Veranstaltung, die Jung und Alt zu einer Entdeckungsreise durch den Großstadtdschungel einlädt.

Informationen zu Förderung und Projekt-Durchführung

Die Broschüre liefert Informationen zu Inhalt und Durchführung der Projekte und macht deutlich, wie die verschiedenen Vorhaben zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Die Broschüre "Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Beispiele zur UN-Dekade aus der Förderpraxis der DBU" umfasst 64 Seiten und kann ab sofort kostenlos bestellt oder als PDF-Dokument herunter geladen werden.

Bestellung und Download

www.dbu.de/publikationen

Detail-Infos
Datum: 29.11.2010
Quelle: DBU