UNESCO-Preis für BNE

Der "UNESCO-Japan Prize on Education for Sustainable Development" zeichnet jedes Jahr drei herausragende BNE-Projekte aus, die zur Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms BNE beitragen. Jeder der Gewinner erhält ein Preisgeld von 50,000 US-Dollar. 

Die Preisträger vereint, dass ihre BNE-Arbeit innovativ ist, Transformation und Aktion fördert sowie alle drei Säulen der Nachhaltigkeit (Soziales, Ökologie, Ökonomie) thematisiert.

Preisträger 2016
Preisträger 2015

Zu den 2015 erstmalig ausgezeichneten Preisträgern zählt auch das Berliner Sozialunternehmen "rootAbility", dass mit seinem „Green Office Model“ Nachhaltigkeit an Hochschulen in Europa fördert.

Weiterführende Informationen