TheoPrax - Projekte mit Ernstcharakter

Die TheoPrax Methodik zielt darauf ab Kinder und Jugendliche frühzeitig zu interessieren, reale Problemstellungen aus Wirtschaft und Gesellschaft in Projekten in einem Angebots/Auftragsverhältnis zu bearbeiten. Dabei stehen die Aspekte von BNE im Vordergrund. Es entsteht eine win-win Situation für beide Seiten. Auftraggeber bekommen unkobventionelle Sichtweisen und Lösungsansätze, Kinder und Jugendliche lernen im Projekt und sind motiviert, die Welt in der sie leben als gestaltbar zu begreifen.

Kontakt

Herr
Karsten
Langer
TheoPrax Stiftung in Thüringen
Anger 35
99084
Erfurt
c/o TIAW e.V.
0361
65785781
Bildungsbereiche 
Schule
Hochschule
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Interkulturelles Lernen
Mobilität und Verkehr
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Ökosysteme/Biodiversität
Sonstiges
Sonstige Themen 
Bewahrung von kulturellem Erbe
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in Gremien des Weltaktionsprogramms BNE 
Partnernetzwerke
Aktiv in 
Thüringen