Regionales Umweltzentrum Schortens

Ausgezeichnet als Lernort

Statement der Jury: „Das Regionale Umweltzentrum Schortens versteht BNE als Motor, um Innovation und Wandel am Lernort voranzubringen. Das Zentrum öffnet sich öffentlichkeitswirksam nach außen. Ein ganzheitlicher Ansatz ist klar erkennbar. Ob als Leiter des Netzwerks und Veranstaltungskalenders Umwelt.aktiv, als Mitglied des Arbeitskreises BNE oder Anbieter von Umweltbildung in der Region – das RUZ setzt Impulse und verankert und thematisiert BNE in der Region."

Das Regionale Umweltzentrum Schortens ist eine vom Land Niedersachsen anerkannte Umweltbildungseinrichtung. Wir bieten Veranstaltungen mit Kindergartengruppen und Schulklassen, Seminare in der Erwachsenenbildung, Fortbildungen für Pädagogen, Information und Beratung zu Umwelt- oder Naturschutzthemen sowie Unterstützung bei Unterrichtsvorhaben zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Außerdem stellen wir Fachliteratur, Unterrichtsmaterialien sowie Arbeits- und Messgeräte zur Ausleihe bereit.

Als außerschulischer Lernort möchten wir die Arbeit in der Schule/Kindertagesstätte unterstützen und durch einen Lernortwechsel bereichern. Ziel ist es, eine Verzahnung des relativ abstrakten Lernens im Gebäude und des praktischen Lernens am unmittelbaren Objekt zu erreichen.

Unsere Angebote orientieren sich an den niedersächsischen Kerncurricula sowie den Anforderungen einer ganzheitlichen Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie sind somit auf die Entwicklung wichtiger Kompetenzen bei den Besuchern ausgerichtet. Viele Themenbereiche verknüpfen ökologische, soziale sowie ökonomische Aspekte miteinander und setzen diese in einen globalen Kontext.

Kontakt

Frau
Ina
Rosemeyer
Regionales Umweltzentrum Schortens e.V.
Ginsterweg 10
26419
Schortens
04461
891652
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Schule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Ernährung
Globalisierung
Klima
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Wasser
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in UNESCO-Netzwerken 
Bildungspartner Weltnaturerbe/NLP/Biosphärenreservat Wattenmeer / Niedersachsen
Aktiv in 
Niedersachsen