Planung und Umsetzung des Schüler-Klimagipfels im Format NachhaltigkeitsSchultag, welcher zu unterschiedlichen Themen jährlich wechselnd an unterschiedlichen Locations angeboten wird. zu unterschiedlichen Themen der Nachhaltigkeit: Klimaschutz, Fa

Die Marketingagentur GetPeople hat sich auf Nachhaltigkeits- und Gesundheitsmarketing spezialisiert. Seit 2010 entwickelt sie das außerschulische Bildungsformat "NachhaltigkeitsSchultag" im außerschulischen Lernort Kino weiter. Der NachhaltigkeitsSchultag wurde in Bremen zu den Themen Klimaschutz (2012/2016, Artenvielfalt (2015) und Fairer Handel (2012/2013) veranstaltet. Im Bereich Gesundheeit wurde das Format "NachhaltigkeitsSchultag" in Bad Salzuflen und Berlin in 2015 zum Thema Demenz & Generationenvielfalt verwendet.

Seit 2016 präsentiert sich der NachhaltigkeitsSchultag in einer neuen Qualität:

Am 4. März 2016 zum 5. Bremer Jubiläum vermittelt der NachhaltigkeitsSchultag für Bildung für eine nachhaltige Entwicklung unter dem Motto "Schüler-Klimagipfel" erstmalig nachhaltigen Klimaschutz im Sinne des 3 Säulen Modells. Ziel ist es den Schülern der Sekundarstufe 1 und 2 sowie Berufschülern in Ausbildungsberufen des Handwerks (Sanitär, Heizung, Klima) die Bedeutung der Wirtschaft als Motor, neben der Bildung als Schlüssel, für einen nachhaltigen Klimaschutz zu vermitteln, um einen Beitrag gegen den Fachkräftemangel zu leisten.

Experten und Vorbilder aus der Region, Deutschland und dem Ausland werden von Schüler-Moderatoren im Alter von 12 - 17 Jahren live vor Ort im Kinosaal oder via Skype-Videokonferenz interviewt. Talkrunden, Videoclips und nachhaltiges Bio-Catering ergänzen das Angebot für eine nachhaltige Entwicklung.
Bildungsbereiche 
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Sonstige Bildungsbereiche 
Bildungsformat im ausserschulischen Lernort Kinosaal
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Generationengerechtigkeit
Gesundheit
Kulturelle Vielfalt
Klima
Lokale Agenda 21
Mobilität und Verkehr
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Sonstige Themen 
Bildung gegen Stigmatisierung von psychisch Kranken Menschen und deren Angehörige über einen Schüler-Kongress zum Thema Demenz bzw. Alzheimer und Generationenvielfalt
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Bremen
Nordrhein-Westfalen