PIWI und die Plastiksuppe Ein Bildungsprojekt zum Thema "Müll in Gewässern" für Kinder im Grundschulalter

Project Blue Sea e. V. besteht als Meeresschutzorganisation seit 16 Jahren. Derzeit arbeiten wir an zwei Schwerpunkten: a) Rehabilitation von Vögeln im Ölschadenfall; b) Aktivitäten gegen die zunehmende Vermüllung der Meere.

a) Als Gründungsmitglied des gemeinnützigen Dachverbandes PRO Bird (www.probird.de) verfolgen wir das Ziel, eine professionelle Rehabilitation verölter Seevögel im In- und Ausland durchzuführen und Fachleute vor Ort zu schulen und auszubilden. Dies wird noch für Inlands-Havarien wie z.B. in Binnenhäfen ausgebaut. Außerdem wird bei internationalen Treffen das erarbeitet Wissen professionalisiert (Sao Paulo/Brasilien).

b) Unser Bildungsprojekt Müll in Gewässern ist für Kinder im Grundschulalter entwickelt. Im Bilderbuch „PIWI und die Plastiksuppe“ können Kinder den Weg und de möglichen Auswirkungen des Plastikmülls vom Land bis ins Meer verfolgen. Handlungsmöglichkeiten für das täglichen Leben zur Problemlösung werden aufgezeigt. Mit dem Bildungskoffer kann das Thema informativ und spielerisch erarbeitet werden. In Lehrerfortbildungen wird der mögliche Einsatz des Bildungsmaterials erläutert.

Unsere Wanderausstellung „Müll im Meer geht uns alle an“ (ca. 80.000 Besucher bisher) zeigt mittels verschiedener Medien die Quellen, Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten der Meeresmüll-Problematik auf. Dazu organisieren wir Clean Ups an Küsten und Ufern und informieren in Vorträgen und Info-Veranstaltungen im Sinne von nachhaltiger Entwicklung.







Kontakt

Frau
Angelika
Heckhausen
Project Blue Sea e.V.
Kray 8b
44627
Herne
0163
4738571
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Schule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Sonstige Bildungsbereiche 
Das Bildungsprojekt „Müll in Gewässern“ mit dem Kinderbilderbuch „PIWI und die Plastiksuppe“ (kann kostenfrei angefordert werden) und einem Materialkoffer mit Spielen, Infos und Realfundstücken (kann kostenfrei ausgeliehen werden) richtet sich an Kinder im Grundschulalter. Unser Meeresschutzverein Project Blue Sea e.V. realisierte das Bildungsprojekt mit Förderung des Umweltbundesamtes. Bisher haben mehr als 6000 Kinder das Buch erhalten und mehr als 30 Schulen und Kitas den Koffer ausgeliehen.
Thematische Schwerpunkte 
Gesundheit
Klima
Lokale Agenda 21
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Wasser
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen