Netzwerk Umweltbildung Rhein-Mosel, Miteinander und Voneinander lernen für eine nachhaltige Entwicklung

Wir sind eine regionale Netzwerkgemeinschaft aus Einzelpersonen und Vertretern von Kommunen, Institutionen und Umweltverbänden, die in der Bildung, in der sozialen Arbeit, in der Naturwissenschaft und im Natur- und Umweltschutz tätig sind.
Wir sind als Netzwerk seit 2009 in der Region Mayen-Koblenz aktiv und arbeiten informativ und projektbezogen mit interessierten Kommunen, Bildungsakteuren und anderen Netzwerken zusammen. Projektträger bei Förderprojekten und institutioneller Ausgangspunkt für die Netzwerkarbeit "Umweltbildung Rhein-Mosel" sind die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz und die Stadt Koblenz.
Unsere Schwerpunkte liegen in der praktischen und handlungsorientierten Bildungsarbeit für den Elementar- und Primarbereich, d.h. in der Vorort-Arbeit mit den Kindertagesstätten und mit den Grundschulen in unserer Region.
Neben Naturwissenschaft und Umweltthemen werden auch geschichtliche und kulturelle Entwicklungen der Menschheit von der Steinzeit bis zur heutigen digitalen und globalen Welt behandelt mit den aktuellen Themen (Energie, Rohstoffe, Wasser, Abfall, Klima usw.).

Unsere Zukunftsziele sind:
• die Wertschätzung der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung zu fördern,
• ein zukunftsfähige Finanzierung für unsere Bildungsangeboten zu erreichen, weg von der Projektförderung hin zur Grundfinanzierung,
• unsere Bildungsarbeit in der Region zu verankern und über die Region hinaus positive Signale für eine nachhaltige Bildungs- und Netzwerkarbeit zu setzten.

Kontakt

Frau
Dipl.-Ing. agr. Umweltsicherung
Susanne
Hildebrandt
Netzwerk Umweltbildung Rhein-Mosel
Trierer Straße 25
56072
Koblenz
Susanne Hildebrandt
0261
280436
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Schule
Berufliche Bildung
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Ernährung
Gesundheit
Kulturelle Vielfalt
Klima
Lokale Agenda 21
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Ökosysteme/Biodiversität
Wasser
Sonstige Themen 
Erneuerbare Energien / Kreislaufabfallwirtschaft / Boden, Geologie und Rohstoffe / Erdgeschichte, Mineralien und Fossilien / Kulturgeschichte und alte Handwerkstechniken / Nutztiere und Bienen
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Rheinland-Pfalz