nachhaltige Projekte in der Kita

In unserer Kita leben wir Nachhaltigkeit auf verschiedenen Ebenen. Wir sind in einem energie effizienten Passivhaus untergebracht, nachhaltige Ressourcenwirtschaft wird daher regelmäßig im Alltag gelebt. Zusätzlich bieten wir verschiedene Projekte an, mit denen wir die Bedeutung von Nachhaltigkeit hervorheben. Wir pflanzen mit den Kindern unser eigenes Gemüse und lernen dabei, nachhaltige Landwirtschaft und Konsum. In unseren regelmäßigen Upcycling Aktionen können die Kinder vermeintlichen Abfall mitbringen, wir lernen etwas über Müllvermeidung und stellen unsere Produkte aus vermeintlichem Müll in anschließenden Upcycling Ausstellungen in der Kita aus. Wir möchten im Sozialraum zur Müllvermeidung beitragen, indem wir gemeinsam mit den Kindern öffentliche Abfalleimer bemalen und diese hervorheben. Die soziale Verantwortung erlernen die Kinder in unserer Kooperation mit dem örtlichen Altenpflegeheim, mit dem wir regelmäßig gemeinsame Projekte durchführen. In unserem Außengelände haben wir eine Ameisenbeobachtungsstation, Insektenhotels und Vogelhäuser und lernen dort die Bedeutung der Natur kennen. In unserem EIngangsbereich sammeln wir für http://deckel-gegen-polio.de/ gemeinsam mit den Eltern der Kita Kinder.

Kontakt

Herr
Hendrik
Lang
Kita TraumBaum
Annette-Kolb-Weg 6
60438
Frankfurt
069
5098697-0
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Ernährung
Generationengerechtigkeit
Gesundheit
Interkulturelles Lernen
Kulturelle Vielfalt
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Aktiv in 
Hessen