Fields Corporate Responsability

Fields Corporate Responsability unterstützt Unternehmen und Institutionen bei der Ausrichtung und Kommunikation ihres gesellschaftlichen Engagements. Wir konzentrieren uns dabei vor allem auf die Entwicklung und Umsetzung von Projekten, mit denen ein erkennbarer Beitrag zur Bewältigung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen geleistet werden kann.
Die verschiedenen Bildungsprojekte, die wir konzipieren und durchführen, stützen sich auf die Prinzipien einer Bildung für nachhaltigen Entwicklung und sind in unterschiedlichen Bildungsbereichen angesiedelt – vom schulischen Kontext über außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu Weiterbildungen und Multiplikatorenausbildungen.
Zusammen mit anderen Akteuren, wie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, der Initiative „Ich kann was!“ e.V. oder der Freien Universität Berlin und der Alice Salomon Hochschule Berlin entwickeln wir Projekte mit dem Ziel, insbesondere Kinder, Jugendliche und Multiplikatoren für nachhaltiges Denken und Handeln zu sensibilisieren und eine zukunftsfähige Bildung zu gestalten. Dabei konzentrieren wir uns auf lokale Bildungslandschaften, die Eröffnung von Bildungschancen und die Förderung Handlungs- und Gestaltungskompetenzen. Die aufgegriffenen Themen sind dabei vielfältig und beziehen sich zum Beispiel auf den Schutz der Biodiversität, gesunde Ernährung, Jugendbeteiligung oder Stärkung der Alltagskompetenzen von Kindern und Jugendlichen.

Kontakt

Herr
Jasson
Jakovides
Fields Corporate Responsability
Karlplatz 7
10117
Berlin
030
2809982-0
Bildungsbereiche 
Schule
Hochschule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Ernährung
Interkulturelles Lernen
Lokale Agenda 21
Migration
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Ökosysteme/Biodiversität
Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Sport
Sonstiges
Sonstige Themen 
Demokratie und Partizipation
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in Gremien des Weltaktionsprogramms BNE 
Fachforen
Partnernetzwerke
Aktiv in 
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen